Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Transformers - Aufstieg der Bestien gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Transformers - Aufstieg der Bestien (2023)

Ein Film von Steven Caple Jr. mit Anthony Ramos und Dominique Fishback

Meine Wertung
Ø MJ-User (15)
Mein Filmtagebuch
Alle 3 Trailer

Transformers - Aufstieg der Bestien Inhalt

Transformers - Aufstieg der Bestien nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise um die Welt und durch die 90er-Jahre! Während die Autobots auf eine ganz neue Art von Transformers treffen, die Maximals, geht der Kampf der verfeindeten Teams der Autobots und der Decepticons in die nächste Runde. Eine völlig neue Transformers-Ära wird eingeläutet.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Transformers - Aufstieg der Bestien und wer spielt mit?

OV-Titel
Transformers - Rise of the Beasts
Format
2D/3D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
elrond100 : : Moviejones-Fan
04.01.2024 14:26 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 50 | Reviews: 3 | Hüte: 0

Ich habe mir den Film am 03. Januar 2024 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Über drei Wochen in Häppchen geguckt und mit Ach und Krach zu Ende bekommen. Langeweile pur, Schablonenkino per Excellence. Der erste Transformers Film war echt gut. Lange ist es her...

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
10.12.2023 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.989 | Reviews: 56 | Hüte: 423

Hat mir weitaus besser gefallen als die Vollkatastrophen Transformers 4 und 5. Mit Bumblebee gab es ein gutes Soft-Reboot und Aufstieg der Bestien ist eine solide Fortsetzung. Die Charaktere sind einem sympathisch, es gibt eine überschaubare Anzahl an Autobots, endlich mal sind die Gegner keine Decepticons, die Maximals waren echt cool, die Action und der Humor wurde runtergeschraubt, die Effekte waren ganz gut und der Soundtrack solide (zumindest in den beiden Punkten sind die Bayformers-Filme besser) und das Setting mit Peru echt schön.

Alles in allem ein unterhaltsamer Film, nicht so gut wie Bumblebee, aber viel besser als Teil 4 und 5 und in manchen Punkten sogar besser als Teil 1-5.

Für mehr als 3,5 Hüte reicht es letztendlich dennoch nicht, denn das alles haben wir mehr oder weniger schon zig Mal bei den Vorgängern gesehen und in Erinnerung bleiben wird mir auch nicht viel. Hätte ihn aber trotzdem im Kino sehen sollen, verdammt...

Meine Bewertung
Bewertung

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
29.10.2023 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 680 | Reviews: 1 | Hüte: 14

Ich habe mir den Film am 28. Oktober 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Herbeigesehnt hat diesen Film wohl kaum jemand und dementsprechend war meine Erwartungshaltung auch eher gering. Aber ich muss sagen, dass mich dieser Teil dann doch positiv überraschen konnte. Es ist ein Streifen, der tatsächlich jede Menge Spaß machen kann, wenn man sich mit der sehr vorhersehbaren Story arrangieren kann. Effekte sehen hier wieder einmal ganz gut aus, bieten nun aber keine bahnbrechenden Verbesserungen zu den vorherigen Teilen. Gefallen hat mir das Setting, gerade in Peru, welches anscheinend nicht am Computer entstanden ist, sondern echte Landschaftsaufnahmen zeigt. Zumindest sieht es für mich so aus. Die Action war hier nicht mehr ganz so überladen und auch der Humor war etwas zurückhaltender und nicht so fehl platziert, wie bei den beiden Transformers Filmen mit Mark Wahlberg. Ich würde diesen Teil hier zwischen dem etwas besseren Bumblebee und den beiden Wahlberg-Filmen platzieren. War auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung, aber wenn ich den Abspann sehe, dann befürchte ich für die Zukunft eher wieder mehr seelenloses Actionfeuerwerk.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
felkel1982 : : Marvel
17.09.2023 23:53 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 664 | Reviews: 1 | Hüte: 13

Ich habe mir den Film am 17. September 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Der bisher schlechteste der Transformers-Filme

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
30.06.2023 23:41 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 281 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir den Film am 30. Juni 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Hatte meinen Spaß.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Wizard-Ruud : : Klopfer
17.06.2023 20:56 Uhr
0
Dabei seit: 15.06.15 | Posts: 285 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ganz solider Film. Viel Aktion und hat einfach Spaß gemacht. Teil 1 bleibt aber am besten.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
11.06.2023 00:36 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 849 | Reviews: 5 | Hüte: 34

@felkel1982

Danke dir, hab ich echt nicht gewusst.

Warriors, come out to play-ayyy!

MJ-Pat
Avatar
felkel1982 : : Marvel
10.06.2023 16:49 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 664 | Reviews: 1 | Hüte: 13

@HenryGondorf

Schau dir zu dem Thema mal

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hasbro&stable=1#Hasbro_Cinematic_Universe

an.

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
10.06.2023 11:29 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 849 | Reviews: 5 | Hüte: 34

Ich habe mir den Film am 10. Juni 2023 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Naja, ohne Erwartungen in den Film gegangen, und die wurden erfüllt. Handlung Nebensache, alles schon zigmal gesehen, nichts bleibt in Erinnerung. Hardcore Transformers-Fans bekommen was sie wollen, ich hatte meinen Spaß, damit hat es sich auch. Und was die Szene im Abspann betrifft, hätte nie gedacht das die beiden Franchises irgendetwas miteinander zu tun haben, aber vielleicht ist das auch nur Verzweiflung weil beide nicht vorwärts kommen.

Meine Bewertung
Bewertung

Warriors, come out to play-ayyy!

Forum Neues Thema
AnzeigeY