Anzeige
Anzeige
Anzeige

Avatar-Realserie

News Details Reviews Trailer Galerie
Wer Aang und Co. spielt

Yay, die "Avatar"-Realserie kommt mit Cast-Quartett voran! + Die neue Vision

Yay, die "Avatar"-Realserie kommt mit Cast-Quartett voran! + Die neue Vision
1 Kommentar - Fr, 13.08.2021 von S. Spichala
Vier Darsteller stehen nun fest für die Netflix-Adaption von "Avatar - Herr der Elemente" als Realserie. Showrunner Albert Kim äußerte sich zudem zu seiner Vision.

Wow, fast genau ein Jahr nach der letzten Meldung zu Avatar-Realserie, der Netflix-Adaption der beliebten Animationsserie als Realserie, steht der erste Cast mit vier Darstellern! Hier, wer wen spielt, wie auch ganz unten der Tweet mit der Offenbarung dazu:

  • Gordon Cormier spielt Aang
  • Kiaventiio spielt Katara
  • Ian Ousley spielt Sokka
  • Dallas Liu spielt Zuko

Die Fotos der ersten Darsteller von Avatar-Realserie unten geben schon einmal einen guten ersten Eindruck, wie gut die Stars in die Rollen passen könnten, dass Maske und Co. da noch einiges verändern für den Look, sollte auch klar sein.

Skeptisch dürften die Fans aber bleiben nach dem Ausstieg der Schöpfer der Avatar - Der Herr der Elemente-Originalserie, Michael Dante DiMartino und Bryan Konientzko, vor einem Jahr, und das wegen kreativer Differenzen...

Zwar beteuerte Netflix danach, dass man dem Original treu bleiben wolle, doch offensichtlich ist die Vision des Streamgiganten dennoch eine andere als es die der Serienschöpfer war. Wir sind gespannt, was nun daraus wird. Besser als die von Fans verrissene Verfilmung Die Legende von Aang wird es aber hoffentlich werden... ;-)

Eine Idee der neuen Vision von nun Albert Kim als Showrunner der Avatar-Realserie am Ruder, wie auch als Drehbuchautor, offenbarte er via Twitter gleich selbst - und die spricht ebenfalls für Originaltreue: keine Modernisierung, die aktuellen Trends hinterher läuft, keine Änderungen nur um irgendwie anders zu sein. Man wolle der Story, den Charakteren, aber auch dabei den kulturellen Einflüssen asiatischer und indigener Völker in einer authentischen Realserie gerecht werden - eben nicht in einem Cartoon, sondern in einer realen Welt, die der unseren ähnlich ist.

Was haltet ihr davon?

Quelle: Netflix
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
14.08.2021 05:01 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 447 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Irgendwie ungewohnt, inzwischen, Schauspieler zu bekommen die optisch der Vorlage entsprechen...

Mal sehen was Albert Kim daraus machen wird, und obwohl Netflix daran beteiligt ist kann es wohl nur besser werden als der letzte Versuch einer Live-Action Adaption.

Forum Neues Thema
Anzeige