AnzeigeN
AnzeigeN

Power Rangers

News Details Kritik Trailer Galerie
Neue Eindrücke vom Kinofilm

Zords im Nebel: "Power Rangers"-Poster und mehr Rita Repulsa

Zords im Nebel: "Power Rangers"-Poster und mehr Rita Repulsa
4 Kommentare - Fr, 09.12.2016 von R. Lukas
Noch größtenteils von Nebelschwaden verhüllt, marschieren bzw. fliegen die mächtigen Zords auf uns zu. Rita Repulsa geht aber auch nicht leer aus.

Obwohl der Kinostart am 23. März 2017 gar nicht mehr so weit weg ist, haben wir die neuen Power Rangers noch nicht wirklich in Action erlebt. Auch ihre Zords, die gigantischen Kampfroboter, die sie steuern, kennen wir bisher nur in Spielzeugform bzw. ausschnittsweise.

Von welcher Größe wir hier sprechen, macht ein neues Poster deutlich. Der gelbe Säbelzahntiger-Zord stapft vorneweg, die anderen folgen ihm durch den Nebel und sind zumindest schemenhaft zu erkennen. Ansonsten liegt der Fokus bei Power Rangers weiter auf Elizabeth Banks als Rita Repulsa. Von der grünen Hexe ist das nächste Foto aufgetaucht, diesmal aber kein Promo-Bild wie die letzten, sondern eins direkt aus dem Film.

Quelle: StudioCanal
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
DesertHunter24 : : Moviejones-Fan
09.12.2016 17:00 Uhr | Editiert am 09.12.2016 - 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Posts: 2.986 | Reviews: 6 | Hüte: 28

@sublim77

"Natürlich ist mein Sohn nicht repräsentativ für eine ganze Generation, ..."

Vielleicht sogar eher Generationen...Die "Power Rangers" gibts schon seit 1993. wink

"...aber mal ehrlich, es gibt so viele andere Franchises die interessanter sind und vor allem schon etabliert. Egal ob Pacific Rim, Transformers, Star Wars, Star Trek, MCU oder DCEU, ..."

"Pacific Rim" und "Transformers" sind im Grunde genommen auch nur Trash. Und waren das auch immer. "Star Wars, MCU und DCEU" - da gebe ich dir Recht. Star Trek ist abgesehen von den neuen Filme, ein wenig zu intellektuell für den Mainstream. Daher vielleicht ein unglückliches Beispiel. (Ich ziehe hier keine Schlüsse auf deinen Sohn!)

"es gibt einfach schon so viele andere Vertreter in diesem Bereich. Deshalb bleibe ich dabei, der Power Rangers Film wird floppen, weil die einzigen die sich dafür interessieren könnten, jetzt schon völlig übersättigt sind."

Gibt ja noch ein Paar Zwölf- und Dreizehjährige, die sich das wahrscheinlich angucken werden. winklaughinginnocent Aber die realistisch gesehen, wollen die auch nur Transformers mit Genitalwitzen, eingebauter Objektifizierung von Frauen und nem hauch Verallgemeinerung... *seufz*

Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
09.12.2016 13:55 Uhr | Editiert am 09.12.2016 - 13:58 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

@DesertHunter24:

"Eine weitere Verschrottung einer zumindest nostalgisch betrachtet guten (Trash-)Serie kann keiner gebrauchen. "

Da gebe ich dir absolut Recht. Auch wenn ich mit den Power Rangers nichts anfangen kann, haben sie als Serie durchaus ihre Daseinsberechtigung. Mein Sohn hat vor einigen Jahren die Serien verschlungen. Jetzt ist er bald 14 und hat keinerlei Interesse mehr. Für mich ist aber genau seine Generation die Zielgruppe für diesen Film. Wenn also die Generation die mit den Power Rangers aufgewachsen ist kein Interesse an diesem Film hat, wer dann? Natürlich ist mein Sohn nicht repräsentativ für eine ganze Generation, aber mal ehrlich, es gibt so viele andere Franchises die interessanter sind und vor allem schon etabliert. Egal ob Pacific Rim, Transformers, Star Wars, Star Trek, MCU oder DCEU, es gibt einfach schon so viele andere Vertreter in diesem Bereich. Deshalb bleibe ich dabei, der Power Rangers Film wird floppen, weil die einzigen die sich dafür interessieren könnten, jetzt schon völlig übersättigt sind.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
DesertHunter24 : : Moviejones-Fan
09.12.2016 13:32 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Posts: 2.986 | Reviews: 6 | Hüte: 28

@sublim77

"Power Rangers"-Fan oder nicht. Ich wäre froh, wenn der Film nicht so schlecht ausfällt wie "Max Steel". Eine weitere Verschrottung einer zumindest nostalgisch betrachtet guten (Trash-)Serie kann keiner gebrauchen...

Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
09.12.2016 10:43 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

Nee Leute. Für mich ist und bleibt der Stoff einfach Kinderkram. Ich glaube einfach, dass man das Power Rangers Thema nicht fürs Erwachsenenkino umsetzen kann. Jedenfalls nicht als ernstzunehmende Verfilmung. Wenn ich schon "Sebelzahntiger-Zord" lese, dann bin ich schon wieder raus. Wie gesagt, ich lass mich gern eines Besseren belehren, aber im Moment glaub ich da eher nicht dran.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema
AnzeigeN