Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Tenet gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Tenet (2020)

Ein Film von Christopher Nolan mit John David Washington und Robert Pattinson

Meine Wertung
Ø MJ-User (21)
Mein Filmtagebuch
Alle 6 Trailer

Tenet Inhalt

Bewaffnet mit nur einem einzigen Wort - "Tenet" - und ums Überleben der ganzen Welt kämpfend, reist der Protagonist durch eine Zwielichts-Welt der internationalen Spionage, auf einer Mission, die sich in etwas jenseits der Echtzeit entfaltet. Keine Zeitreise. Inversion.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Tenet und wer spielt mit?

OV-Titel
Tenet
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
91 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
25.10.2020 20:09 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.967 | Reviews: 130 | Hüte: 313

Im weltweiten Boxoffice inzwischen bei 340 Mio US Dollar. Vermutlich wird man um 350 Mio enden. Außer in Kalifornien und New York gibts tatsächlich nochmal eine große Kinoeröffnung, aber das ist wohl nicht absehbar.

Weltweit auf Platz 4, in Deutschland immerhin auf Platz 2, vor Nightlife.

Ich kann mir vorstellen, dass man in 1-2 Jahren einen Re-Release vornehmen wird.

Avatar
TiiN : : Pirat
13.10.2020 18:44 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.967 | Reviews: 130 | Hüte: 313

@jojogrimes

Herzlich willkommen bei Moviejones!

Ich teile deine Meinung zu Tenet. Der Film ist nicht wirklich was für die breite Masse, dafür behandelt er Themen, von denen man normalerweise viel zu weit weg ist.
Man muss dem Film nicht direkt dem klassischen Arthouse Kino zuordnen, es ist aber schon eher was für Kinoliebhaber. Wobei Nolan diese Schiene nun in seinen letzten drei Filmen zunehmend gefahren ist.
Irgendwie hat er bei manchen aber immer noch das Blockbuster-Image.

Avatar
jojogrimes : : Moviejones-Fan
12.10.2020 15:42 Uhr
0
Dabei seit: 12.10.20 | Posts: 9 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Tenet ist eindeutigen nicht für jeden Zuschauer. Hier ist ein gewisses Verständnis für narrative Strukturen und auf jeden Fall eine hohe Aufmerksamkeitsgabe erforderlich. Außerdem ist es die Art von Film, die man vermutlich zwei Mal anschaut, ob ihn wirklich schätzen zu können.

Ist man nur auf der Suche nach einer eindrucksvollen cinematischen Unterhaltung und hat wenig Bock, nachzudenken, so sollte man Tenet eher skippen. Das Visuelle und die Action-Szenen sind zwar beeindruckend, aber so wirklich befriedigt wird man dadurch nicht.

Ist echt fraglich, ob Tenet was für die große Masse ist oder lediglich für eingefleischte Cineasten, die etwas Komplexität zu schätzen wissen und gerne nachdenken bzw. sich nachträglich weiter über einen Film informieren wollen.

Avatar
TiiN : : Pirat
04.10.2020 22:28 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.967 | Reviews: 130 | Hüte: 313

Tenet hat im Box Office nun Platz 3 im weltweiten Ranking erobert. Das klingt toller als es ist, immerhin hat man nun Sonic überholt und liegt bei 307 Mio USD. Wobei viele Teile vom Rest der Welt noch nicht dabei sind.

Die 400er Marke wird man aber wohl nur erreichen können, wenn Kalifornien und New York in den USA mitspielen.

MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Moviejones-Fan
27.09.2020 20:51 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 159 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich habe mir den Film am 27. September 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Kino - Wenn auch Nolans schwächster Film, ich musste diesen Sound einfach ein zweites Mal im Kino erleben!

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
14.09.2020 20:30 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.273 | Reviews: 174 | Hüte: 4

Ich habe eine Theorie, wie man den Film betrachten könnte, aber sie enthält Spoiler:

Was ist, wenn der Schluss nicht der eigentliche Schluss ist, sondern der Anfang des Filmes der Schluss ist? Es wurde damit begründet, dass die Kapsel zum Test da war, aber was ist, wenn man ihn in die Vergangenheit gebracht hat, sodass er seine Mission erfüllen konnte? Es begründet war nicht, wie er der Kopf sein kann, aber es gibt schon mal einen Teil der Auflösung wieder. Wie er zum Kopf geworden ist, ist mir noch schleierhaft, aber vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
14.09.2020 19:42 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.273 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Tenet" ist ein großartiges Werk geworden. Wenn man alle Puzzles zusammensetzt, ergibt der Film auch zu 100 % Sinn, jedoch muss man alle Informationen aufnehmen und verarbeiten. Es ist ein weiterer Mindfuck-Movie von Christopher Nolan und die Art und Weise, wie er diesen Film erzählt, ist wunderbar und trägt zu 100 % seine Handschrift. Das merkt man diesen Streifen auch an. Die Story ist nichts so für nebenbei, sondern man wird als Zuschaue auch richtig gefordert. Wenn er endet, möchte dieser keinen Sinn ergeben, jedoch wenn man darüber nachdenkt und alle Infos zusammensetzt, dann ergibt "Tenet" auch wieder einen Sinn. Er ist wunderbar geschrieben. Alle Informationen sind leicht verständlich und die Theorie, welche am Schluss geäußert wird, finde ich interessant.

Ich empfinde "Tenet" als ein Meisterwerk und Nolan hat sich hier weiter entwickelt und ich finde, dass man mehr Werke benötigt, bei dem der Zuschauer auch gefordert wird. Ich kann hier eine absolute Empfehlung aussprechen.

MJ-Pat
Avatar
Z-Day : : Moviejones-Fan
13.09.2020 22:57 Uhr
0
Dabei seit: 09.11.14 | Posts: 159 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich habe mir den Film am 13. September 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Kino - endlich wieder Kino!

Meine Bewertung
Bewertung

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
12.09.2020 19:23 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.336 | Reviews: 149 | Hüte: 472

Funfact:
01/10 als Punktzahl ist rückwärts gelesen ebenso 01/10.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
TiiN : : Pirat
10.09.2020 19:23 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.967 | Reviews: 130 | Hüte: 313

Ich gucke ihn mir nächste Woche ein drittes Mal an, dann im IMAX. Bin dort auf die Wirkung gespannt.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
10.09.2020 17:20 Uhr | Editiert am 10.09.2020 - 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.336 | Reviews: 149 | Hüte: 472

Der Wandel vom klassischen Sounddesign hin zum Erlebnis-Sounddesign (Lautstärke, Fusion von Ton und Score, Überlagerung der Dialoge), beginnend mit den Dialogen Banes in "The Dark Knight Rises".

Was in "Interstellar" und "Dunkirk" noch sinnvoll war und perfekt funktionierte, ist in einem Expositions-Spionage-Film wie "Tenet" dagegen vollkommen Fehl am Platz.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
10.09.2020 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.385 | Reviews: 31 | Hüte: 90

@luph92

Ja, das würde ich im Großen und Ganzen so unterschreiben.

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
09.09.2020 23:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 266 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich war heute nun das dritte mal in Tenet der Film zählt für mich neben Interstellar und Prestige ganz klar zu den Besten Filmen die Nolan gemacht hat.

Volle Punktzahl!

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
09.09.2020 18:46 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.336 | Reviews: 149 | Hüte: 472

@eli4s

Hier ein weiteres Review, das nach deinem Geschmack sein könnte.

https://www.moviepilot.de/movies/tenet/kritik/2428362

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
09.09.2020 17:46 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.336 | Reviews: 149 | Hüte: 472

@eli4s
"Hier nun verschmelzt er ja zwei verschiedene "Timelines" gleichzeitig innerhalb ein und derselben Szene/Sequenz"

Achso, ja. Das stimmt natürlich.

"I´m Thinking of Ending Things" habe ich leider noch nicht gesehen. Bisher fehlte mir die Zeit und/oder die richtige Verfassung oder Stimmung dafür. Möchte ich aber in den nächsten Tagen in Angriff nehmen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema
Anzeige