AnzeigeN
AnzeigeN
US-Kinocharts

Die US-Kinocharts vom 07.08.2022: Ist Brad Pitts "Bullet Train" eine Rakete?

Die US-Kinocharts vom 07.08.2022: Ist Brad Pitts "Bullet Train" eine Rakete?
8 Kommentare - Mo, 08.08.2022 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts und im größten Film der Woche darf Brad Pitt den Zug nehmen. Wer steigt mit ein und wer bleibt draußen?
Die US-Kinocharts vom 07.08.2022: Ist Brad Pitts "Bullet Train" eine Rakete?

Alle Welt scheint dieser Tage vom Bullet Train zu sprechen, dem neuen Actionfilm mit Brad Pitt. Die Kritiker sind sich dabei nicht ganz einig, denn während viele den Film toll fanden, gibt es genauso viele, die überhaupt nichts mit dem Ergebnis anfangen können. Entsprechend ist auch das allgemeine Echo ausgefallen, was derzeit auf Rotten Tomatoes ein eher durchmischtes Bild zeigt. Schadet dies Bullet Train oder lassen sich die Zuschauer davon nicht beeindrucken? Nach den ersten Tagen lässt sich nun sagen, das Publikum wollte wissen was abgeht und entsprechend wir Bullet Train auf Platz 1 der Charts gehievt. Dabei ist das Publikum auch deutlich wohlwollender als die Kritiker mit dem Film umgegangen und die Mehrzahl der Kinogänger hatte viel bis sehr viel Spaß mit dem Actionfilm.

Nachdem die Einnahmen solide waren am ersten Wochenende, muss sich dieses positive Zuschauerecho nun in guten Zahlen niederschlagen. Gerade die kommenden Tage und das nächste Wochenende werden darüber Auskunft geben können. Wird Bullet Train dann zur Rakete oder eher zu einem Rohrkrepierer? So genau kann man das gegenwärtig noch nicht sagen.

Neben diesem Neustart kam ebenfalls Easter Sunday in die Kinos, doch mehr als ein Platz im unteren Mittelfeld war hier für die Universal-Produktion nicht drin. Demzufolge sind die Charts diese Woche auch alles andere als aufregend, eigentlich gab es neben dezenten Veränderungen nur eine Änderung und zwar das fast alle Filme einen Platz nach unten gerutscht sind. Ansonsten sieht vor allem das obere Teilnehmerfeld so aus, wie wir es auch in den letzten Wochen erlebt hatten und Überraschungen sind hier gegenwärtig absolute Mangelware. Wie ist eure Meinung zu den aktuellen US-Kinocharts?

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Bullet Train 30,13 Mio. $ 30,13 Mio. $
2 DC League of Super Pets 11,2 Mio. $ 45,1 Mio. $
3 Nope 8,5 Mio. $ 97,97 Mio. $
4 Thor: Love and Thunder 7,6 Mio. $ 316,06 Mio. $
5 Minions: The Rise of Gru 7,11 Mio. $ 334,58 Mio. $
6 Top Gun: Maverick 7,03 Mio. $ 662,51 Mio. $
7 Where the Crawdads Sing 5,65 Mio. $ 64,62 Mio. $
8 Easter Sunday 5,25 Mio. $ 5,25 Mio. $
9 Elvis 4 Mio. $ 136,52 Mio. $
10 The Black Phone 1,46 Mio. $ 85,9 Mio. $
Quelle: Moviejones
Erfahre mehr: #Charts
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Shred : : Halbtags-Nerd
08.08.2022 17:35 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.621 | Reviews: 15 | Hüte: 92

@Raven13

Woran machst du das fest? An einzelnen Kommentaren im Internet? Unzufriedene Menschen sind immer die lauteste Fraktion, während die zufriedenen Menschen meist eher ruhig bleiben oder stille Mitleser sind. Man könnte die Unzufriedenen auch als die "laute Minderheit" bezeichnen

In dem Punkt gebe ich dir sogar Recht, dank der lauten Minderheiten sind wir ja heute da wo wir uns nun befinden. Dennoch greifen ja auch immer mehr Filmseiten das "Marvel Unzufriedenheits-Problem" auf das zur Zeit grasiert und das kommt ja auch nicht von ungefähr. Den Erfolg der letzten Marvel Filme wie Spider-Man oder Doc Strange 2 schreibe ich aber hier hauptsächlich dem Nostalgie Fakor zu oder zumindest beim letzteren dem erwarteten Nostalgie Faktor der sich aufgrund der zu hohen Erwartungen ja nicht bewahrheitet hat. Thor ist natürlich ein Fan Liebling, das der Film aber bei den Fans ziemlich abschmiert ist auch wahrzunehmen.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.08.2022 15:47 Uhr | Editiert am 08.08.2022 - 15:48 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.510 | Reviews: 64 | Hüte: 474

@ Shred

"...die Unzufriedenheit allerdings wird wirklich sichtbar grösser..."

Woran machst du das fest? An einzelnen Kommentaren im Internet? Unzufriedene Menschen sind immer die lauteste Fraktion, während die zufriedenen Menschen meist eher ruhig bleiben oder stille Mitleser sind. Man könnte die Unzufriedenen auch als die "laute Minderheit" bezeichnen. Alles andere muss erst einmal bewiesen werden, was schwierig werden dürfte. Die Umsatzzahlen sprechen jedenfalls eine eindeutige Sprache. Wären alle unzufrieden, würde doch niemand mehr ins Kino gehen, zumal die Filme ja bereits neuerdings nach spätestens 12 Wochen auf Disney+ erscheinen.

Übrigens gab es auch in den Phasen 1 bis 3 einige Filme, die eher weniger gut angekommen sind und die bei IMDB nur so bei 6,5 bis 6,9 stehen. Man könnte umgekehrt auch sagen, dass es nur eine handvoll MCU-Filme gibt, die es überhaupt auf einen Score von über 8,0 geschafft haben.

"...global gesehen fehlt auch noch ein gutes Stück zu Teil 3 aber ok, da fehlt wohl der russische Markt der weggebrochen ist."

Du hast es erfasst, zumindest zum Teil. Auch der chinesische Markt fehlt. Thor 3 hat in Russland und China 135 Mio. Dollar eingespielt. Rechnet man das heraus, liegt Thor 3 auch "nur" bei 718 Mio. Dollar. Zudem ist der Dollar 2017 auch weniger wert gewesen als zur Zeit. Dementsprechend sind die jetzigen 698 Mio. Dollar auch mehr wert als die 718 Mio. Dollar 2017. Wenn man das noch aufrechnet, ist Thor 4 sogar erfolgreicher als Thor 3.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Shred : : Halbtags-Nerd
08.08.2022 14:16 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.621 | Reviews: 15 | Hüte: 92

@Raven13

An alle Zweifler des MCU: Ihr könnt nun in die Ecke gehen, denn Thor 4 ist eben doch so erfolgreich wie Thor 3 und von Müdigkeit ist nichts zu sehen.

Müdigkeit? Vielleicht nicht, die Unzufriedenheit allerdings wird wirklich sichtbar grösser und global gesehen fehlt auch noch ein gutes Stück zu Teil 3 aber ok, da fehlt wohl der russische Markt der weggebrochen ist.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
07.08.2022 23:23 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.290 | Reviews: 0 | Hüte: 122

Da habe ich Pitt wieder zu viel zugetraut, schade

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
07.08.2022 21:01 Uhr
1
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.510 | Reviews: 64 | Hüte: 474

Wieder mal wäre der erste Tipp der richtige gewesen. Ich habe erst 30 Mio. getippt, habe mich aber durch diverse "Experten" auf Forbes und BoxOfficePro verleiten lassen, auf 35 Mio. hochzugehen. undecided

An alle Zweifler des MCU: Ihr könnt nun in die Ecke gehen, denn Thor 4 ist eben doch so erfolgreich wie Thor 3 und von Müdigkeit ist nichts zu sehen. tongue-out

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Rotschi : : M. Myers
07.08.2022 20:41 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.484 | Reviews: 6 | Hüte: 40

@sid

Dankenfur den Hinweis. Lief letzte Woche schon gut und diese Woche gleich nochmal. Eventuell diesmal dann sogar mit einem Sieg. Eeeendliiiich. Sehr sehr lange Durststrecke.

Wünsche allen Beteiligten einen super Abend und einen guten Start in die nächste Woche :-)

MJ-Pat
Avatar
sid : : Avatar
07.08.2022 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.779 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Na mal sehen, ob er sich Bullet Train morgen über der 30er-Marke halten kann (ich sehe mit Freude, dass ich sogar gewinnen könnte, aber es sieht deutlich eher nach @Rotschi aus). Einen weiteren Hit hätte dieser durchwachsene Sommer schon noch brauchen können. Aber große Konkurrenz wird Bullet Train in den nächsten Wochen nicht haben und schon allein deshalb sollte er sich ganz gut halten.

Crawdads macht sich, ebenso wie Black Phone, schön.

Auf Beast warte ich noch, aber der kommt erst übernächste Woche ins Kino. Ich erwarte zwar kein MEG-artiges Ergebnis, aber einen ähnlichen Erfolg wie 47 Meters Down oder Crawl könnte er noch haben, als Sommerferien-Rausschmeißer.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
07.08.2022 19:19 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 7.026 | Reviews: 45 | Hüte: 333

Joa nicht schlecht, der Start. Muss sich aber gut halten.

Super Pets hat sich nicht super gehalten, aber ein schlechter Drop war es auch nicht. Aber die Holds müssen besser werden, er hat sein 90 Mio Budget noch immer nicht getoppt weltweit.

Nope…nach seinem soliden 2 Hold letztes WE nun erneut über 50%. Seine Holds müssen auch besser werden.

Thor 4 hat den Vorgänger getoppt in den USA, weltweit steht er bei knapp 700 Mio Dollar.

Die Minions sind kurz davor, den Vorgänger zu toppen. Nur weltweit wird es definitiv nix, da stehen sie erst bei 758 Mio Dollar. Dennoch ein super Ergebnis.

Top Gun ist nur 16% gefallen, er hat nun Titanic überholt und steuert auf IW zu. Weltweit steht er bei 1,353 Mio Dollar, hat Black Panther überholt. Der nächste ist dann Age of Ultron. Nächste Woche bekommt er wieder mehr Screens, das dürfte für einen weiteren super Hold sorgen, evtl. spielt er sogar mehr ein als dieses WE. Die 700 Mio in den USA (und damit Black Panther) könnte er wirklich noch toppen.

Jurassic World 3 hat nun Doctor Strange 2 weltweit überholt und steht bei 960 Mio Dollar. In Japan hält er sich allerdings nicht gut, die Milliarde ist nun wieder in Entfernung gerückt.

Der restliche August wird ziemlich langweilig, gut für die aktuellen Filme, die sich dadurch besser halten dürften.

2 kleine Neustarts gibt es nächste Woche, Mack & Rita und Summering, beide dürften aber nix groß reißen.

My dog stepped on a beeee

Forum Neues Thema
AnzeigeN