Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Heißt das, er überlebt...?

"Aquaman"-Schurke wird noch wichtig, Justice League hilft nicht (Update)

"Aquaman"-Schurke wird noch wichtig, Justice League hilft nicht (Update)
12 Kommentare - Sa, 25.08.2018 von R. Lukas
Unter dem Meer, unter dem Meer, ist es nicht toll hier, ganz wundervoll hier... "Aquaman" lässt ein neues Banner fallen, und mit einem der bösen Buben haben Warner Bros. und DC noch mehr vor.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Aquaman"-Schurke wird noch wichtig, Justice League hilft nicht

Update vom 25.08.2018: In einem Interview mit Total Film erwähnt James Wan, dass er bei Warner Bros. extra die Genehmigung eingeholt hat, in Aquaman Monster nutzen zu dürfen. Man gab sie ihm gerne. Trotzdem will er nicht nur als Horror-Regisseur bekannt sein.

Er liebe Horror, es sei definitiv der beste Weg, um den Einstieg in die Filmindustrie zu schaffen, meint Wan. Seine Name sei quasi gleichbedeutend damit geworden, weshalb es den Leuten schwerer falle, ihn außerhalb des Horrors zu sehen. Er habe einfach beweisen wollen, dass er nicht nur ein Horror-Filmemacher, sondern ein Filmemacher sei, fertig, aus. Bei Aquaman habe er am Anfang ein wenig gezögert, weil es der Superheld sei, über den sich alle lustig machen. Aber je mehr er darüber nachgedacht habe, desto mehr habe er sich damit angefreundet, denn er liebe es, der Underdog zu sein. Als jemand, der aus dem Horror-Genre komme, sei man immer der Underdog, er habe sich also an diese Mentalität gewöhnt.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

++++

Update vom 21.08.2018: Eines der LEGO-Sets zu Aquaman enthüllt das U-Boot von Black Manta (Yahya Abdul-Mateen II, Baywatch), was James Wan mit "The Manta sub!" kommentiert. Schaut mal unten nach.

++++

Update vom 17.08.2018: Graham McTavish (Kampfzwerg Dwalin aus den Hobbit-Filmen) hat sein Mitwirken bei Aquaman, über das wir vor längerer Zeit schon mal berichtet hatten, in einem Collider-Interview bestätigt. Seine Rolle ist und bleibt allerdings geheim.

++++

Update von 11.08.2018: Obwohl uns noch gute vier Monate von Aquaman trennen, ist schon der erste TV-Spot aufgetaucht. Und dank Entertainment Weekly wieder ein neues Bild, auf dem der Titelheld (Jason Momoa) und Mera (Amber Heard) in irgendeiner Art von Tempel vor einem geheimnisvollen Artefakt stehen. Der Synopsis zufolge begibt sich Aquaman auf die Reise seines Lebens - eine Reise, die ihn nicht nur zwingt, sich dem zu stellen, wer er wirklich ist, sondern auch, herauszufinden, ob er dessen würdig ist, der er zu sein geboren wurde... ein König. Das hier könnte ein Teil dieses Puzzles sein.

++++

Update vom 08.08.2018: Alles ist miteinander verbunden? Bleibt ganz klar der Spruch des Marvel Cinematic Universe. Im DC Extended Universe nimmt man es damit nicht so genau, weshalb man bei Aquaman gar nicht erst darauf zu warten braucht, dass ein anderes Mitglied der Justice League vorbeischneit.

Regisseur James Wan bestätigt nämlich, dass er sich mit der Story auf die Welt von Aquaman konzentrieren und nicht auch noch Gedanken darüber machen wollte, was die anderen Charaktere in ihren Filmen treiben und wie dies Aquaman beeinflussen würde. Der einfachste Weg sei gewesen, alles sauber und simpel zu halten und es eine Aquaman-Geschichte sein zu lassen, erklärt er im Interview mit Entertainment Weekly. Muss Aquaman also alleine mit seinen diversen Gegnern fertigwerden!

Wan respektiert, dass der Film Teil eines größeren Universums ist, aber letztendlich müsse er die Geschichte erzählen, die er erzählen wolle, und den Charakter wolle er ja auch weiterentwickeln. Was wiederum das Studio respektiert habe. So beginnt Aquaman seinen Film auf die eine Weise und wird am Ende zu jemand ganz anderem - eine klassische Heldenreise und sehr arturische Geschichte, meint Wan, der es mit Die Hexe und der Zauberer vergleicht.

++++

Aus den Tiefen des Ozeans wurde ein neues Aquaman-Banner zu uns gespült... na schön, es war nur jemand auf Reddit. Seinen Fünfzack sollte Jason Momoa auch gut festhalten, denn er wird sich mit mehreren Widersachern beharken müssen. Sein Halbbruder Orm (Patrick Wilson) mag der primäre Schurke sein, ist aber nicht der einzige.

Eine Schlüsselrolle soll der skrupellose Schatzjäger und Hochsee-Söldner David Kane einnehmen, hinter dem sich der DC-Bösewicht Black Manta verbirgt. Unter Comicfans ist er seit Jahrzehnten sehr populär, mit Aquaman feiert er nun sein Debüt auf der großen Leinwand. Und wer glaubt, dass es ein kurzes Vergnügen wird und Black Manta nach diesem Film schon wieder aus dem DCEU entschwindet, irrt sich gewaltig, wie Produzent Peter Safran durchblicken lässt.

Sie hätten freilich die feste Absicht, dass Black Manta noch eine sehr große Rolle im DC-Universum spielt. Er müsse es, da er einfach zu großartig sei, meint Safran. Man gebe ihm in Aquaman seine eigene Origin-Story und zeige, wie er zu diesem Charakter wird. Und sie könnten sich glücklich schätzen, den "außergewöhnlichen" Yahya Abdul-Mateen II als Darsteller zu haben. Man brauche sich nur The Get Down auf Netflix anzuschauen. Abdul-Mateen II sei angekommen, habe vorsprochen, sie hätten sich mit ihm getroffen, und es sei ein Volltreffer gewesen, beschreibt Safran den offenbar nicht allzu schwierigen Casting-Prozess.

Hierzulande geht Aquaman am 20. Dezember an den Start.

OTHER: Aquaman promotional banner from r/DC_Cinematic

Bild 1:"Aquaman"-Schurke wird noch wichtig, Justice League hilft nicht
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: CinemaBlend
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
12 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
13.08.2018 15:09 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.755 | Reviews: 26 | Hüte: 331

Manche machen sich tatsächlich arg lächerlich^^ Zuerst natürlich der Boykott-Aufruf eines User. Fast noch lächerlicher ist aber die daraus entstandene Diskussion, ernsthaft Leute? Ich denke solche Sachen gehören einfach nicht in ein seriöses Filmforum, sondern solten auf FB und Co. bleiben, aber toll wie man sich über solche Lächerlichkeiten aufregen kann und die eigentlich spannenden News einfach unter den Tisch kehrt. Wenn Interesse meinerseits bestehen würde, fände ich bestimmt einen Boykott-Aufruf eines dcIStheBEST-Users, der zum Boykott von Black Panther aufruft, weil er die Kopie von König der Löwen kopiert, während ein FROZEN<3LOVE diesen Typ kritisiert, da König der Löwen nicht mal das Tippen wehrt ist. Also bitte...

By the Way: Klar ist Aquaman von der Synopsis her doch ne Kopie von Thor und Black Panther und dies muss sich der Film Stand jetzt genauso gefallen lassen wie z.B Wonder Woman. Ja, wie immer gibt es Comics, aber gerade hier besteht die Kunst darin die spannendsten Aspekte herauszupicken und dem Film ein Alleinstellungsmerkmal zu geben. Da Aquaman hier ja kein König sein will (anders wie Thor und Black Panther) denke ich mal, dass man genau auf diesen Aspekt aufbauen kann und wird. Und wenn dies gut umgesetzt wird, dann werden auch die Fanboys mit solchen lächerlichen Tweets aufhören.

Zur News:
Ich bin gespannt wie man das Fehlen der JL erklären wird. Ich denke DC muss endlich aus den Marvel-Fehlern lernen und hier dürfte es ein Leichtes sein das Fehlen zu erklären. Einfach 1 Nebensatz wo Aquaman erklärt, er würde seine Freunde um Hilfe bitten und Mera antwortet: "Landbewohner? Ich glaube du hast nicht verstanden, dass dies erst Recht den Krieg heraufbeschwören würde"
Mehr braucht es auch nicht und ich hoffe einfach, dass man an solche Sachen gedacht hat. Dies sind die Momente, die das MCU z.B. auch so erfolgreich, bzw. geplant gewirkt haben - bis natürlich auf die Phase 2-Filme.

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
09.08.2018 07:57 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.603 | Reviews: 26 | Hüte: 254

Ich finde wirklich, dass der Trailer sehr gut aussieht. Um so öfter ich ihn mir ansehe, desto besser gefällt er mir^^

Zu diesem lächerlichen Boykott kann ich nur sagen, dass die Aussage, die Geschichte wäre ähnlich wie bei Black Panther oder Thor, durchaus stimmen kann. Genauso wie bei allen anderen MCU und DC Filmenwink. Ganz ehrlich, die Geschichten ähneln sich doch immer mal mehr, mal weniger. Und umso mehr Superhelden es aus den Comics auf die große Leinwand schaffen, desto deutlicher stellt man fest (vor allem einem sehr viel größerem Publikum), dass die Storys und Origins eben alle ähnlch sind. Klar, da gibt es ein paar unterschiedliche Grundansätze wie eben: Reicher Mann bekämpft das Böse, zum Beispiel mit Technik (wie zum Beispiel Batman oder Iron Man) oder junger Mann bekommt Superkräfte und muss damit Erwachsen werden (wie zum Beispiel Shazam oder Spider-Man). Was auch gerne genommen wird, ist die Kraft von Geburt an (Thor, Supermann, Wonder Woman usw). Ich will jetzt nicht sagen, dass das alles die selben Geschichten sind, aber sie ähneln sich auch nicht mehr, als die von Aquaman, Black Panther oder Thor.

Mit anderen Worten, entweder gefällt einem sowas oder eben nicht^^

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.08.2018 22:36 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.427 | Reviews: 1 | Hüte: 253

So wie sich gehört... Team up, erst wenn DC Charakteren in die Kinos gelaufen sind

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.08.2018 08:30 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.427 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Ich fand BP eher ein Kopie von King der Löwen, fast 1:1 kopiert wurden ...

Avatar
MTB319002 : : Moviejones-Fan
08.08.2018 08:19 Uhr
0
Dabei seit: 22.11.16 | Posts: 119 | Reviews: 5 | Hüte: 0

Ich hatte ja eher den Eindruck, dass Black Panther Teile der Thor Story kopiert hat. Aber ich schätze klauen ist wohl erlaubt, solange man von sich selber klaut laughing

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
07.08.2018 23:59 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.427 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Bestimmt, oder Kevin Feige! @ Tarkin: Da stimme ich dir vollkommen zu innocent

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
07.08.2018 22:42 Uhr | Editiert am 07.08.2018 - 22:44 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 775 | Reviews: 0 | Hüte: 9

CGN und Jack

Jap irgendein MCU fanboy.

Ich freue mich über jede gute Comicverfilmung, egal welches Lager.

CGN

laughing

Bestimmt, oder Kevin Feige!

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
07.08.2018 22:40 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.427 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Aber so ist es eben wenn man noch nie ein Comic gelesen hat. @Jack-Burton: vllt war Disney CEO: Robert Iger der das geposter har innocent

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
07.08.2018 22:34 Uhr | Editiert am 07.08.2018 - 22:36 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.427 | Reviews: 1 | Hüte: 253

@ Tarkin:

Abgesehen von Aquamoa v Orm, Baby Mama Drama. Können man als Thor v loki ansehen. Aber von Hintergrund Geschichte her, ist Aquamoa v namor an dichtesten... und was diese Aufruf angeht.. weiß nicht, wer sich da ein joke dabei ausgedacht haben... finde ich auch genau so lächerlich ...

MJ-Pat
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
07.08.2018 22:31 Uhr | Editiert am 07.08.2018 - 22:32 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.613 | Reviews: 2 | Hüte: 171

Hätte der Marvel Fanboy Wakanda richtig geschrieben, Hätte ich ihn vielleicht ernst genommen.

Mal ganz abgesehen von den ganzen anderen Fehlern, wobei der grösste Fehler der ist, das Aquaman lange vor Thor oder Black Panther existiert hat . Aber so ist es eben wenn man noch nie ein Comic gelesen hat.

Vollkommen lächerlicher Aufruf.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
07.08.2018 22:24 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 775 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Der aufruf zum boykott ist lächerlich. Okay, teile der Aquamanstory sind schon anderswo aufgetaucht, aber konkurrenz belebt das Geschäft, nicht?

Wenn DC erfolg hat, muss das MCU eben die Qualität halten oder sogar verbessern. Eine Win-Win für alle Fans.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
07.08.2018 22:08 Uhr | Editiert am 07.08.2018 - 22:26 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.427 | Reviews: 1 | Hüte: 253

Hehehe... ich freue mich tierisch, auf diese Film voll... aber ob die hier sich darüber freuen, weiß ich nicht innocent

Bild
Forum Neues Thema