Anzeige
Anzeige
Anzeige

Black Mirror

News Details Reviews Trailer Galerie
What We Do In The Shadows startet in Staffel 4

Seriennews: "Black Mirror"-Cast für Staffel 6, "House of Usher" abgedreht & mehr

Seriennews: "Black Mirror"-Cast für Staffel 6, "House of Usher" abgedreht & mehr
1 Kommentar - Do, 14.07.2022 von F. Bastuck
Es haben sich mal wieder einige Seriennews angesammelt. "Black "Mirror" beeindruckt mal wieder mit einem tollen Cast und auf Netflix bahnt sich die nächste Horrorserie an - mit Mark Hamill.

Die beliebte Mockumentary rund um Vampire geht in die inzwischen schon vierten Staffel. Am 12. Juli wurden die ersten Folgen bereits auf dem US-Sender FX ausgestrahlt und wie jetzt bekannt wurde, sind sie jeweils einen Tag später bereits über Hulu verfügbar.

Dies betrifft natürlich nur den US-Markt. Bei uns in Deutschland kann man What We Do in the Shadows über Disney+ gucken. Allerdings sind hier erst die ersten beiden Staffeln verfügbar. Wann wir mit Staffel 3 und der nun neuen vierten rechnen können, ist noch nicht bekannt.

Cast für Staffel 6 von Black Mirror

Eine Serie, von der wir schon eine Weile nichts mehr gesehen haben, ist Black Mirror. Tatsächlich war es 2019, also gefühlt in einem anderen Leben, als zuletzt neue Episoden veröffentlicht wurden.

Eine sechste Staffel ist aktuell auf dem Weg. Wann diese neuen Folgen auf Netflix veröffentlicht werden, ist nicht bekannt. Genauso wenig weiß man etwas über den Inhalt der neuen Folgen, noch, wie viele es werden. Mehr als drei wurden aber versprochen.

Zu den ersten dreien wurde jetzt der Cast vorgestellt, und der kann sich mal wieder sehen lassen. Fans dürfen sich auf Aaron Paul, Zazie Beetz, Paapa Essiedu, Josh Hartnett, Kate Mara, Danny Ramirez, Clara Rugaard, Auden Thornton und Anjana Vasan freuen.

Edgar Allan Poe-Serie abgedreht

Wenn es um die spannendsten Serien geht, auf die wir uns noch freuen dürfen, wird sie nicht unbedingt genannt, aber The Fall of the House of Usher gehört doch dazu, die neue Horrorserie von Regisseur Mike Flanagan für Netflix.

Der Cast besteht aus Schauspielern, mit denen Flanagan bereits in seinen anderen Horrorserien für Netflix zusammengearbeitet hat, wie auch einige für ihn neue sowie sehr bekannte Namen, darunter Mark Hamill, Carla Gugino, Mary McDonnell, Michael Trucco, Henry Thomas, Kate Siegel, Zach Gilford, Katie Parker, Malcolm Goodwin, Aya Furukawa und Daniel Jun.

Wie jetzt bekannt wurde, sind die Dreharbeiten zur Serie beendet. Für Regisseur Flanagan ist dies sogleich auch das Ende eines für ihn wichtigen Kapitels. Seit drei Jahren arbeite er nonstop in Vancouver und in der Zeit haben sie zusammen vier Serien erschaffen, von denen drei sogar unter Pandemiebedingungen entstanden sind. Er bedankt sich in mehreren Tweets bei seiner Crew und allen Schauspielern für ihre Unterstützung und die harte Arbeit.

Quelle: ComingSoon
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
SpiderFan : : Moviejones-Fan
14.07.2022 07:26 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.22 | Posts: 356 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Echt ein cooler Cast, in Sachen Black Mirror.

Flanagan wird eh geschaut.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Forum Neues Thema
AnzeigeN