Anzeige
Anzeige
Anzeige

Er kann es nicht lassen: George R.R. Martin adaptiert "Roadmarks" für HBO

Moviejones | 22.02.2021

Hier dreht sich alles um die News Er kann es nicht lassen: George R.R. Martin adaptiert "Roadmarks" für HBO. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
14 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
22.02.2021 12:32 Uhr | Editiert am 22.02.2021 - 12:35 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.636 | Reviews: 35 | Hüte: 355

Winds of Winter kommt dann wohl erst 2022. Nur keine Eile... die Fans warten ja erst seit 10 Jahren.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
22.02.2021 12:39 Uhr | Editiert am 22.02.2021 - 12:40 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 675 | Reviews: 0 | Hüte: 21

@Raven13

Kein Stress, er ist doch erst ... oh, hmm mist

Lansam glaube ich wir werden wohl nicht mehr in den Genuss kommen den Roman zu Ende lesen zu dürfen, wäre echt schade.

Mess with the best die like the rest !

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
22.02.2021 12:45 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.198 | Reviews: 37 | Hüte: 557

Seien wir doch ehrlich, G.R.R.Martin hat die Geschichte um "Das Lied von Eis und Feuer" aufgegeben. Womöglich durch die Serie, scheint er einfach kein Interesse mehr daran zu haben. Ansonsten würde man sich nicht mit, sorry Fans der Prequel-Reihe, sich mit unnötigem Geschichts-Kram beschäftigen oder seine Energie in weitere Serien und Adaptionen setzen.

Als Fan kann man sich da mal mehr als verarscht vorkommen, aber gut. Ich hoffe mittlerweile, dass wir späte wie bei den Tolkien-Werken Fortsetzungen aus den Notizen und Vorbereitungen bekommen. Ersetzt natürlich niemals ein fertiges Werk, aber dann wüsste man wenigstens was geplant war.

Avatar
Nothing-is-Written : : Moviejones-Fan
22.02.2021 13:29 Uhr
0
Dabei seit: 04.01.21 | Posts: 193 | Reviews: 2 | Hüte: 30

Vielleicht trollt Martin einfach nur gern und er hat die Bücher längst fertig und lässt sie posthum veröffentlichen. Das wäre die wohl genialste Art, um sich auf eine gewisse Weise unsterblich zu machen tongue-out

Nein im Ernst: ich glaube, dass er sich einfach nicht regulieren kann und entsprechend der schwierigen Aufgabe mit immer neuen Projekten aus dem Weg zu gehen versucht. Das ist ja psychologisch durchaus plausibel. Ich kenne das zumindest von mir selbst sehr gut...

Vielleicht steckt aber auch einfach Ermüdung, Ideenlosigkeit oder fehlendes Problembewusstsein dahinter. Mit Elden Ring war oder ist er ja sogar im Spielebereich als Worldbuilder für From Software schwer beschäftigt.

"I have been watching my life. It’s right there. I keep scratching at it, trying to get into it. I can’t." "MAD MEN" S02E12: THE MOUNTAIN KING

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
22.02.2021 14:26 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.528 | Reviews: 2 | Hüte: 97

anger

Wie es scheint, gibt es auch zum zehnjährigen Jubiläum von A Dance with Dragons kein The Winds of Winter. Von A Dream of Spring will ich gar nicht erst anfangen. Mittlerweile werden so langsam auch die größten Optimisten die Hoffnung aufgeben.

Never forget what you are. The rest of the world will not. Wear it like armor, and it can never be used to hurt you.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
23.02.2021 11:14 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.370 | Reviews: 0 | Hüte: 100

Der wird seine GOT Saga nie zu Ende schreiben, das übernimmt irgendwann nach seinem Tod jemand anderes.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
23.02.2021 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.560 | Reviews: 0 | Hüte: 56

Langsam kann er und dieses Lied vong eisigem Feuer her mich kreuzweise - verarschen kann ich mich selbst. Beschissenstes Serienende ever und dann bringt er die Kackbücher einfach nicht zu Ende und verwehrt uns die Möglichkeit auf das richtige Finale (oder seine Bücher enden genauso madig und überstürzt).

Wenn dieses oder nächstes Jahr nicht zumindest ein weiteres Buch folgt, dann schließe ich für immer mit dem Kapitel ab. Dann kann mir auch diese SpinOff Serie gestohlen bleiben.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
23.02.2021 13:45 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.528 | Reviews: 2 | Hüte: 97

@DrGonzo

Folgender Vorschlag: wir freuen uns am besten übermäßig, wenn zumindest The Winds of Winter noch von Martin erscheint. Der Zug mit dem Abschluss ist komplett abgefahren, wenn man realistisch ist. tongue-out

Never forget what you are. The rest of the world will not. Wear it like armor, and it can never be used to hurt you.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
23.02.2021 14:18 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.560 | Reviews: 0 | Hüte: 56

@Optimus13
Na gut, da lass ich mich aber nur noch ein einziges Mal dazu überreden tongue-out

Vielleicht überrascht er uns am Ende ja doch noch und hat heimlich alles zu Ende geschrieben. (Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt)

Avatar
Nothing-is-Written : : Moviejones-Fan
23.02.2021 14:37 Uhr | Editiert am 23.02.2021 - 14:37 Uhr
0
Dabei seit: 04.01.21 | Posts: 193 | Reviews: 2 | Hüte: 30

@DrGonzo

"Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt"

Um das optimistisch fortzuführen (um nicht zu sagen, "Salz in die Wunde zu streuen"):

"... aber sie stirbt." tongue-out

"I have been watching my life. It’s right there. I keep scratching at it, trying to get into it. I can’t." "MAD MEN" S02E12: THE MOUNTAIN KING

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
23.02.2021 15:16 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.560 | Reviews: 0 | Hüte: 56

@Nothing-is-Written
Die Frage ist nur was stirbt zuerst, GRRM oder die Hoffnung tongue-out
Oder er schafft es irgendwie zu ewigem Leben und erzählt es in 100 Jahren den Leuten noch immer "maybe next year..."

Bild
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
23.02.2021 19:02 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.977 | Reviews: 154 | Hüte: 496

@MisfitsFilms
"Der wird seine GOT Saga nie zu Ende schreiben, das übernimmt irgendwann nach seinem Tod jemand anderes."

Brandon Sanderson steht schon in den Startlöchern^^ Der hat ja auch "Das Rad der Zeit" zu Ende geschrieben, nachdem dessen Autor vorzeitig starb.

Ansonsten ja, wie Duck-Anch-Amun es schon schrieb, sollte man das im Falle des schlimmsten Falles ähnlich wie Tolkiens unvollendete Werke veröffentlichen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.02.2021 22:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.636 | Reviews: 35 | Hüte: 355

"Brandon Sanderson steht schon in den Startlöchern^^ Der hat ja auch "Das Rad der Zeit" zu Ende geschrieben, nachdem dessen Autor vorzeitig starb."

Das ist seit über fünf Jahren mein Wunsch, dass Brandon Sanderson die Reihe beendet. laughing

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
24.02.2021 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.549 | Reviews: 12 | Hüte: 42

Man sollte an der Stelle nicht vergessen das "The Winds of Winter" noch nicht mal das finale Buch sein soll, sondern auch noch "A Dream of Spring" aussteht, welches er wohl noch nicht mal angefangen hat. Nach all den Jahren bezweifle ich auch das wir hier noch ein Ende bekommen werden von Martin.

Auch von meiner Seite ein +1 für Brandon Sanderson. Dem traue ich das allemal zu.

Neues Thema
Anzeige