Anzeige
Anzeige
Anzeige

Navy CIS

News Details Reviews Trailer Galerie
Wie steht es um Staffel 19?

Erdbeben bei "NCIS": Steht der bislang größte Ausstieg bevor?

Erdbeben bei "NCIS": Steht der bislang größte Ausstieg bevor?
1 Kommentar - Sa, 20.03.2021 von N. Sälzle
"Navy CIS" Staffel 19 könnte den bislang den größten Darstellerausstieg mit sich bringen. Geht er wirklich?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Erdbeben bei "NCIS": Steht der bislang größte Ausstieg bevor?

Navy CIS-Fans mussten in der Vergangenheit schon manch einen Ausstieg hinnehmen. Bei dieser Anzahl an Staffeln natürlich auch überhaupt keine Überraschung. Doch dieses Mal könnte ausgerechnet der Frontmann aussteigen - und da stellt sich schon die Frage, ob die Serie überleben kann. Mark Harmon ist für viele schließlich das Gesicht der Serie und des Franchise.

Doch aktuell deutet vieles darauf hin, dass Harmon nach Staffel 18 aussteigt - und Staffel 19 wurde bislang nicht bestellt. Wie TVLine berichtet, soll die Staffel sogar sehr auf der Kippe gestanden haben oder noch stehen. Bekanntermaßen läuft der Vertrag von Mark Harmon nach Navy CIS Staffel 18 aus und der Darsteller scheint kein Interesse daran zu haben, den Vertrag nochmals zu verlängern.

Das Portal berichtet auch, dass Harmon wohl erfahren habe, dass sein Ausstieg das Serienende bedeuten würde und hätte eingewilligt, für wenige Episoden zurückzukehren, um das Format am Leben zu erhalten.

Wer weiß, was in der letzten Navy CIS-Episode geschah, ahnt bereits, dass man mit dieser womöglich genau das vorbereitet: Den Ausstieg von Mark Harmon aus der Serie. Ohne viel spoilern zu wollen, wurde Gibbs am Ende der vergangenen Episode nämlich auf unbestimmte Zeit vom Dienst suspendiert. Ob er sich dieses Mal wieder in den Dienst zurückkämpft?

Einen weiteren Hinweis darauf, dass Mark Harmon Navy CIS verlässt, scheint die Verpflichtung seiner Frau zu liefern. Während sein Sohn gelegentlich den jungen Gibbs spielte, ließ sich Pam Dawber bislang nicht blicken. In vier nicht aufeinanderfolgenden Episoden wird sie die Investigationsjournalistin Marcie Warren spielen, die ihren Humor und ihre Bodenständigkeit im Umgang mit Menschen dafür nutzt, die Wahrheit aufzudecken.

Holte man Harmons Frau an Bord, um mit ihr gemeinsam den Charakter des Leroy Jethro Gibbs von den TV-Bildschirmen zu verabschieden?

Die Gerüchteküche brodelt jedenfalls. Was denkt ihr? Handelt es sich tatsächlich nur um Gerüchte? Oder packt Mark Harmon tatsächlich die Koffer und Navy CIS muss sich eine neue zentrale Figur suchen?

Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #Drama
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
21.03.2021 15:13 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 271 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Nachdem Tony aus der Serie ausgestiegen ist, ging es für mich persönlich eh berg ab. Habe die Serie dann nur noch sporadisch verfolgt. Ich denke wenn jetzt Gibbs auch noch verschwindet, würde es wahrscheinlich eh das Ende der Serie bedeuten. Von den Einschaltquoten her. Von daher wäre ein Serienfinale mit dem Abgang von Gibbs die realistischste Lösung, um dem Quotenniedergang zuvor zu kommen.

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Forum Neues Thema
Anzeige