Anzeige
Anzeige
Anzeige
Spaceballs 2 auf der Suche nach noch mehr Geld?

Mel Brooks bestätigt "Spaceballs 2" - mit Originalbesetzung?

Mel Brooks bestätigt "Spaceballs 2" - mit Originalbesetzung?
15 Kommentare - Mo, 09.02.2015 von Moviejones
Mel Brooks scheint auf seine alten Tage nicht müde zu werden und möchte uns wieder mit einem Geniestreich überraschen. Seine Idee, endlich "Spaceballs 2" in die Kinos zu bringen!

Ist denn schon der 1. April? Fast können wir nämlich nicht glauben, was wir da am Wochenende gelesen haben. Offenbar bestätigte Mel Brooks in einem Podcast den Dreh von Spaceballs 2, das - so es der Saft will - in absehbarer Zeit in die Kinos kommen könnte.

Die Spaceballs-Fortsetzung sei dabei in einer frühen Phase, denn das Drehbuch stünde noch nicht auf festen Beinen. Doch Brooks hofft, dass einige der Darsteller aus dem ersten Teil wieder dabei sein werden, gemeint sind sicherlich Daphne Zuniga (Prinzessin Vespa), Bill Pullman (Lone Starr), George Wyner (Colonel Sandfurz) und vielleicht sogar Rick Moranis (Lord Helmchen), der sich seit langem aus dem Filmgeschäft zurückgezogen hat. Mit Brooks selbst (Präsident Skroob/Joghurt) ist dabei sicherlich auch zu rechnen.

Aktuell soll das Filmprojekt unter dem Titel "Spaceballs - The Search for more Money" laufen und damit genau unter dem Titel, der auch einst in Spaceballs angekündigt wurde. Zufall?

Zu Beginn des kommenden Jahres möchte Mel Brooks mit dem Dreh beginnen, was passend wäre nach der Veröffentlichung von Star Wars - Das Erwachen der Macht, der "Vorlage" im Dezember 2015. Angeblich hatte Drehbuchautor Thomas Meehan bereits im vergangenen Jahr einige gute Ideen für Spaceballs 2, bei denen jedoch Rick Moranis eine große Rolle gespielt hätte.

Würden wir uns freuen, wenn tatsächlich Spaceballs 2 erscheinen würde? Eher nicht, selbst wenn der alte Cast erneut dabei wäre. Inzwischen sind 30 Jahre vergangen und es verwundert, dass der Arbeitstitel tatsächlich so lautet wie einst von Joghurt in Spaceballs prophezeit. Hinzu kommt, dass Moranis sicher nicht mehr dabei sein wird und die Darsteller einfach gealtert sind. Für uns funktioniert Spaceballs weiterhin wunderbar als eigenständiger Film und wo schon die Ghostbusters demnächst ganz neue Wege beschreiten, brauchen wir keine neue Equipe in Spaceballs. Wie seht ihr das? Passende Idee zum 30-jährigen oder eher nicht so gut, wenn nicht sogar eine Ente?

Quelle: Blastr
Erfahre mehr: #Weltraum, #ScienceFiction
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
15 Kommentare
Avatar
AlexanderDeLarge : : Moviejones-Fan
10.02.2015 21:34 Uhr
0
Dabei seit: 05.08.13 | Posts: 707 | Reviews: 8 | Hüte: 6
Ich würde mich auch sehr über einen gelungenen 2. Teil freuen. Es bietet sich doch sowas von an von SW 7 ne Parodie zu machen
Avatar
Eastwood : : Moviejones-Fan
09.02.2015 20:42 Uhr
0
Dabei seit: 21.11.12 | Posts: 875 | Reviews: 0 | Hüte: 18
Ich geb eine Fortsetzung zu Spaceballs mehr Chancen, als die zu Ghostbusters.
Die schon mehrfach genannte Gelegenheit im Schatten von Star Wars VII die alten Helden von Spaceballs wieder aufleben zu lassen (leider ohne John Candy...), wäre schon irgendwie ein genialer Kniff.
Aber aktuell, ist es ja nur beim Planungsstadium.
Da so ein Film doch ein paar Milliönchen verschlingt und davon erstmal ein Studio überzeugt werden muss, ist das ganze wohl noch lange nicht in trockenen Tüchern.
Avatar
Mar-El : : Moviejones-Fan
09.02.2015 20:09 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 314 | Reviews: 0 | Hüte: 3
Ich bin generell immer für solche Projekte, also Reboots, Sequel oder Prequels alter Filme!
Viele tun immer so als seien solche filme pauschal schlecht. Was natürlich quatsch ist. Es kann gut werden, es kann schlecht werden. Sehen tun wir es erst wenn der film fertig ist. Also nur her damit!
Avatar
sittingbull : : Häuptling
09.02.2015 19:47 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.586 | Reviews: 6 | Hüte: 61
Eigentlich eine coole Meldung aber viele haben hier schon korrekt angesprochen, dass das mit den Fortsetzungen immer so ne Sache ist laughing

Ich bin auch stark am schwanken ob ich das haben will oder nicht…Spaceballs 1 wird für mich immer DER Parodie-Film schlechthin sein. Ich feier den ganzen Film einfach total ab.

War nicht bei einer News vor einiger Zeit von einem anderen Titel die Rede? Klar ist der Titel aus dem 1er richtig genial aber mir gefiel Spaceballs 3: Auf der Suche nach Spaceballs 2 auch sehr gut xD
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
09.02.2015 19:40 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.361 | Reviews: 22 | Hüte: 286
@Han und Lethis
Und wie Lethis schon sagte, wären die gealterten Orginal-Schauspieler analog zu den den alten Star Wars-Orginalschauspielern einfach nur ein genialer Zug, aus dem sich dann klasse Gags ergeben würden!


Ja aber das kann ja leider nicht mehr klappen, da einer der wichtigsten Personen im Film nicht mehr unter uns weilt. Ohne den Möter Waldi Waldemar kann die Fortsetzung mMn. nicht funktionieren, da Lonestar ohne ihn nur halb so lustig ist, wenn überhaupt!
Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
09.02.2015 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.346 | Reviews: 0 | Hüte: 22
Da ich wahrscheinlich einer der wenigen bin, die mit Spaceballs nicht sonderlich viel anfangen konnten und ihn auch nicht sonderlich lustig fanden, bin ich wohl auch einer der wenigen, die getrost auf eine Fortsetzung verzichten können ;)

Wobei ich auch meine Zweifel hätte - würde mir der Film gefallen, ob eine Parodie in ähnlicher Weise nochmals funktionieren würde. Aus heutiger Sicht ist Spaceballs schon ziemlich trashig wie ich finde.
Da hat mir die herangehensweise von Fanboys aus 2008 deutlich besser gefallen!
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
Han : : Space Cowboy
09.02.2015 14:48 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.13 | Posts: 1.977 | Reviews: 8 | Hüte: 102
Spaceballs ist für mich der beste Parodie-Film überhaupt, da darf ein 2. Teil gerne kommen! Wäre einfach klasse, wenn Mel Brooks das noch einmal schaffen würde. Und wie Lethis schon sagte, wären die gealterten Orginal-Schauspieler analog zu den den alten Star Wars-Orginalschauspielern einfach nur ein genialer Zug, aus dem sich dann klasse Gags ergeben würden!

Machs nochmal, Mel!

"In der Geschichte passiert alles zweimal. Das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce." - J.J. Abrams

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
09.02.2015 14:46 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.361 | Reviews: 22 | Hüte: 286
@MrBond
Hm, als Episode I (Star Wars) gedreht wurde kündigte Mel Brooks schon einmal einen zweiten Space Balls Teil an. Dann wurde nix draus und man überlegte, einen Zeichentrickfilm zu machen... na, ich weiß nicht...


So ganz stimmt das nicht Brooks wollte eine Zeichentrickserie machen, und hat diese auch 2008 realisiert. Bei Dailymotion kannst du die Serie auch schauen.
Hier der Link zu ersten Folge
http://www.dailymotion.com/video/xretub_spaceballs-the-animated-series-s01e01-revenge-of-the-sithee_shortfilms
Avatar
8balls : : Moviejones-Fan
09.02.2015 14:13 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.15 | Posts: 223 | Reviews: 0 | Hüte: 18
Ich sage mal "Bitte lass das was werden", Der erste Teil hat Episode 4 so schön veralbert. Es wäre ein traum wenn ein zweites Spaceballs eben dann Episode 7 Aufs Korn nimmt. Zumal ja in beiden Filmen dann wieder die Original Schauspieler vorhanden wären. laughing
Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
09.02.2015 11:32 Uhr | Editiert am 09.02.2015 - 11:32 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.526 | Reviews: 22 | Hüte: 572
Hm, als Episode I (Star Wars) gedreht wurde kündigte Mel Brooks schon einmal einen zweiten Space Balls Teil an. Dann wurde nix draus und man überlegte, einen Zeichentrickfilm zu machen... na, ich weiß nicht...

Ich würde natürlich gerne nochmal die Truppe im Einsatz sehen und würde hoffen, den gleichen abgedrehten Humor nochmals zu sehen. Es wäre einfach nur schlimm, wenn das so ein Mega Reinfall würde...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Lehtis : : Gejagter Jäger
09.02.2015 09:04 Uhr | Editiert am 09.02.2015 - 09:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.08.11 | Posts: 1.375 | Reviews: 4 | Hüte: 44
Die gealterten Schauspieler machen sogar Sinn.
Will man Star Wars 7 parodieren, dann hat man direkt den Vergleich. Das bietet Platz für mehrere gute Witze laughing

Daher ich bin total dafür! ;)
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
09.02.2015 08:37 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 6.361 | Reviews: 22 | Hüte: 286
Auch ich bin hin und hergerissen, zum einen wäre ein 2. Spaceball nicht schlecht (danach habe ich schon einige Wüsten durch"kämmt")zum anderen sind 30 Jahre her und die Darsteller bekommt man nicht mehr alle zusammen.
John Candy (Waldi) ist seit 20 Jahren schon tot, Rick Moranis hat sich vor 2ß Jahren nach dem Krebs Tod seiner Frau aus dem Filmgeschäft, bis auf ein paar wenige Sprechrollen, zurückgezogen um sich nur noch um seine Familie zu kümmern.

Wie gesagt ich bin hinundhergerissen!
Avatar
DoomSM : : Loslasser
09.02.2015 08:28 Uhr | Editiert am 09.02.2015 - 08:28 Uhr
0
Dabei seit: 04.11.14 | Posts: 107 | Reviews: 0 | Hüte: 2
Was erwartet uns hier? Schwer zu sagen...
Könnte ganz amüsant werden wenn das maximal Mögliche der alten Darstellerriege dabei ist... smile

„Jedes Jahr werden in Russland 100.000 Baseballschläger verkauft, aber nicht mehr als 50 Bälle. Daran erkennst du der Russen allerliebstes Hobby…“

Avatar
RedBull : : Lazarus
09.02.2015 05:11 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.14 | Posts: 1.845 | Reviews: 0 | Hüte: 75
wir warten seit ewigkeiten drauf. Habe sogar schon nach Instantkassetten vom 2. Teil gesucht. aber erfolglos.. smile

[b]Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsäglichem Leid.[/b]

Avatar
Trekker : : Moviejones-Fan
09.02.2015 00:26 Uhr
0
Dabei seit: 19.12.14 | Posts: 925 | Reviews: 13 | Hüte: 57
Ach, man ahnt es kaum... xD

Ich bin hin- und hergerissen, Spaceballs ist bis heute ein absoluter Klassiker und ich kann immer wieder drüber lachen! Aber ein zweiter Teil?!

So sehr es mich auch reizen würde, weitere Spaceballs-Geschichten zu erleben, glaube ich, es wäre besser, manche Sachen einfach auf sich beruhen zu lassen und sich auf neue, gut produzierte Projekte zu freuen.

Der Spruch "Ich bin ein Möter, halb Mensch, halb Köter!" ist einfach nicht zu toppen und dabei sollte man es auch bewenden lassen...
Forum Neues Thema
AnzeigeN