Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Handyfluch trifft Inselmonster

Netflix/Blumhouse: Horror-Trailer zu "Wounds" & "Sweetheart" (Update)

Netflix/Blumhouse: Horror-Trailer zu "Wounds" & "Sweetheart" (Update)
0 Kommentare - Fr, 25.10.2019 von R. Lukas
Armie Hammer macht in "Wounds" den fatalen Fehler, ein offenbar besitzerloses Handy aufzusammeln. Kiersey Clemons handelt sich in "Sweetheart" Ärger mit einem Monster auf einer einsamen Insel ein.
Netflix/Blumhouse: Horror-Trailer zu "Wounds" & "Sweetheart"

++ Update vom 25.10.2019: Sweetheart soll ein echter Geniestreich sein, wie man hört (wahrscheinlich auch besser als das auf den ersten Blick ähnlich gestrickte Prey), und ein neuer Clip vertieft das Ganze. Derweil hat Regisseur J.D. Dillard (Sleight - Tricks & Drugs & Zauberei) sein nächstes Projekt an Land gezogen, den Kriegsfilm Devotion. Er erzählt die erschütternde wahre Geschichte zweier Elite-Kampfpiloten der U.S. Navy während des Koreakriegs, und einen von ihnen stellt Glen Powell (The Expendables 3) dar.

++ News vom 26.09.2019: Verstörende und mysteriöse Dinge beginnen einem Barkeeper in New Orleans zuzustoßen, nachdem er nichts Böses ahnend ein Handy, das hinter seinem Tresen zurückgelassen wurde, aufgehoben hat. Diesen bedauernswerten Barkeeper spielt Armie Hammer, und er bestreitet den psychologischen Horror-Thriller Wounds, der das Werk von Babak Anvari (Under the Shadow) ist, gemeinsam mit Dakota Johnson, Zazie Beetz, Karl Glusman (The Neon Demon) und Brad William Henke (Split). Vorm Netflix-Start am 18. Oktober gibt es selbstverständlich einen Trailer zu sehen, auch wenn der vom Streaming-Rivalen Hulu kommt.

"Wounds" Trailer 1

Im Survival-Horrorfilm Sweetheart, den J.D. Dillard mithilfe von Blumhouse Productions gestemmt hat, sieht sich Kiersey Clemons einer monströsen Bedrohung gegenüber, wie der ebenfalls erste Trailer offenbart. Als Jenn strandet sie einsam und allein auf einer kleinen tropischen Insel, nachdem ihr Boot gesunken ist. Tagsüber ist sie mit all ihrer Kraft, Cleverness und Courage einfach nur darauf bedacht, etwas Essbares zu finden, die Elemente zu überdauern und am Leben zu bleiben. Doch nach Sonnenuntergang wird ihr realer Albtraum zum reinsten Terror, als eine bösartige Macht im Dschungel nach Beute sucht... Ganz auf sich allein gestellt ist Clemons dann aber doch nicht, denn Emory Cohen (Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Leben) und Hanna Mangan-Lawrence (Spartacus) sind auch dabei.

"Sweetheart" Trailer 1

Galerie
Unterstütze MJ
Quelle: Variety
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?