AnzeigeN
AnzeigeN

Puppet Master - The Littlest Reich

News Details Kritik Trailer Galerie
Mehr Red-Band geht nicht

Äußerst blutrünstiger Trailer zu "Puppet Master - The Littlest Reich"

Äußerst blutrünstiger Trailer zu "Puppet Master - The Littlest Reich"
0 Kommentare - Mo, 06.08.2018 von R. Lukas
Blut, überall Blut! Die mörderischen Marionetten kehren im Red-Band-Trailer zu "Puppet Master - The Littlest Reich" zurück und tun das, was sie am besten können - metzeln, was das Zeug hält.

Was ist dieses Jahr nur mit den Puppen los? Haben die alle einen Schaden? Aber glaubt uns, es ist immer noch eine Steigerung drin. Wer die Puppen aus The Happytime Murders heftig findet, hat die aus Puppet Master - The Littlest Reich noch nicht gesehen, dem irgendwie schon 13. Teil der Puppet Master-Reihe und zugleich deren Reboot.

Der neue Red-Band-Trailer macht seinem Namen alle Ehre, denn vor lauter Blut sieht man hier wirklich rot. Gespickt mit Auftritten von "Scream Queen" Barbara Crampton und Udo Kier, halten die The Littlest Reich-Regisseure Sonny Laguna und Tommy Wiklund (Cabin of the Dead) nichts zurück. Da merkt man auch, dass das Drehbuch von S. Craig Zahler (Bone Tomahawk) stammt, der selbst nicht zu den Zimperlichsten gehört.

Wann Puppet Master - The Littlest Reich den Weg in unsere DVD- und Blu-ray-Regale findet, ist noch nicht raus, aber wenn, dann mit dieser Story: Frisch geschieden und dadurch aus der Bahn geworfen, kehrt Edgar (Thomas Lennon, Odd Couple) ins Haus seiner Kindheit zurück, um sein Leben neu zu ordnen. Als er im Zimmer seines verstorbenen Bruders eine bösartig aussehende Puppe findet, beschließt er, sie zu Geld zu machen und auf einer Kleinstadt-Convention in Oregon zu verscherbeln, die das 30-jährige Jubiläum der berüchtigten Toulon-Morde zelebriert. Nachbarin Ashley (Jenny Pellicer, The Bridge - America) und Markowitz (Nelson Franklin, The Millers), der Chef seines Comicladens, begleiten ihn auf dem Roadtrip. Doch dann bricht die Hölle los: Eine seltsame Macht erweckt die Puppen auf der Convention zum Leben und schickt sie auf einen blutigen Amoklauf, der durch ein Böses alt wie die Zeit motiviert ist.

Quelle: RLJE Films
Erfahre mehr: #Trailer, #Horror, #Remake
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN