Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Black Christmas gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Black Christmas (2019)

Ein Film von Sophia Takal mit Imogen Poots und Aleyse Shannon

Kinostart: 12. Dezember 201993 Min.FSK16Horror, Mystery, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Black Christmas Bewertung

Black Christmas Inhalt

Hawthorne College kommt kurz vor den Weihnachtsfeiertagen zur Ruhe. Doch als Riley Stone und ihre Mu-Kappa-Epsilon-Schwestern - Sportskanone Marty, Rebellin Kris und Feinschmeckerin Jesse - sich darauf vorbereiten, das Haus für eine Reihe saisonaler Partys zu schmücken, beginnt ein schwarz maskierter Stalker, die Frauen der Studentinnenverbindung eine nach der anderen abzumurksen. Während die Opferzahl steigt, fragen sich Riley und ihre Truppe, ob sie überhaupt noch irgendeinem Mann trauen können, darunter Martys Betamännchen-Freund Nate, Rileys neuer Schwarm Landon oder selbst der geschätzte Altphilologie-Lehrer, Professor Gelson. Wer auch immer der Killer ist, er wird bald feststellen, dass die jungen Frauen dieser Generation nicht vorhaben, irgendjemandes Opfer zu sein.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Black Christmas und wer spielt mit?

OV-Titel
Black Christmas
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
21.12.2019 08:06 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 138 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@MisfitsFilms

Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung smile
Dann bleibt zu hoffen, dass die gute Dame aus ihren Fehlern lernt!

Avatar
MisfitsFilms : : Santa
20.12.2019 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.174 | Reviews: 0 | Hüte: 70

@Sleeper29

Urgh, die Regisseurin will/wollte mit diesem Film eine Art Statement setzen, da Gewalt immer von Männern ausgeht. Deshalb muss man dann wohl einen Slasher drehen, der zeigt, dass Frauen keine armen Opfer sind.
Leider zeigt das aber auch im Vorfeld bereits, dass die Dame sich kein Slasher wirklich angeschaut hat. Denn Slasher leben seit ihrer Entstehung von anfangs eher unscheinbaren Frauen/Mädchen, die in Angesicht der Gefahr über sich hinauswachsen, ihre wahre Stärke erkennen und den Killer am Ende killen (sofern möglich ^^).

Das Resultat einer solchen Hass-Kampagne wie von Banks oder dieser Regisseurin zeigt sich dann leider auch in der Machart, den dümmlichen Hate Speech gegenüber Männern und und und.

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
20.12.2019 07:46 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 138 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@MisfitsFilms

Im Kino hätte ich mir den Film wohl nicht angeschaut, eher mal auf Blu-Ray. Verstehe aber deinen Schmerz, Kino ist ja nun auch nicht gerade günstig heutzutage ... und wenn man dann so einen Mist zu sehen bekommt ... autsch ;)

Wie ist es denn mit der Vorgeschichte und den Worten der Regisseurin? Bin ja neugierig smile

Avatar
MisfitsFilms : : Santa
19.12.2019 12:22 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.174 | Reviews: 0 | Hüte: 70

@Sleeper29

Danke für den Hut laughing

Also fürs Kino auf jeden Fall! Mir hat echt das Geld weh getan, aber meine verdammte Neugier war groß ^^

Lieber warten bis er auf den Streaming Anbietern zu sehen ist. Aber der Film tut echt weh, vorallem wenn man die Vorgeschichte und Worte der Regisseurin kennt, und dann so ein Mist sehen muss ^^

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
19.12.2019 09:11 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 138 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@MisfitsFilms

Herrliche Aussage über den Film laughing
Den werde ich mir dann wohl schenken!

Avatar
MisfitsFilms : : Santa
19.12.2019 08:05 Uhr
1
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.174 | Reviews: 0 | Hüte: 70

Ich habe mir den Film am 19. Dezember 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Hey, wir machen einen feministischen, männerfeindlichen PG13 Slasher und .... versagen auf ganzer Linie ^^

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema