Anzeige
Anzeige
Anzeige
Eure Reviews

Filmkritiken von Regularmaddin

Hier findest du die Kritik zu The Artist und weitere Film-Kritiken von Regularmaddin. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

The Artist Kritik

Eine französische Liebeserklärung an das amerikanische Kino

Poster Bild
Kritik vom 17.10.2012 von regularmaddin - 0 Kommentare
Die Bemerkung „Schwarz/Weiss-Film“ läßt im Normalfall den üblichen Kinogänger zurückschrecken. Wenn man dann noch erwähnt das dieses Werk ohne Sprache auskommt und Dialoge auf Zwischentiteln gezeigt werden nur von Musik begleitet, diesen Zuschauer wird man wohl schwer für solch einen Film begeistern können. Also wie macht man einem Puplikum Lust, sich auf diese vergessenen Kunst der Stummfilm-Ära zu einzulassen? Einem Publikum dem ...
Kritik lesen »

Das Fenster zum Hof Kritik

Voyeuristischer Stummfilm mit Ton

Poster Bild
Kritik vom 12.04.2011 von regularmaddin - 3 Kommentare
Da der Fotograf Jeff  (James Stewart) , durch einen Unfall an den Rollstuhl gefesselt ist ,beobachtet er aus Langeweile ,das Verhalten seiner Nachbarn im Innenhof. Durch seine teils voyeuristischen Beobachtungen drängt ihm sich der furchtbare Verdacht auf das einer seiner Nachbar die eigene Ehefrau umgebracht hat. Er weiht seine Verlobte, seinen Freund und die Haushaltshilfe in seine Vermutungen mit ein, kann diese jedoch nicht von der Richtigk...
Kritik lesen »

The King's Speech - Die Rede des Königs Kritik

Das Timing ist nicht seine Stärke!

Poster Bild
Kritik vom 30.03.2011 von regularmaddin - 0 Kommentare
Nachdem der Sohn von George V. erstmals eine Ansprache vor dem englischen Volk halten soll ,wird die Rede zum Fiasko. Albert , der Herzog von York stottert seit seiner Kindheit und unter dem Einfluss von Nervosität wird der Sprachfehler für alle nur noch deutlicher. Nach zahlreichen Behandlungen, neuen Therapien und fragwürdigem “Murmelnschlucken” , landet der jüngste Spross des Königs mithilfe seiner Frau bei Lionel Logue. Der australis...
Kritik lesen »

Black Swan Kritik

Twins,Twins

Poster Bild
Kritik vom 22.03.2011 von regularmaddin - 0 Kommentare
Nachdem Nina Sayers (Natalie Portman) nach Jahren der Selbstaufopferung endlich eine Hauptrolle in „Schwanensee“ ergattert hat, sieht Sie sich ihrer größten Herausforderung gegenüber, ihrer Identität. Hitchcocksche Versatzstücke gepaart mit Horrorelementen verschwimmen zu einer perfekten Symbiose. Tanzen bis zur Perfektion, bis der Körper und die Seele versagen und die Persönlichkeit sich im Dunkeln verliert. Darren Aronofsky zeigt ...
Kritik lesen »

Splice - Das Genexperiment Kritik

Mischwesen gesucht....

Poster Bild
Kritik vom 11.10.2010 von regularmaddin - 0 Kommentare
"Splice" ist neben "District 9" und "Moon" DER Sci-Fi-Film der letzten Jahre ,mit einer Hommage an den Trashfilm und wird jetzt schon zu den Klassikern des Genres gezählt. Eine tolle Kamera,Licht und Schatten fast in Perfektion,ambivalente Figuren, günstige aber gute Effekte und eine Story die die Götter in Weiß,einen Kinderwunsch und das stereotypische Filmmonster auf die Schippe nimmt. Wer einen Horrorfilm oder Splatterfilm erwartet sollte ...
Kritik lesen »

The American Kritik

Licht und Schatten

Poster Bild
Kritik vom 26.09.2010 von regularmaddin - 1 Kommentar
The American ist ein Film über die Einsamkeit eines Handwerkers der nur sein Handwerk und sich selbst hat und sonst nichts. Das Handwerk des Tötens. George Clooney als Profikiller auf der Suche nach menschlicher Nähe und Liebe. Gefangen in seiner eigenen Welt. Der Film kommt als Konzentrat eines waschechten Genrefilms daher, der vor allem von feinen filmischen Nuancen lebt. Jack der Killer ist eine Figur, die keiner Erklärung bedarf, die kein...
Kritik lesen »

Resident Evil - Afterlife Kritik

Kostenlose Lobotomie

Poster Bild
Kritik vom 24.09.2010 von regularmaddin - 3 Kommentare
Warum bin ich nur mitgegangen...? Eine Einladung lehn ich nicht ab! Die Handlung selbst muss hier nicht noch einmal aufgeführt werden, denn die ist dermaßen unbedeutend das sie sich jeglichem denken entzieht. Billige Kulissen vs. billige Schauspieler vs. billige Effekte und einer Story die während des drehens geschrieben wurde. Null Zusammenhänge die einen wirklichen Sinn ergeben , Schießereinen die mehr als lächerlich daherkommen und zum r...
Kritik lesen »

Machete Kritik

Mexploitation-Kino

Poster Bild
Kritik vom 22.09.2010 von regularmaddin - 0 Kommentare
Die Grindhouse-Serie geht in die nächste Runde Als Robert Rodriguez damals das Drehbuch zu “Desperados” schrieb, hatte er die Idee zu einem Film über einen Machete schwingenden Rächer aus Mexico. Danny Trejo wollte den Film schon viel früher machen und nervte seinen Freund Rodriguez so lange bis dieser ihn wenigstens in Spy-Kids unter dem selben Namen auftreten lies. Als dann in Rodriguez “Planet Terror” der Faketrailer zu Machete li...
Kritik lesen »

Robin Hood Kritik

Robin vs. Ryan

Poster Bild
Kritik vom 13.09.2010 von regularmaddin - 1 Kommentar
Dieser Verfilmung fehlen die Konturen und der Reiz den man von Scott eigentlich gewohnt ist.Schwergängig und Langweilig kommt der neue Robin daher. Ambitionslos stolpert Crowe durch ein Gewirr an imposanten Szenenbildern die wie abgehackt wirken (Ein Directors Cut läßt Grüßen). Angefangen von einer absolut uninspirierten Story, klischeebeladene Szenen, bis hin zu stereotypischen Figuren und einer leicht vorhersehbaren Handlung, lässt einem...
Kritik lesen »

The Book of Eli Kritik

Atheistenschreck

Poster Bild
Kritik vom 13.09.2010 von regularmaddin - 5 Kommentare
Denzel Washington ist als Schauspieler wirklich Klasse und auch Mr. "Bad Guy" Oldman ist ein wahre Meister seines Fachs aber was sich die beiden bei diesem Film gedacht haben bleibt mir ein Rätsel.Da schlurft ein bibelfester Mad Max Abklatsch seit 30 Jahren (Die Stimme in seinem Innern hats gesagt) durch ein zerstörtes Amerika, das durch einen überzogenen Farbfilter und miese Effekte schon nach den ersten 10Minuten, jeden Filmfreund langweilt...
Kritik lesen »

Inglourious Basterds Kritik

Skalps für alle

Poster Bild
Kritik vom 13.09.2010 von regularmaddin - 5 Kommentare
"Nazis sind Scheiße" aber verdammt guter Filmstoff für einen Tarantino-Film!! Die Handlung spielt wieder einmal, wie bei allen Tarantino-Filmen eine untergeordnete Rolle, was aber nicht allzu negativ betrachtet werden sollte, den Tarantino versteht als einer der ganz wenigen die Essenz des Kinos in einzelnen Momenten festzuhalten und genau diese kleinen Momente sind es die dem Zuschauer im Gedächtnis bleiben. Obwohl der Film über zwei Stunden...
Kritik lesen »

Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf Kritik

Blechdosen-Märchen

Poster Bild
Kritik vom 13.09.2010 von regularmaddin - 0 Kommentare
Was soll nach Pixars Ratatouille noch kommen? Wie kann dieses unglaublich charmante Animationsmeisterwerk getoppt werden? Nur ein Jahr später gibt das Studio, das mittlerweile unter dem Disney-Dach produziert, die Antwort: Die Roboter-Liebesgeschichte „Wall-E“ ist zumindest animationstechnisch das perfekteste, was jemals über Kinoleinwände geflimmert ist. Bei der Geschichte ging Regisseur und Autor Andrew Stanton hingegen ein Risiko ein, a...
Kritik lesen »

Toy Story 3 Kritik

Erdbär richt gut!

Poster Bild
Kritik vom 13.09.2010 von regularmaddin - 0 Kommentare
Wenn man "Toy Story 3" mit anderen animierten Produktionen der letzten Zeit vergleicht ,merkt man ziemlich schnell das die Jungs von Pixar ihr Handwerk verstehen und selbst ein "Shrek" nicht annähernd diese Qualität vorweisen kann. Jedoch fällt der Vergleich mit anderen Pixarfilmen wie zB. dem Meisterwerk "Ratatouille" ,"WallE" oder "Oben" nicht so euphorisch aus.Es fehlen diese kleinen aber feinen unterschwelligen Andeutungen die man mittlerw...
Kritik lesen »
AnzeigeN