Anzeige
Mein Filmtagebuch...
The Expendables 2 gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Expendables 2 (2012)

Ein Film von Simon West mit Sylvester Stallone und Jason Statham

Kinostart: 30. August 2012102 Min.FSK18Abenteuer, Action, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User (20)
Mein Filmtagebuch
Alle 5 Trailer

The Expendables 2 Inhalt

Barney Ross (Stallone), Lee Christmas (Statham), Yin Yang (Li), Gunnar Jensen (Lundgren), Toll Road (Couture) und Hale Caesar (Crews) sind zurück. Und bekommen diesmal Verstärkung von Bill "The Kid" Timmons (Hemsworth) und Maggie (Nan Yu). Zusammen werden sie von Mr. Church (Willis) für einen Job angeheuert, der zunächst nach leicht verdientem Geld aussieht. Doch als der Plan schief läuft und einer von ihnen brutal ermordet wird, sinnen die Expendables auf Rache und ziehen, obwohl es eine gefährliche Operation ist, in feindliches Gebiet...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Expendables 2 und wer spielt mit?

OV-Titel
Expendables 2
Format
2D
Box Office
305,43 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Keine Jugendfreigabe".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
39 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
18.08.2020 17:32 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.978 | Reviews: 130 | Hüte: 313

Ah, ja das macht Sinn smile

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.08.2020 17:16 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.359 | Reviews: 149 | Hüte: 473

@TiiN
"Im ersten Teil hatten sie Minieauftritte"

Das schrieb ich ja. Der erste Absatz meines Textes bezieht sich auf Teil 1.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
TiiN : : Pirat
15.08.2020 22:54 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.978 | Reviews: 130 | Hüte: 313

Mir war danach mal einen der Top 10 Filme des letzten Jahrzehnts zu sehen .... meine Wahl fiel auf The Expendables 2 laughing

Dieser Film ist eine Actionperle, welche fast alles von Teil 1 nochmal verbessert hat. Der selbstironische Anstrich bringt eine große Lockerheit und jede Menge Spaß rein. Mit JCVD und Scott Adkins hat man zwei Widersacher die nicht nur Abziehbilder sind und verglichen mit dem Vorgänger haben Arnie und Bruce auch ein bisschen was zutun. Zudem hat man mit Billy the Kid und Maggie zwei junge und authentische Figuren integrieren können.
Lediglich musikalisch hat mir Teil 1 im Directors Cut besser gefallen.

Natürlich ist die Handlung Quatsch, aber diese ist hier auch zeitrangig und dient lediglich als Basis für diverse Actionszenen und One Liner. Es ist ein Actionfeuerwerk im Stil der 1980er Jahre und eine Verbeugung an diese Zeit.

Weil die Sequel Trilogie von Star Wars so viel Revival-Elemente hat: The Expendables 2 schafft das, was die Sequels nicht auf die Reihe bekommen hat. Hier werden die großen Drei der damaligen Zeit gemeinsam vor die Kamera geholt und wunderbar in Szene gesetzt.

@luhp92
der Degradierung von Willis und Schwarzenegger zu Miniauftritten

Das war keine Degradierung und auch keine Miniauftritte. Im ersten Teil hatten sie Minieauftritte, hier haben sie mehr bekommen, als man sich im Vorfeld erhoffen konnte. Allein die Szene wie Willis und Schwazenegger neben Sly im Flughafen stehen und gemeinsam die Sang niederballern ist eine großartige Aufnahme.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
TiiN : : Pirat
30.04.2020 16:03 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 5.978 | Reviews: 130 | Hüte: 313

@MisfitsFilms

Mir gefällt Teil 2 auch besser als der erste. Man nimmt sich weniger ernst und der Film hat mehr Witz. Der Erstling hat noch versucht seine Handlung ernst rüberzubringen, ist auch ok - aber hier wissen alle: Wir sind alt und wollen nochmal Spaß haben. Unfassbare Leichtigkeit in diesem Film. Schön auch, dass Arnie und Bruce etwas mehr zur Geltung kommen. Zudem hat man mit Jean-Claude Van Damme und Scott Adkins sehr gute Schurken. Weiterhin passt auch die frische Zugabe durch Liam Hemsworth und Yu Nan.

Der perfekte Film für anspruchslose Action. smile

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
30.04.2020 11:25 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.068 | Reviews: 0 | Hüte: 91

Ich habe mir den Film am 30. April 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Meiner Meinung nach, deutlich runder und besser als der Vorgänger. Ist selten, dass die Fortsetzung besser ist. Hier ist es der Fall! Etwas stört mich der Auftritt von Chuck Norris. Nicht der Auftritt selbst, sondern das Aufwärmen der Chuck-Norris-Sprüche, welche bereits seit Jahren durch das Netz wanderten, bevor Chucky hier seinen Auftritt hat. Und dieser rührt einzig davon, was das ganze meines Erachtens etwas trübt. Aber hey, das trübt die Bewertung keineswegs. Sprüche, Action, Stars, Testosteron! Alles was ein Marc braucht laughing

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
09.08.2019 20:33 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.273 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"The Expendables 2" ist eine gelungende Fortsetzung des 1. Teils. Es macht wieder Spaß den Film anzusehen. Ich kann den Film sehr empfehlen und dieser ist wieder mit Top Schauspieler besetzt.

Ich habe ihn mir heute noch einmal angesehen und ich muss sagen, dass die Special Effects extrem gut sind. Obwohl dieses Werk schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, sieht es extrem gut aus. Auch kann die Story vollends überzeugen und er ist wieder einmal witzig geworden.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.09.2017 01:55 Uhr | Editiert am 16.09.2017 - 02:03 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.359 | Reviews: 149 | Hüte: 473

"The Expendables" enttäuschte mich vor Allem aufgrund seiner nicht-existenten Handlung, der Degradierung von Willis und Schwarzenegger zu Miniauftritten sowie der Tatsache, dass der Film seinen geistigen Vorgängern aus den 80er Jahren meilenweit hinterherhinkt.

Eine Handlung sucht man in "The Expendables 2" zwar immer noch vergeblich und einem Vergleich mit vielen der 80er-Actioner hält auch die Fortsetzung nicht stand, aber wenn Stallone, Schwarzenegger und Willis gemeinsam um sich ballern und mit selbstironischen Sprüchen um sich werfen, macht das einfach verdammt viel Spaß! Wenn dann auch noch Chuck Norris auftritt, grinse ich über das ganze Gesicht :-) Bis dahin braucht der Film zwar etwas, um in Gang zu kommen, dem wirkt Simon West jedoch entgegen, indem er den Actionanteil erhöht und die Action gekonnter und unterhaltsamer inszeniert als Stallone im Vorgänger. Ein kerniger und humoresk-überzeichneter Jean-Claude Van Damme macht als Schurke zudem einen bedeutend besseren Eindruck als ein grobschlächtiger Dolph Lundgren oder irgendwelche semi-bekannten Darsteller. Darüberhinaus profitiert "The Expendables 2" von Liam Hemsworth und Yu Nan, die das Altherrenteam etwas auflockern und auffrischen.

"The thing belongs in a museum!"
"We all do!"

Irgendwann holt Harrison Ford die Truppe ab und bringt sie tatsächlich in ein Musuem.
Dort wird Ben Stiller dann ein blaues Wunder erleben und los geht die nächtliche Action!

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
03.05.2013 09:15 Uhr | Editiert am 03.05.2013 - 09:15 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23
hab mir gestern den film nochmal auf BD angesehen:

http://www.amazon.de/gp/product/B009TPYKVC/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

sehr interessant die specials: es wird erklärt, wieso jet li leider nur so wenig screentime hat, wieso sly nicht wieder selbst regie geführt hat und die doku "the real expendables" ist wirklich sehenswert.
Avatar
Ithil : : Moviejones-Fan
02.12.2012 15:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.12 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0
Ich fand den ersten Teil schon super, aber der zweite überragt das alles noch. Einfach Hammer. Die ganzen Anspielungen an alte Rollen der Actionstars sind neben den Auftritten von Bruce für mich die Highlights. Bin gespannt wie es in Teil 3 weitergeht ;)
Avatar
regularmaddin : : Moviejones-Fan
10.09.2012 14:39 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Posts: 636 | Reviews: 15 | Hüte: 10
Na super, habe gerade gelesen das der Film nochmals von der FSK, für die Heimkinoauswertung geprüft wurde und diese Fassung nun um 30 Sekunden geschnitten ist :-( . Die Freigabe ab 18 bleibt trotzdem bestehen!?
Avatar
Stallone-Fan : : Moviejones-Fan
28.08.2012 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 326 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Hab The Expendables schon am 24 sehen können, war einfach nur Hammer! Hab den Film in O-Ton gesehen, da bin ich auf eine Stelle im Film gespannt als Sly was zweideutiges sagt, Wortspiel nenne ich es mal, aber das Wortspiel hatte für mich auch einen großen Lacher, mal schauen wie die das im deutschen übersetzen wollen!


Highlights im Film:

-Scott Adkins und Van Damme Eiskalt vorallem Adkins!
-Dolph Lundgren, er hatte einfach die meisten Lachersmile
-Auftritt von Chuck Norris
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
11.08.2012 01:46 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23
http://www.youtube.com/watch?v=jiwkRBGX3DM

JVC sieht irgendwie krank aus. passt ihm überhaupt nicht..
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
01.06.2012 14:47 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23
was ich mich grad frag ist: wie hoch wohl die gagen sind und ob da jeder auf ein wenig kohle verzichtet hat, um die kosten des filmes überschaubar zu halten.
Avatar
MrNoname : : BOT Gott
25.05.2012 16:33 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23
Avatar
Soulbreaka : : Nummer 1
03.05.2012 19:30 Uhr
0
Dabei seit: 04.04.10 | Posts: 485 | Reviews: 10 | Hüte: 0
Ich weiß, ich weiß, morgen steht es in den News - aber für alle die nicht bis morgen warten können ist hier der offizielle Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=XQf3YP8p85I&feature=youtu.be

Geil! Geil! Geil! laughing
Forum Neues Thema
Anzeige