AnzeigeN
AnzeigeN

96 Hours - Taken 2

News Details Kritik Trailer Galerie
96 Hours - Taken 2

Vatertagsglückwünsche von "Merida" und "96 Hours 2"

Vatertagsglückwünsche von "Merida" und "96 Hours 2"
1 Kommentar - So, 17.06.2012 von R. Lukas
Der Actioner "96 Hours 2" und Pixars "Merida" wünschen allen US-Daddys einen schönen Vatertag.

Bei uns ist der diesjährige Vatertag ja schon vorbei, in den USA, Kanada und Großbritannien fällt er aber genau auf den heutigen Sonntag. Das nehmen 20th Century Fox und Pixar zum Anlass, um für ihre kommenden Blockbuster 96 Hours 2 - The Payback und Merida - Legende der Highlands ein bisschen die Werbetrommel zu rühren und allen Vätern zu gratulieren.

Pixar verpackt die Glückwünsche wie schon beim Muttertag in einen herzerwärmenden Spot, der sich um Merida und ihren Papa, König Fergus, dreht. Dagegen setzt Fox auf eine nicht ganz herkömmliche Karte und den härtesten Filmdaddy von allen, Liam Neesons Ex-CIA-Agent Bryan Mills. Der legt sich im Nachfolger zum Actionthriller 96 Hours wieder im Alleingang mit vielen bösen Jungs an.

Zwei Vatertagsgrüße also, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Über welchen sich die Herren des Hauses wohl mehr freuen? Merida - Legende der Highlands startet am 2. August, 96 Hours 2 - The Payback zwei Monate später am 11. Oktober.

Quelle: Comingsoon
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TheLastAvanger : : Moviejones-Fan
19.06.2012 16:43 Uhr
0
Dabei seit: 24.04.12 | Posts: 90 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Ach unnötige Promotionaktionen die kein Schwein interessiert. Wie gern ich die doch habe. Was würde man bloß ohne sie machen, der Film wäre ungenießbar im Kino deshalb lautet das Motto man serviert das Essen immer wärmer als man es schlussendlich isst!
Forum Neues Thema
AnzeigeN