Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Shrek - Der tollkühne Held gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Shrek - Der tollkühne Held (2001)

Ein Film von Andrew Adamson mit Mike Myers und Eddie Murphy

Kinostart: 05. Juli 200190 Min.CGI, Animation, Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User (12)
Mein Filmtagebuch
Shrek - Der tollkühne Held Bewertung

Shrek - Der tollkühne Held Inhalt

Was haben ein sprechender (nervender) Esel und ein mürrischer Oger gemeinsam? Nichts!

Genau aus diesem Grund dachte sich Dreamworks ‚Packen wir die beiden doch mal in einen Film!’. Darin werden sie vom König des Märchenreichs mit der Aufgabe betraut, die schöne Prinzessin Fiona aus dem höchsten Turm zu befreien. Man kann sich denken, dass der Gesichtsausdruck der lieblichen Maid nach Erwachen aus tiefem Schlummer mehr als entzückt war, als sie den großen, grünen Oger entdeckte.

In "Shrek 2" leben die nun gar nicht mehr so schöne Fiona und ihr Mann Shrek gemeinsam im Sumpf, wo Oger nun mal hingehören. Leider machen ihrer trauten Zweisamkeit Fionas Familie und nicht zuletzt Prinz Charming einen Strich durch die Rechnung.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Shrek - Der tollkühne Held und wer spielt mit?

OV-Titel
Shrek
Format
2D
Box Office
484,41 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
22.10.2020 20:37 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 75 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 22. Oktober 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

(Verspäteter Eintrag)

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
18.08.2018 12:19 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Shrek - Der tollkühne Held" ist ein guter Animationsfilm geworden, der märchenhaft ist und mit tollen guten Ideen auffahren kann. Die Geschichte hat mir gut gefallen und ist in manchen Szenen lustig geworden, aber leider gibt es auch Szenen, die nicht so lustig geworden sind. Vielleicht liegt dies am Alter des Filmes, aber sonst ist er recht gut gelungen.

Die Animation ist gut. Man hat einen kleinen Mix aus Zeichentrick, was teilweise so aussieht, und Animation und es passt sehr gut. Leider ist die Farbe der Lava nicht gut gelungen. Dies hätte man auch damals besser gestalten können. Des Weiteren gibt es auch Szenen, wo die Kamera sehr ruckartig agiert, aber zum Glück kommt eher selten vor. Die Musik hat mir gut gefallen, nur bei einem Song hätte ich mir das Original gewünscht, statt die gecoverte Version.

Alles im Allen kann ich Ihnen "Shrek - Der tollkühne Held" empfehlen. Er eignet sich hervorragend für einen gemeinsamen Familienabend vor dem Fernseher.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
pursuyt : : Moviejones-Fan
11.07.2016 18:59 Uhr
0
Dabei seit: 26.03.14 | Posts: 553 | Reviews: 6 | Hüte: 23

Shrek is love. Shrek is life.

Quentin Tarantino ist so wie eine Kartoffel - nur anders.

Forum Neues Thema
Anzeige