Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Veronica Mars

News Details Reviews Trailer Galerie
Veronica Mars

Update zum "Veronica Mars"-Web-Ableger - Noch ein zweiter Kinofilm?

Update zum "Veronica Mars"-Web-Ableger - Noch ein zweiter Kinofilm?
0 Kommentare - Di, 18.03.2014 von R. Lukas
Außer übers digitale Spin-off macht sich "Veronica Mars"-Schöpfer Rob Thomas auch schon Gedanken über "Veronica Mars 2". Allerdings hat die Sache einen Haken...

Dass Veronica Mars noch mal so ein Comeback schafft, hätten sich wohl nur die Wenigsten erträumen lassen. Seit letzter Woche läuft der Veronica Mars-Film im Kino, berühmt geworden vor allem durch seine Kickstarter-Finanzierung. Und Erfinder Rob Thomas, der in Vancouver demnächst den iZombie-Piloten dreht, hat noch mindestens ein weiteres Ass im Ärmel.

Wie vor zwei Monaten berichtet, plant er einen Veronica Mars-Ableger für CW Seed, die digitale Plattform von The CW. In der Webserie soll Ryan Hansen sich selbst spielen, wie er versucht, vom Erfolg der TV-Serie zu profitieren und ein Spin-off über seinen Veronica Mars-Charakter Dick Casablancas auf die Beine zu stellen. Dazu will er sich auch Hilfe von den anderen Castmitgliedern holen, verriet Hansen jetzt. Einer wäre sofort dabei, solange er mitmacht: "Logan" Jason Dohring.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Thomas denkt währenddessen sogar schon über einen zweiten Kinofilm nach, nachdem Kristen Bell angedeutet hatte, dass es da eine bestimmte Box-Office-Marke gibt, die Veronica Mars knacken müsste, um eine Fortsetzung möglich zu machen. Den aktuellen Film vergleicht Thomas vom Feeling her mit Der Pate, weil Mars in ihr altes Leben zurückgezogen wird. Er versteht ihn als Liebesbrief und Dank an die spendablen Fans, vollgepackt mit möglichst vielen alten Bekannten und Insider-Gags.

Das nächste Kapitel würde Thomas dagegen als Chinatown mit Mars im Zentrum zu schreiben versuchen. Dort soll dann alles vom Detektivfall ausgehen, anders als beim ersten Film, wo der quasi nur Dreingabe ist und es eher auf das Drumherum ankommt. Vorher heißt es aber noch Daumen drücken, dass Veronica Mars 2 überhaupt Realität werden kann. Das Einspielergebnis, das erreicht werden muss, sei nicht das leichteste Ziel der Welt, aber im Bereich des Möglichen, meint Thomas.


Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #Fortsetzungen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?