Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Argo gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Argo (2012)

Ein Film von Ben Affleck mit Ben Affleck und Alan Arkin

Kinostart: 08. November 2012120 Min.FSK12Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User (11)
Mein Filmtagebuch

Argo Inhalt

In der wahren Geschichte geht es um die lebensgefährliche Geheimaktion, mit der sechs Amerikaner am Rande der Geiselnahme von Teheran in Sicherheit gebracht werden sollten - diese Umstände wurden erst Jahrzehnte später bekannt. Auf dem Höhepunkt der iranischen Revolution wird am 4. November 1979 die US- Botschaft in Teheran gestürmt - militante Studenten nehmen 52 Amerikaner als Geiseln. Doch mitten in diesem Chaos gelingt es sechs Amerikanern, sich davon zu schleichen und in das Haus des kanadischen Botschafters zu fliehen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Verbleib der sechs bekannt wird - ihr Leben steht auf dem Spiel. Deshalb entwirft der auf das "Ausfiltern" spezialisierte CIA-Agent Tony Mendez (Ben Affleck) einen riskanten Plan, um die Flüchtlinge außer Landes und in Sicherheit zu bringen. Dieser Plan ist so unglaublich, dass er sich nur im Kino abspielen kann.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Argo und wer spielt mit?

OV-Titel
Argo
Format
2D
Box Office
232,33 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
26.04.2020 17:52 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.028 | Reviews: 131 | Hüte: 329

Für mich reiht sich Argo in die Reihe der Filme ein, welche im letzten Jahrzehnt den Oscar für den besten Film gewonnen haben und zwar durchaus nicht schlecht aber alles andere als überragend sind.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
26.04.2020 10:03 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 401 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich habe mir den Film am 25. April 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

HEIMKINO [DvD]

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
31.05.2019 02:27 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Argo" ist ein interessanter Film, dessen Opening sehr gut ist und richtungsweisend. Man weißt sehr schnell, welches Ziel er verfolgt. Er baut gut die Spannung auf und man ist sehr gut an den Figuren gebunden. Die schauspielerische Leistung ist gut. Die Musik finde ich nicht immer passend, denn bei diesen Streifen hat man eine Stimmung, wo eine "Gute Laune" Musik nicht passt. Man hätte bei den betreffenden zwei Szenen die Musik weglassen sollen, denn die machen die Stimmung leider kaputt. Des Weiteren hätte es die Szenen im Hotelzimmer nicht wirklich gebraucht, denn man wusste, wie sich der Hauptcharakter fühlt und diese betreffenden Szenen sollen es untermalen, aber ich fand diese etwas störend. Ansonsten ist der Film in Ordnung und er untermalt die Situation im Iran sehr gut.

Ich kann Ihnen "Argo" weiter empfehlen. Er spielt nach einer wahren Begebenheit und die ist meiner Meinung nach gut umgesetzt worden.

Forum Neues Thema
Anzeige