AnzeigeN
AnzeigeN

Mob City

News Details Reviews Trailer Galerie
Mob City

"24"-Datenanalyst verstärkt Frank Darabonts Mafiaserie "Lost Angels"

"24"-Datenanalyst verstärkt Frank Darabonts Mafiaserie "Lost Angels"
0 Kommentare - Mo, 08.07.2013 von R. Idesheim
Die neue TNT-Serie "Lost Angels" darf sich über Zuwachs freuen: Louis Lombardi wird eine Hauptrolle im neuen Gangster-Drama von Frank Darabont spielen.

Der nächste Neuzugang steht bei der bevorstehenden TNT-Serie Lost Angels fest: Louis Lombardi, bekannt als CTU-Datenanalyst Edgar Stiles aus 24 - Twenty Four und Agent Skip Lipari aus Die Sopranos, schließt sich dem Cast der Mafiaserie von The Walking Dead-Schöpfer Frank Darabont an.

Lost Angels basiert auf dem Buch "L.A. Noir, Lost Angels" von John Buntin und dreht sich um den Aufruhr zwischen dem Los Angeles Police Department und den skrupellosen kriminellen Mächten der Stadt, die von dem Gangster Mickey Cohen (Jeremy Luke) angetrieben werden.

Lombardi stellt den Part des Stucky dar, der einer von Mickeys Männern ist. Er ergänzt die Hauptdarstellerriege um die zuvor verpflichteten Darsteller Jon Bernthal, Milo Ventimiglia, Neal McDonough, Robert Knepper, Jeffrey DeMunn, Alexa Davalos, Ron Rifkin, Simon Pegg, Jeremy Strong und Pihla Viitala. Als Gastdarsteller wurden bereits Ed Burns, Ernie Hudson, Gordon Clapp und Michael McGrady angeheuert. 

Demnächst wird der im Jahr 1968 geborne Louis Lombardi auf der großen Kinoleinwand in dem Crime-Thriller Runner Runner neben Ben Affleck und Justin Timberlake zu sehen sein.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN