Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Veronica Mars

News Details Reviews Trailer Galerie
Eventserie mit Kristen Bell eine Option

Mutige Behauptung von Kristen Bell: Kommt das "Veronica Mars"-Revival?

Mutige Behauptung von Kristen Bell: Kommt das "Veronica Mars"-Revival?
0 Kommentare - Sa, 28.10.2017 von N. Sälzle
"Veronica Mars" wurde nicht nur als Serie gefeiert sondern auch dafür, dank Kickstarter den Sprung ins Kino geschafft zu haben. Doch was wurde aus dem Revival in Serienform?

Gelegentlich kratzt man sich am Kopf und stellt sich die Frage: Werden Serien eigentlich nur abgesetzt, um anschließend (meistens) erfolgreiche Revivals zu feiern? Lassen wir die Reboots an dieser Stelle außen vor, so hat es die ein oder andere Serie doch geschafft, sich mit einer Rückkehr sensationell zu behaupten. Als Paradebeispiel dafür wird immer wieder Veronica Mars angeführt. Die Serie mag 2007 zu Ende gegangen sein; der Kinofilm hingegen ließ bei vielen Fans die Freude an der Geschichte wieder aufkeimen.

Und selbst nach all den Jahren Sendepause haben viele nicht genug. Serienschöpfer Rob Thomas (iZombie) sprach schon in der Vergangenheit davon, dass man auf einen zweiten Kinofilm zu Gunsten einer limitierten Serie verzichten würde. Dem fügte Hauptdarstellerin Kristen Bell hinzu, dass man sich dieses Mal nicht auf Crowdfunding stützen würde, wie dies beim ersten Kinofilm der Fall war.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Kurz darauf wurde Thomas konkreter und sprach von sechs einstündigen Episoden, denen man sich widmen wolle. Würde er wetten wollen, würde er wetten, dass Veronica Mars genau in jener Form zurückkehre. Er wisse nur noch nicht wann.

Sind wir der Sache nun deutlich näher? Nicht zwangsläufig. Bell hat das Revival aber nach wie vor auf dem Schirm. In einem Interview sagte sie, sie werde alles daran setzen, die Serie zu machen. Selbst, wenn es dauere, bis sie 80 wäre und man eine Art Mord ist ihr Hobby drehen müsste, würde sie wieder in die Rolle der Veronica Mars schlüpfen.

Alle paar Monate tausche sie sich mit Thomas per E-Mail über das Revival aus. Dabei hätten sie auch festgestellt, dass Veronica Mars in Form von Episoden einfach besser funktioniere als als Film. Könnte etwas dran sein. Oder wie seht ihr das?

Quelle: TV Line
Erfahre mehr: #Drama, #Fortsetzungen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?