AnzeigeN
AnzeigeN

House of Lies

News Details Reviews Trailer Galerie
Seriennews-Mix, Trailer & Co. - KW 08

TV-Starts + Updates: Amy Adams in "Sharp Objects", "House of Lies"-Trailer...

TV-Starts + Updates: Amy Adams in "Sharp Objects", "House of Lies"-Trailer...
0 Kommentare - So, 21.02.2016 von S. Spichala
Amy Adams führt "Sharp Objects" an, Trailer zu "House of Lies" Staffel 5, Netflix plant deutsche Serie mit "Who Am I"-Regisseur, Doug Liman macht Virtual Reality-Serie "Invisible"...

Hier wieder Seriennews für euch, die unter der Woche liegen geblieben oder am Wochenende noch eingetroffen sind. Sowie der Blick auf die Deutschlandstarts. Spannend sind vor allem neue Serienprojekte, darunter eine deutsche Netflix-Serie und eine Virtual Reality-Serie. Wie immer viel Spaß beim Stöbern! :-)

Trailer, Teaser & Clips

Teaser-Trailer zu House of Lies Staffel 5 + Poster: Am 10. April kehrt House of Lies mit Staffel 5 in den USA zu Showtime zurück. Ein erster Teaser-Trailer zeigt, was in der neuen Runde auf die Fans zukommt:

"House of Lies" Season 5 Trailer 1

Ein Poster zur neuen Runde gibt es ebenfalls, ihr findet es auf Seite 2 unten angehängt in der Galerie zur Serie.

Neue Serien

Netflix plant deutsche Serie mit Who Am I-Regisseur: Noch ist wenig bekannt, doch offenbar zieht Netflix flott nach, nachdem kürzlich erst deutsche Serien für Amazon bekannt gegeben wurden mit Tom Tykwers Babylon Berlin und der Thrillerserie Wanted von Matthias Schweighöfer. Netflix tut sich für die deutsche Serie mit Max Wiedemann und Quierin Berg (Das Leben der Anderen) zusammen, als Regisseur soll Baran bo Odar (Who Am I) fungieren. Offiziell ist das alles noch nicht, es wird aber sicher bald eine Ankündigung mit mehr Details dazu folgen. Quelle: THR

Doug Liman experimentiert mit Virtual-Reality-Serie Invisible: Es ist schon eine Weile her, dass man etwas von der Idee einer Virtual-Reality-Serie gehört hat, nun geht es damit voran. Doug Liman (Edge of Tomorrow) wurde als Regisseur für Invisible verpflichtet. Noch ist unklar, ob er sich nur um den Pilot oder die ganze Serie kümmert. Das Skript stammt von Julina Tatlock und Melisa Wallack (Dallas Buyers Club). Die Story: Die Familiendynastie der Ashlands birgt ein Geheimnis: Ein Gen, das ihnen große Macht und Reichtum verschafft hat. Als ein Kind mit außergewöhnlichen Fähigkeiten geboren wird, erweckt es öffentliches Interesse und das Geheimnis droht gelüftet zu werden. Angesichts des wahrscheinlichen Serientitels dürfte es sich bei dem Gen um die Fähigkeit, sich unsichtbar zu machen handeln. NBC und Syfy haben sich dem neuen Trend-Thema auch mit der Copserie Halcyon angenommen, denn 5 der 15 Folgen sollen als Virtual-Reality-Folgen erlebbar sein via Oculus Rift-Brille. Quelle: Deadline, THR

Amy Adams in Gillian Flynns Sharp Objects: Nach der Gillian Flynn-Romanadaption Gone Girl - Das perfekte Opfer für das Kino steht als nächstes eine Serienadaption des Flynn-Romans "Cry Baby" von 2006 an, Sharp Objects. Für die Thrillerserie wurde nun Amy Adams (Batman v Superman - Dawn of Justice) als Hauptfigur verpflichtet, Regie führt Jean-Marc Valée (Dallas Buyers Club).

Die Story: Reporterin Camille Preaker (Adams), die gerade einen Kurzaufenthalt in einer psychiatrischen Klinik hinter sich hat, steht vor einer problematischen Aufgabe: Sie soll in ihre winzige Heimatstadt zurückkehren, um über die Morde zweier kleiner Mädchen zu berichten. Jahrelang hat sie kaum mit ihrer neurotischen, hypochondrischen Mutter oder ihrer Halbschwester, die sie kaum kennt, geredet, einer hübschen 13-Jährigen, die die Stadt auf eine unheimliche Weise im Griff hat. Jetzt, wieder in ihrem alten Zimmer  in der viktorianischen Villa ihrer Familie untergebracht, merkt Camille, dass sie sich mit den jungen Opfern identifiziert - ein bisschen zu sehr. Während sie ihre Dämonen verfolgen, muss sie das psychologische Puzzle ihrer eigenen Vergangenheit lösen, wenn sie an die Story kommen und diese Heimkehr überleben will. Quelle: THR

Castnews

Neuer Pirat für Once Upon a Time Staffel 5: Hook bekommt bald Konkurrenz in Once Upon a Time Staffel 5, denn ein Bekannter aus seiner Vergangenheit taucht auf: Pirat Captain Silver! In die Rolle schlüpft Costas Mandylor. Details werden nicht verraten, aber man darf wohl erahnen, dass es sich dabei um Captain Long John Silver aus Die Schatzinsel handelt. Auch ist noch nicht bekannt, in welcher Episode von Staffel 5 Teil 2 er auftritt, die mit Episode 100 am 6. März bei ABC anrollt. Quelle: ETOnline

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN