AnzeigeN
AnzeigeN

The Hateful 8

News Details Kritik Trailer Galerie
The Hateful 8

Channing Tatum will bei "The Hateful Eight" mitmachen

Channing Tatum will bei "The Hateful Eight" mitmachen
3 Kommentare - Do, 06.11.2014 von R. Lukas
Die acht Titelrollen sind eigentlich schon weg, Channing Tatum darf sich aber noch Hoffnungen machen, im Tarantino-Western "The Hateful Eight" unterzukommen.

Die Vorproduktion läuft, der Cast steht. Für Channing Tatum scheint Quentin Tarantino bei The Hateful Eight trotzdem noch Platz zu haben, denn der visiert eine nicht näher benannte, aber größere Rolle an.

Sollte er sie auch bekommen, wäre das Ensemble mit Jennifer Jason Leigh, Zoe Bell, Bruce Dern, Walton Goggins, Dana Gourrier, Samuel L. Jackson, Michael Madsen, Denis Menochet, James Parks, James Remar, Tim Roth und Kurt Russell um einen weiteren Star reicher. Wundern würde es uns nicht, läuft es für Tatum doch wie am Schnürchen: Mit Foxcatcher wird er ins Oscar-Rennen geschickt, der X-Men-Ableger Gambit mit ihm als Hauptdarsteller und Produzent ist auf Kurs.

Schon in einem Monat beginnt Tarantino in Colorado mit den The Hateful Eight-Dreharbeiten, die dann nach der Weihnachtspause wiederaufgenommen werden sollen, damit der Film rechtzeitig zum Toronto International Film Festival Mitte Februar fertig ist. Es geht um eine bunt gemischte Gruppe von Reisenden, die kurz nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg von einem Schneesturm überrascht wird und in einem Saloon in Wyoming Zuflucht suchen muss. Die Spannungen untereinander nehmen zu, bis die Lage schließlich eskaliert.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
Parker : : Moviejones-Fan
06.11.2014 17:28 Uhr
0
Dabei seit: 07.10.12 | Posts: 55 | Reviews: 0 | Hüte: 1
Er könnte nen super Bösewicht abgeben-voll der drecksack und so
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.11.2014 14:18 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.669 | Reviews: 162 | Hüte: 522
Überschätzt sich Tarantino da nicht mit seiner Zeitplanung?
Er will Anfang Dezember mit dem Dreh beginnen und Mitte Februar soll "The Hateful Eight" schon auf einem Filmfestival laufen. Zieht man die Weihnachtspause von dieser Zeitspanne ab, sind das grade mal zwei Monate. Tarantino muss den Film drehen (und es soll ja kein kurzer Film werden) und danach noch schneiden und nachbearbeiten. Da kommt schon was an Zeitaufwand zusammen, kann man das in zwei Monaten schaffen? Meiner Einschätzung nach wird sich Tarantino beim Dreh beeilen müssen.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
sittingbull : : Häuptling
06.11.2014 11:29 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.586 | Reviews: 6 | Hüte: 61
Finde nicht, dass Tatum so gut in nen Tarantino Film geschweige denn Tarantino-Western passt aber ich muss auch zugeben, dass er seit "Jump Street" bei mir etwas mehr Kredit zu verbuchen hat laughing Vielleicht überrascht er mich ja wieder^^
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Forum Neues Thema
AnzeigeY