Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Sony will’s wissen!

Vin Diesel ist "Bloodshot" und führt das Valiant-Universum an (Update)

Vin Diesel ist "Bloodshot" und führt das Valiant-Universum an (Update)
14 Kommentare - Do, 12.04.2018 von R. Lukas
Endlich darf Vin Diesel einen Comichelden spielen, der mehr als "Ich bin Groot!" zu sagen hat. Und "Bloodshot" soll der Anfang von etwas Großem sein - dem Valiant Cinematic Universe.
Vin Diesel ist "Bloodshot" und führt das Valiant-Universum an

Update: Nachdem zuvor auch Budapest und Kapstadt ins Auge gefasst wurden, soll sich Sony Pictures jetzt auf einen Bloodshot-Drehort festgelegt haben, der aller Wahrscheinlichkeit nach Prag ist. Vin Diesel ist die Stadt nicht fremd, filmte er doch bereits xXx - Triple X dort. Irgendwann im Juli sollen die Dreharbeiten beginnen.

++++

Es ist ja nicht so, dass Vin Diesel zu wenige Franchise hätte (Fast & Furious, xXx, Guardians of the Galaxy, Riddick). Aber eins mehr schadet nicht, zumal es jemandem wie ihn auf Dauer wahrscheinlich nicht zufriedenstellt, in seinem Superhelden-Dasein auf Groot und den immer gleichen Satz beschränkt zu sein.

Da kam das Angebot von Sony Pictures, die Titelrolle in der Valiant-Comicverfilmung Bloodshot zu übernehmen, sicher wie gerufen. Damit möchte man die Tür zu einem neuen Cinematic Universe basierend auf den Tausenden von Valiant-Charakteren - gewöhnliche Leute in außergewöhnlichen Situationen, keine Götter und Halbgötter - aufstoßen. Und der Deal mit Diesel ist nun offiziell.

Er trifft auch wieder auf seinen Fast & Furious-Produzenten Neal H. Moritz, der Bloodshot mitproduziert. Regie führt erstmals Dave Wilson, der langjährige Blur Studio-Partner von Deadpool-Regisseur Tim Miller, dem Eric Heisserer (Arrival) das Drehbuch liefert. Der Film soll von der Art her wohl klassischen 80er-Jahre-Blockbustern wie RoboCopTerminator und Total Recall - Die totale Erinnerung ähneln, Sony drängt auf einen Drehstart im Juli hin.

Mit bürgerlichem Namen heißt Bloodshot Ray Garrison. Unter Einsatz von Nanotechnologie wird er wieder ins Leben zurückgeholt, allerdings ist sein Gedächtnis futsch. Er versucht sich wieder daran zu erinnern, wer er früher war, während er herausfindet, zu was für einer Waffe er geworden ist.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
14 Kommentare
Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
10.03.2018 09:59 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 189 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Eine höhere Freigabe wäre bei der Vorlage eigentlich Pflicht. Bezweifle es aber, da Vin Diesel mehr im Mainstream Bereich angesiedelt ist.

Avatar
theMagician : : Criminal
10.03.2018 05:24 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.350 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Vin Diesel ist mir bei der F&F Reihe immer noch lieber als Dwayne Johnson. Hätten sie ihn gecastet dann wäre es ein Familientauglicher Film ab 12 Jahren geworden. Und sicher hätte dann irgendein neunmalkluges Kind mitgemacht das gerettet werden muss.

Bei Diesel hoffe ich noch auf eine Freigabe ab 16.

ich verstehe auch nicht warum einige gleich von einer schlechten Story ausgehen wenn ein großer Name als Schauspieler genannt wird.

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
Deathstroke : : Moviejones-Fan
09.03.2018 20:46 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 254 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Und nicht mal dort ist er ne große Nummer, sondern eher die 2. Geige.

Avatar
Djinn : : Moviejones-Fan
09.03.2018 20:19 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.18 | Posts: 5 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Mit Vin Diesel wird das nichts. Der kriegt doch außerhalb von Fast & Furious, eh nichts auf die Reihe.

Avatar
fbRadim : : Moviejones-Fan
09.03.2018 20:01 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.16 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Geil ! Vin Diesel ist immer Top.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
09.03.2018 17:49 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.182 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Hier ein Universum...dort ein Unviersum...zu viele Universen im Kino!

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
Lemmy : : Moviejones-Fan
09.03.2018 15:09 Uhr
0
Dabei seit: 15.08.13 | Posts: 309 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Man muss sich Bloodshot wie eine Kombination aus Punisher und Universal Soldier vorstellen.

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
09.03.2018 14:55 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 982 | Reviews: 42 | Hüte: 80

@ChrisKristofferson:

Ohne die Comics zu kennen, aber in "RoboCop" (auf den ja explizit Bezug genommen wird) geht es doch auch um einen "normalen" Cop, dem ungewöhnliches widerfährt.

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
09.03.2018 14:40 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 173 | Reviews: 0 | Hüte: 3

"[...] Valiant-Charakteren - gewöhnliche Leute in außergewöhnlichen Situationen, keine Götter und Halbgötter" [...] "Unter Einsatz von Nanotechnologie wird er wieder ins Leben zurückgeholt"

Widerspricht sich das nicht? Oder hab ich da was falsch verstanden?

Avatar
ferdyf : : Alienator
09.03.2018 13:35 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.264 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Ich glaube jetzt nicht zwangsläufig an einen Flop oder eine qualitative Pleite, aber ich habe gar keine Lust auf Vin Diesel. Mit R Rating hat der Film durchaus das Potenzial erfolgreich zu werden, aber da müsste man schauen wie die Reaktionen zu Teaser und Trailer sind.

Erinnert mich etwas an Dredd, der ein ziemlich guter Film war, aber dann komischerweise gefloppt ist.

MJ-Pat
Avatar
GabrielVerlaine : : Moviejones-Fan
09.03.2018 12:43 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Posts: 978 | Reviews: 0 | Hüte: 49

Ich rieche da ehrlich gesagt auch schon den nächsten Flop. Der Grundgedanke dahinter ist mir schon klar...großer Name, großes Zugpferd. Auch wenn ich die Comics nicht kenne, denke ich dennoch das ein Name wie Vin Diesel hier nur scheitern kann. Besser wäre es mit unbekannten Namen und eine guten Story zu drehen. Aber die Studios lernen ja nie dazu.

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
09.03.2018 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 982 | Reviews: 42 | Hüte: 80

"Der Film soll von der Art her wohl klassischen 80er-Jahre-Blockbustern wie RoboCop, Terminator und Total Recall - Die totale Erinnerung ähneln, Sony drängt auf einen Drehstart im Juli hin."

Das klingt tatsächlich am Interessantesten. Zweimal auf Paul Verhoeven Bezug genommen, da keimt ein wenig die Hoffnung auf, dass man einen satirischen Einschlag wählt. Dazu sind das alles (im Vergleich zu heute) relativ "kleine" und kompakte Filme, die sich nicht in ewigen Materialschlachten verlieren und durchaus was zu sagen haben. Der Heisserer hat mit "Arrival" bei einem sehr guten Film mitgearbeitet, ich bin also versucht, ihm das zuzutrauen. Einzig Regieneuling Wilson macht ein bisschen Sorgen, aber da wird man wohl abwarten müssen...

Avatar
LethalWarrior : : Moviejones-Fan
09.03.2018 10:55 Uhr
0
Dabei seit: 12.01.17 | Posts: 263 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Der Film ist für mich erst einmal gestorben, leider. Wirklich traurig um die Figur. Aber mit Vin Dussel, ist das Ding zum scheitern verurteilt. Da würde auch ein R-Rating nicht helfen (was der Film eh nicht kriegen wird).

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
09.03.2018 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.716 | Reviews: 1 | Hüte: 256

Sony drängt auf einen Drehstart im Juli hin.

Man wollen daraus ein cinematic ausbauen, und begehen man den Fehler den Film so schnell wie möglich zu drehen ? Wann lern die endlich dazu ?

Ansonst Grüße ich die Idee

Forum Neues Thema