Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pompeii

News Details Kritik Trailer Galerie
Pompeii

Schnee und Aschewolken auf dem deutschen "Pompeii"-Poster

Schnee und Aschewolken auf dem deutschen "Pompeii"-Poster
0 Kommentare - Do, 30.01.2014 von R. Lukas
Das neue deutsche Filmplakat zu Paul W.S. Andersons "Pompeii" bringt Hauptdarsteller Kit Harington ganz groß raus.

Lasst euch vom Newstitel nicht irritieren, natürlich geht nicht mal Paul W.S. Anderson (Resident Evil) so weit, es in einem antiken Historienspektakel über einen Vulkanausbruch schneien zu lassen. Die kleine Anspielung auf Kit Haringtons Game of Thrones-Rolle konnten wir uns aber einfach nicht verkneifen. Dafür stimmt der Teil mit den Aschewolken, denn wie unschwer zu erkennen ist, hat das Schicksal auf dem neuen deutschen Pompeii-Poster schon seinen Lauf genommen.

Wir schreiben das Jahr 79 v. Chr.: Milo (Harington), der Sklave eines reichen Kaufmanns (Jared Harris, Sherlock Holmes - Spiel im Schatten), träumt davon, sich seine Freiheit zu erkaufen und Flavia (Emily Browning, Sucker Punch), die schöne Tochter seines Herrn, zu heiraten. Allerdings ist sie schon einem korrupten römischen Senator (Kiefer Sutherland, 24) versprochen, während er selbst an einen anderen Besitzer in Neapel verhökert wurde. Als der Vesuv ausbricht und sich brennende Lava über Pompeji ergießt, kämpft sich Milo zurück in die Stadt, um seine große Liebe zu retten...

Ab dem 27. Februar läuft Pompeii in den deutschen Kinos.

Quelle: Constantin Film
Erfahre mehr: #Katastrophen, #Action
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige