Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Watership Down

News Details Reviews Trailer Galerie
"Watership Down": Tolle Bilder, volles Drama

Rührend: Der erste Trailer zur "Unten am Fluss"-Realserie

Rührend: Der erste Trailer zur "Unten am Fluss"-Realserie
3 Kommentare - Mi, 05.12.2018 von S. Spichala
Realserie meint hier natürlich realistisch anmutendes CGI, denn da es um sprechende Tiere geht, ist natürlich auch BBCs "Unten am Fluss"-Remake eine Animationsserie. Der erste Trailer stimmt toll darauf ein!
Rührend: Der erste Trailer zur "Unten am Fluss"-Realserie

Vor einem Monat gab es die ersten Bilder zu BBCs vier-teiliger CGI-Miniserie Watership Down zu sehen und der prominente Cast wurde enthüllt, nun ist es mit den ersten bewegten Eindrücken soweit via einem wirklich toll gemachten ersten Trailer! Wir sind jedenfalls jetzt schon bezaubert und gerührt und hoffen, ein Deutschlandstart wird nach dem UK-Start am 25. Dezember bei BBC One nicht allzu lange auf sich warten lassen.

"Watership Down" Season 1 Trailer 1

Der hochkarätig besetzte Voice-Cast ist im Trailer natürlich auch zu hören, für Watership Down haben sich so einige Stars versammelt: Mit dabei sind unter anderem John Boyega, James McAvoy, Nicholas Hoult und Ben Kingsley sowie Daniel Kaluuya, Rosamund PikeTaron Egerton, Peter Capaldi und Tom Wilkinson. Der Titelsong stammt von Sam Smith.

Watership Down, hierzulande früher bekannt unter dem Titel Unten am Fluss,  dreht sich um eine Gruppe von Wildkaninchen, die ihre Heimat auf dem englischen Land verlassen und vor den Menschen fliehen muss, die ihren Bau zu zerstören drohen. Angeführt von zwei Brüdern - dem tapferen Hazel (McAvoy) und dem visionären Fiver (Hoult) - treten sie eine gefährliche Reise an, um sich ein neues Zuhause zu suchen...

Wie gefällt euch der erste Trailer?

Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: BBC One
Erfahre mehr: #Trailer, #Remake, #Fantasy
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
05.12.2018 10:12 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.874 | Reviews: 30 | Hüte: 379

Ich kann mich hier nur anschließen. Die Story ist natürlich über jeden Zweifel erhaben, jedoch gefällt mir der Stil, bei dem ich allerdings nicht glaube, dass er aufgrund des Budgets aussieht wie er aussieht, überhaupt nicht. Von den Bewegungen her wirkt es fast wie ein Puppenfilm und die Figuren wirken wie aus Pappe. Da das Auge bekanntlich mit isst, hält sich mein Interesse noch in Grenzen.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
05.12.2018 09:48 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 860 | Reviews: 1 | Hüte: 45

So interessant die Story auch ist, aber dieser Trailer besticht vor allem durch wirklich schlechte Spezialeffekte. Mir ist schon klar das hier kein Budget eines großen Hollywood Blockbusters zu erwarten ist, aber die animierten Tiere wirken schon fast als wäre sie aus einem verstaubten PS2 Game rausgehüpft. Ich denke aber auch wie Raven13 das man die Atmosphäre des Trickfilmklassikers nicht erreichen wird

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
05.12.2018 09:27 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 532 | Reviews: 15 | Hüte: 51

Als absoluter Fan des Zeichentrickfilms von 1978 (mein Zweitliebster Zeichentrickfilm überhaupt nach "Der König der Löwen") interessiert mich diese Serie ja schon sehr. Allerdings finde ich die Trailermusik eher unpassend und macht auf mich den Eindruck, als müsse die Serie "episch" werden. Aber die Geschichte ist nicht für "Epicness" gemacht, sondern eher dramatisch-melancholisch. Auch finde ich den Stil im Moment noch zu "geleckt", die Hasen wirken einfach zu sauber, die ganze Umgwebung wirkt trotz schöner Grafik zu steril. Naja, ist ja nur ein Trailer, mal schauen, was die Serie so bringt. Aber an den Zeichentrickfilm wird sie nie und nimmer herankommen. Schon alleine die immer so extrem passende Musik von Simon & Garfunkel ist unschlagbar.

Forum Neues Thema