Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Mutant und stolz!" Meine persönliche X-Men-Hitliste
Auf welchem Platz liegt X-Men - Apocalypse?

"Mutant und stolz!" Meine persönliche X-Men-Hitliste

Eine Liste von Batman76 mit 7 Filmen (Letztes Update: 12.11.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Die X-Men kenne ich schon, seit ich ein Kind war und die Condor-Hefte mit der damals unter dem Namen "Die Gruppe X" laufenden Superheldentruppe in die Hände bekam. Seitdem sind sie ein mal mehr, mal weniger fester Bestandteil meines Fanlebens. Aber präsent sind sie auf irgendeine Art für mich immer.

Insbesondere seit es die Live Action-Filme gibt.

Deswegen möchte ich nun meine Topliste präsentieren. Spin Offs wie Deapool oder Wolverine lasse ich hier außen vor. Es geht mir allein um die Hauptreihe.

Los geht´s!

X-Men - Der letzte Widerstand
#7
Filmstart: 25.05.2006
Es hätte so schön werden können. Der gesamte Cast der ursprünglichen X-Men stand zur Verfügung. Die zwei Filme davor waren gelungen.
Dann kommt Brett Ratner...
Ab und zu kann ich mir den Film sogar anschauen. Wenn die Verzweiflung zu groß wird.
Aber ansonsten? Ein verdienter letzter Platz.
X-Men - Apocalypse
#6
Filmstart: 19.05.2016
Ich gebe es ganz gelassen und offen zu. Ich mag den Film und halte ihn für nicht so schlecht wie manch anderer Fan. Dennoch schafft er es nur auf den vorletzten Platz. Weil ich die meisten anderen Filme nun mal besser finde.
X-Men - Dark Phoenix
#5
Filmstart: 06.06.2019
Der letzte der Fox-Filme. Und für mich nicht der schlechteste, wie man sieht. In vielem ist er für mich sehr gut. Der Grundton ist ernster, es gibt ein sehr gutes Potential.
Bis das Studio dazwischen grätscht und spektakuläre Sequenzen haben will, die zwar den Rhythmus des Filmes stören und Entwicklungen und Motivationen der Charaktere unter den Teppich fallen lassen. Aber ist ja egal, Hauptsache es wummst. Für mich wurde hier ein potentiell sehr guter Film kaputt gemacht.
Noch dazu empfinde ich Sophie Turner schauspielerisch als überfordert. In der Schauspielschule waren wohl gerade unterschiedliche Gesichstausdrücke aus.
Nichtsdestotrotz empfinde ich den Film als gelungener, als so mancher Kritiker ihn präsentiert.
Und den Dämpfer an der Kinokasse hat er meiner Meinung nach erst recht nicht verdient.
X-Men - Zukunft ist Vergangenheit
#4
Filmstart: 22.05.2014
Jung trifft alt. Zwei X-Men-Filmvarianten (X-Men 1-3, X-Men: Erste Entscheidung), die sich eigentlich vom Inhalt der Vorgängerfilme schon widersprechen, werden zu einer Serie zusammengefügt. Und Wolverine soll es retten. Es gelingt ihm. Zumindest innerhalb des Films.
Der macht mir zumindest viel Spaß, solange ich nicht an den Rest der Reihe denke. Denn dann wird leider allzu offensichtlich, dass keiner sich einen Deut um Kontinuität geschert hat.
X-Men
#3
Filmstart: 31.08.2000
Der erste. Für mich im Nachhinein aber nicht die Nummer 1. Obwohl er immer noch unbestreitbare Qualitäten hat. Es gibt keinen Effekt-Overkill. Die Geschichte ist einfach, aber wird gut erzählt. Bestimmte Charaktere werden ordentlich eingeführt und ihre Motivationen sind nachvollziehbar.
Und man sollte nicht vergessen: Hätte es diesen Film nicht gegeben, wären das MCU und alle anderen Comiicverfilmungen wahrscheinlich nie entstanden.
X-Men 2
#2
Filmstart: 01.05.2003
Für mich der beste Film der alten Garde. Nicht nur eine gute Forsetzung des ersten Filmes, sondern auch ein besserer Streifen. Wegen der Geschichte wie auch der Action und Filmmusik. Brian Cox als Stryker ist ein exzellenter Bösewicht mit einem sehr nachvollziehbaren Motiv.
X-Men - Erste Entscheidung
#1
Filmstart: 09.06.2011
Meine persönliche Poleposition. Ein wahrhaft gelungener Origin-Film. Zu schade, dass Matthew Vaughn nur den einen X-Men-Film gemacht hat.
Die Schauspieler machen einen guten Job, die Geschichte ist gut erzählt. Für mich der beste Film der gesamten Reihe.
Horizont erweitern
Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
15.11.2019 11:41 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.500 | Reviews: 40 | Hüte: 455

@Batman76
Das kann natürlich sein, ich hab da gar nicht mehr im Kopf ob dies als Reboot geplant war oder doch als Prequel zur bestehenden Reihe. Ich hab immer letzteres wahrgenommen, auch weil die Darsteller äußerst passend gecastet waren oder man nicht auf ein Jackman-Cameo verzichten konnte. Aber es ist gut möglich, dass es erst durch DofP der Film zum Prequel wurde.

Sicher ist nur, dass Vaughn eigentlich eine andere Idee für First Class 2 hatte. Nach Apocalypse und Dark Phoenix denke ich mittlerweile ebenfalls, dass DofP zu früh kam und ein (noch) epischeres Crossover sowie Ende der beiden Reihen hätte werden können.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.11.2019 21:28 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.890 | Reviews: 79 | Hüte: 328

Batman76

Solltest du alle Claremont Runs voll kriegen, hast du meinen größten Respekt. Ich habe quasi den ersten Run komplett voll gekriegt. Mir haben die Mini-Crossover-Serien, ein paar Annuals und Wolverine vs Sabretooth Round One gefehlt (ich glaube irgendwas um Uncann 213 oder so), der war mir damals einfach zu teuer als dass ich mir den gekauft hätte wink

Falls du es noch nicht gesehen hast, ich habe mal vor Jahren im freestyle Forum eine Zusammenfassung von Claremonts ersten Run verfasst. Kannst ja mal bei gelegenheit reinschauen und deinen Senf zu abgeben, würde mich sehr interessieren, die Meinung eines Leidgenossen zu lesen. Ich habe übrigens Mitte der 1980er mit der Gruppe X angefangen (TB 9 mit Days of Future Past), und mich dann in beide Richtungen durchgelesen :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
14.11.2019 19:29 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 927 | Reviews: 0 | Hüte: 66

@Duck-Anch-Amun

Dank dir für die Rückmeldung. Was das Reparieren der Continuity betrifft, so habe ich First Class (zumindest damals) als Reboot aufgefasst, der dementsprechend frei mit der Handlung war. Als dann aber der nächste Film herauskam, wurde an diesem Umstand natürlich etwas geändert. Und dadurch fielen für mich die Widersprüche zwischen den Filmen umso mehr ins Gewicht.

@MobyDick

Vielen Dank für den Hut. Und das für den Titel. Das freut mich sehr.

(und da scheint einer genauso (lange) bewandert zu sein im X-Men Comic-Universum wie ich?)Das kann sehr gut sein. Mein "erstes Mal " mit den Mutanten hatte ich Anfang der 80er, als mir meine Mutter das erste Condor -Taschenbuch mit der Gruppe X geschenkt hat. Seitdem sammle ich mal mehr, mal weniger ihre Abenteuer. Momentan versuche ich, die Runs von Chris Claremont zusammen zu bekommen. Hach, es gibt soviel X und so wenig Geld dafürwink

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.11.2019 09:32 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.890 | Reviews: 79 | Hüte: 328

Alle Achtung, der Titel hat es in sich, Hut!

(und da scheint einer genauso (lange) bewandert zu sein im X-Men Comic-Universum wie ich?)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.11.2019 08:37 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.500 | Reviews: 40 | Hüte: 455

Nette Liste smile Schön, dass sich immer mehr X-Men-Listen im Ranking finden, auch wenn ich persönlich die Spin-Offs immer dazu zählen würde.
Persönlichwürde ich ja sagen, dass X-Men: Zukunft ist Vergangenheit wenigstens versucht hat die Kontinuität zu wahren und einiges zu "reparieren". Denn so gesehen hat bereits First Class deutlich mehr durcheinander gebracht.

MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
12.11.2019 14:00 Uhr
1
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 927 | Reviews: 0 | Hüte: 66

So. Jetzt gibt´s auch von mir eine Topliste über die Mutantentruppe. Viel Spaß beim Lesen.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

Forum Neues Thema