Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
M3GAN gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

M3GAN (2023)

Ein Film von Gerard Johnstone mit Allison Williams und Violet McGraw

Meine Wertung
Ø MJ-User (11)
Mein Filmtagebuch

M3GAN Inhalt

Sie ist auf Freundschaft programmiert: M3GAN ist kein gewöhnliches Spielzeug, designt als beste Freundin eines Kindes und Verbündete der Eltern. Als Robotik-Expertin Gemma unerwartet zum Vormund ihrer verwaisten Nichte wird, nimmt sie den Prototyp der Hightech-Puppe mit nach Hause. Eine folgenschwere Entscheidung, denn M3GAN entwickelt einen geradezu mörderischen Beschützerinstinkt. Dass eine Puppe ihre Aufgabe so ernst nehmen wird, damit rechnet Gemma nicht einmal in ihren kühnsten Träumen, als sie diese ihrer Nichte gibt. Schließlich arbeitet sie für eine Spielzeugfirma und hat die lebensechte Puppe selbst programmiert. Doch die mit künstlicher Intelligenz ausgestattete M3GAN nimmt ihre Aufgabe als beste Freundin todernst!

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von M3GAN und wer spielt mit?

OV-Titel
M3GAN
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
06.04.2023 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 706 | Reviews: 1 | Hüte: 14

Allzu viel habe ich jetzt nicht erwartet, aber insgesamt wurde ich dann doch ganz gut unterhalten. Allerdings kannte man die etwas "krasseren" Szenen bereits aus diversen Trailern. Hier wurde mal wieder zu viel gezeigt und verraten. Megan ist ein solider Horrorstreifen, den man sich schon mal anschauen kann. Eine gewisse Bedrohlichkeit strahlte die "Titelfigur" auf jeden Fall aus.

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
06.04.2023 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 706 | Reviews: 1 | Hüte: 14

Allzu viel habe ich jetzt nicht erwartet, aber insgesamt wurde ich dann doch ganz gut unterhalten. Allerdings kannte man die etwas "krasseren" Szenen bereits aus diversen Trailern. Hier wurde mal wieder zu viel gezeigt und verraten. Megan ist ein solider Horrorstreifen, den man sich schon mal anschauen kann. Eine gewisse Bedrohlichkeit strahlte die "Titelfigur" auf jeden Fall aus.

Avatar
cappujunkie : : Moviejones-Fan
31.03.2023 23:40 Uhr | Editiert am 31.03.2023 - 23:49 Uhr
0
Dabei seit: 06.03.23 | Posts: 22 | Reviews: 2 | Hüte: 1

Verleihung der blauen Film-Zucchini (#1)
[in der Kategorie "beinahe Trash-Level erreicht"]

M3gan

Was ist der nächste logische Schritt der menschlichen Evolution, nachdem Smartphones die Kindererziehung übernommen haben? Die Antwort heisst M3gan (ausgesprochen Emdreigan; englisch: Ämthriigähn), denn nun werden die Kinder noch erfolgreicher vom schlechten Einfluss der widerwärtigen Nachbarskinder ferngehalten und außerdem absolut zuverlässig wegen jedem noch so kleinen Fauxpas lieb, aber bestimmt angeschnauzt. So können die Erziehungsberechtigten ohne lästige, zeitraubende Ablenkung in die Firma - oder in dieses Etwas, das Influenzer-Geschädigte wohl unter Firma verstehen würden, sollten sie Eine in einem Film nachstellen wollen. Die allesamt äusserst skurrilen Gesangseinlagen reichen dann am Ende aber leider auch nicht mehr aus, um den Film auf das wohl angestrebte Kult-Trash-Level zu heben. Aber: Alle Roboter im Film verhalten sich in der Regel klüger und emotionaler als jede mitwirkende menschliche Figur, und alleine für diese Leistung verleihen wir heute feierlich dem Film EMDREIGAN die blaue Filmzucchini! Glückwunsch.

Bild
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
29.01.2023 09:28 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 9.074 | Reviews: 173 | Hüte: 609

Solider kurzweiliger Science-Fiction-Horror-Film mit kleinen Thriller-Elementen. Wenn man den Anfang mit der Entwicklung der Puppe nicht so groß hinterfragt funktioniert der Streifen gut. Es gibt Filme die sind in Sachen Horror, Thriller oder Science Fiction besser und konsequenter, aber M3gan verbindet die drei Zutaten zu einem unterhaltsamen und kurzweiligen Filmerlebnis ohne Längen. Kann man sich auf jeden Fall ansehen.

Meine Bewertung
Bewertung


MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
20.01.2023 21:31 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 8.012 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Mein erster Film aus 2023. Auch ich hatte damals den Trailer gesehen und dadurch wurde mein Interesse so stark erhöht, dass ich ihn im Kino gesehen habe. Wirklich hohe Erwartungen (bzgl. Horror) hatte ich nicht, da der Film kein R-Rating hat.

Nun hab ich ihn gesehen und fand ihn...ganz nett. Ich mochte die Story, den Cast und die Charaktere, der Film war überwiegend spannend (wobei es echt gedauert hat, eh die Handlung ins Rollen kam), es gab ein paar coole Momente und ein paar Jumpscares.

Aber als Horrorfilm insgesamt war er leider zu lasch, wie schon befürchtet. Nicht creepy genug, nicht atmosphärisch genug, zu wenig Horror insgesamt. Im Vergleich mit ähnlichen Filmen wie Chucky, Annabelle oder Dead Silence zieht er, zumindest was den Horror angeht, den kürzeren.

Ich würde sagen, der Film ist eher was für Beginner, also für Leute, die anfangen wollen, Horror-Filme zu schauen und nicht gleich mit dem harten Stoff starten möchten.^^

Der Film bekommt 3,5 Hüte, er war unterhaltsam und hatte seine Momente. Ich hatte es ja erwartet, daher bin ich nicht allzu enttäuscht, war trotzdem ein netter Abend.

Das Sequel wird hoffentlich richtig hardcore!

P.S: M3gan sieht Sasha Pieterse so verdammt ähnlich, dass ich fest davon ausgegangen bin, sie wäre das Modell gewesen für M3gan. Sie hat sogar ihre Synchronstimme (aus Pretty Little Liars), Zufall? Ich glaube nicht! :p Naja jedenfalls war es tatsächlich nicht Sasha Pieterse, schade eigentlich.

Meine Bewertung
Bewertung

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

MJ-Pat
Avatar
sid : : Fischschubser
04.01.2023 23:32 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 2.143 | Reviews: 17 | Hüte: 59

Schon gesehen? Der Film bekommt viel bessere Kritiken als gedacht. Er steht im Moment bei 98% und 7,2/10 (Rotten Tomatoes, 40 Kritiken soweit). Dieser Wan hat es drauf.

Avatar 2 muss das aber nicht bekümmern, schätze ich. Vielleicht hilft es dem jeweils anderen Film sogar, wenn die Besucher sehen, wieviele Avatar oder M3gan sehen wollen?
Auf jeden Fall schön, dass das Jahr sehr wahrscheinlich erfolgreich beginnen wird.

Forum Neues Thema
AnzeigeY