Einfach zu haben (2010)

Ein Film von Will Gluck mit Emma Stone und Amanda Bynes (Original: Easy A)

Einfach zu habenBewertung
Kinostart: 11. November 201092 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Komödie, Romantik
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Einfach zu habenBewertung

Einfach zu haben Inhalt

Olive ist ein eher unauffälliges Mädchen - bis zu dem Tag, an dem sie einem Freund hilft, auf einer Party scheinbar seine Jungfräulichkeit zu verlieren. Zwar ist das alles nur gespielt, um die Zuhörer vor der Schlafzimmer-Tür zu täuschen, doch von nun an hat Olive einen Ruf weg, der sich gewaschen hat. Von den männlichen Schülern wird sie bewundert, bei den Mädchen ist sie jedoch schnell als Schlampe verschrien. Olive nimmt ihren neuen, zweifelhaften Ruf zunächst mit Genuss an und spielt der ganzen Schule vor, wie ungehemmt sie mit dem Thema Sex (angeblich!) umgeht…Aber was nun, wenn einem das ganze Spiel plötzlich über den Kopf wächst und man sich sehnlichst sein langweiliges, altes Leben zurückwünscht?!

Keine News, aber das wäre auch interessant

Vom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurdeHauptdarsteller, die bei ihren Filmen gefeuert wurdenDie epischsten Filme aller Zeiten

Filmgalerie zu "Einfach zu haben"Filmgalerie zu "Einfach zu haben"Filmgalerie zu "Einfach zu haben"Filmgalerie zu "Einfach zu haben"Filmgalerie zu "Einfach zu haben"Filmgalerie zu "Einfach zu haben"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Einfach zu haben" und wer spielt mit?
Box Office
74,95 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

MCU bis DCEU und viele mehr: Existente und geplante Shared UniversesVideospieleverfilmungen - Die besten und schlechtestenDie coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 1

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.