Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben (2013)

Ein Film von John Moore mit Bruce Willis und Jai Courtney (Original: A Good Day to Die Hard)

Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum SterbenBewertung
Kinostart: 14. Februar 201397 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 16Action
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Film-Handlung

Seit dem ersten Stirb Langsam 1988 war John McClane immer wieder derjenige, der sich zur falschen Zeit am falschen Ort aufhielt. Doch dank seiner Fähigkeiten und seiner Attitüde, immer als Letzter aufrecht zu stehen, wenn andere bereits gefallen sind, konnte er jede Situation meistern und das machte ihn zum Feind Numero Uno für jeden Terroristen. Nun verschlägt es McClane auf die internationale Bühne, denn sein inzwischen entfremdeter Sohn wird in einen Gefängnisausbruch eines abtrünnigen russischen Führers verwickelt. Gemeinsam müssen Vater und Sohn zusammenarbeiten, damit sie überleben...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(4885) wird gestartet

Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"

Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben Kritik

John McClane (Bruce Willis) ist wieder da. Nachdem er zuletzt seine Tochter (Mary Elizabeth Winstead) retten musste, ist nun sein Sohn Jack (Jai Courtney, Spartacus) in Gefahr. Diesem soll in Moskau der Prozess gemacht werden und trotz jahrelanger Funkstille zwischen den beiden reist McClane nach Russland, um seinem Sohn zu helfen. Doch kurz nach seiner Ankunft erfolgt mitten in der Verhandlung ein Bombenanschlag, der dem ebenfalls angeklagten Russen Komarov (Sebastian Koch) gilt. Komarov soll über Informationen verfügen, die illegale Verstrickungen des Politikers Chagarin (Sergei Kolesnikov) beweisen können und dessen dunkle Vergangenheit offenlegen würden. Jack, der für den CIA arbeitet, hat den Auftrag, Komarov zu retten, aber das überraschende Auftauchen von John McClane bringt den ganzen Plan durcheinander. Also müssen Vater und Sohn zusammen mit Komarov vor Chagarins Bluthunden fliehen...

Die ganze Kritik lesen
410

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben" und wer spielt mit?
Box Office
304,65 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".

Filmreihe - Stirb langsam

Zur dieser Filmreihe Stirb langsam gehören ebenfalls die Filme Stirb langsam 4.0 (2007), Stirb langsam - Jetzt erst recht (1995), Stirb langsam 2 (1990) und Stirb langsam (1988).
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Welches Suicide Squad-Mitglied wärst du?Er ist nicht nur Blade - Die besten Filme mit Wesley SnipesDie besten Männerfilme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

27 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 23.12.2016 | 04:29 Uhr23.12.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 23.12.2016 04:30 Uhr editiert.

Der Name ist immer noch Programm:
In Teil 1-3 war die Reihe quicklebendig.
Mit Teil 4 begann sie langsam zu sterben.
Mit Teil 5 scheint sie endgültig tot zu sein.

Noch mehr Action, noch krassere Stunts und noch mehr CGI als in Teil 4. Eine sinnvolle Handlung gibt es nicht mehr, John McClane ballert sich eigenverantwortlich quer durch die ehemalige Sowjetunion, weil sein Sohn irgendetwas Dummes angestellt hat, und gibt Zivilisten auf die Fresse, weil er kein Russisch versteht. Sein Sohn stellt sich dann ausgerechnet als Geheimagent heraus, was ich als Ausrede dafür empfunden habe, noch mehr Action in den Film zu packen. Die Daddy-Issues funktionieren als Charakterzeichnung deshalb nicht einmal halb so gut wie noch im Vorgänger, zumal Jai Courtney das im Gegensatz zu Mary Elizabeth Winstead auch gar nicht rüberbringen kann.
Wenn wenigstens die Action Spaß machen würde, aber bis auf wenige Stunts sieht das abgrundtief beschissen aus. Jump Cuts bis der Arzt kommt und gefühlt jede Actionszene wird zwei- bis dreimal aus verschiedenen Blickwinkeln gezeigt.

Zum Schluss wird mir dann noch suggeriert, ich solle das Happy End toll finden, in dem die McClane Familie endlich vereint ist. Nur leider hatte das alles nichts mehr mit den McClanes gemein, die ich in früheren Filmen kennengelernt habe. Was für eine Farce!

Meine Bewertung
Bewertung von luhp92

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

dermaglyph
Moviejones-Fan
10.09.2013 | 20:22 Uhr10.09.2013 | Kontakt
Jonesi

Yippie Yah Yei Schweinebacke
geiler Film
cayman2300
Rocker
Geschlecht | 16.02.2013 | 19:34 Uhr16.02.2013 | Kontakt
Jonesi

Komme grad aus dem Kino und muss sagen, dass der Film mir ziemlich gut gefallen hat. Tolle Sprüche, toller Willis, eine famose erste Hälfte, sehr schön. DIe zweite Hälfte verliert etwas an Tempo und endet in einem etwas zu übertriebenen Finale, dennoch ist der Film weitaus besser als 4.0. Ne Kritik wird folgen
nYron2k5
Moviejones-Fan
10.02.2013 | 17:39 Uhr10.02.2013 | Kontakt
Jonesi

Wie ich halt kein bock mehr hab den zu gucken weil ich gesehen hab das er nur 97min geht -.-
moebs
Moviejones-Fan
Geschlecht | 25.01.2013 | 23:04 Uhr25.01.2013 | Kontakt
Jonesi

wird sicher wie immer ein geiler film mit bruce
McLovin
Freddys rechte Hand
Geschlecht | 16.01.2013 | 08:29 Uhr16.01.2013 | Kontakt
Jonesi

Oh wie Ich mich auf diesen Film freue, neben Superman Man of Steel der meißt erwartete Film 2013.

Hoffentlich haut uns John wieder von den Socken ;)
FrankCastle
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.06.2012 | 14:27 Uhr10.06.2012 | Kontakt
Jonesi

Yippie Ya Yeah Schweinebacke - kanns kaum erwarten. Endlich der 5.Teil mit John McClane in Action.
Am 14. Februar 2013 bin ich auf jedenfall im Kino.
Tilly
Moviejones-Fan
25.09.2011 | 15:34 Uhr25.09.2011 | Kontakt
Jonesi

Ich freue mich auf eine Fortsetzung und werde ihn im Kino ansehen.
Hoffentlich in 3D!
TheBourne
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.12.2010 | 13:18 Uhr10.12.2010 | Kontakt
Jonesi

Hab es auch gelesen, bin dann mal gespannt wann die ersten Infos folgen zum Plot. Eins ist schon mal sicher: Mein Kinogang zum Film smile))
Sully
Human Alias
Geschlecht | 10.12.2010 | 01:06 Uhr10.12.2010 | Kontakt
Jonesi

So, nun scheint es soweit zu sein: Gustavo Rivera Aparicio, der Manager von 20th Century Fox in Puerto Rico, hat den Drehstart für 2011 bestätigt.
Bruce Willis soll zum fünten Mal in die Rolle des John M. schlüpfen! Aber abwarten, vielleicht will das ja schon morgen, niemand gesagt haben! ;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!