Anzeige
Anzeige
Anzeige

Navy CIS

News Details Reviews Trailer Galerie
Navy CIS

Die große Unbekannte: "NCIS" Staffel 12 enthüllt Gibbs' Mystery-Ex

Die große Unbekannte: "NCIS" Staffel 12 enthüllt Gibbs' Mystery-Ex
0 Kommentare - Di, 21.01.2014 von R. Lukas
Eine Mrs. Gibbs fehlt noch, in der 12. Staffel "Navy CIS" sollen wir sie laut Gary Glasberg aber endlich kennenlernen.

In bislang elf Staffeln und über 200 Folgen ist bei Navy CIS so einiges passiert, nicht nur an Mordfällen, sondern auch an Beziehungen. Eine Frage blieb bis heute unbeantwortet: Wer verbirgt sich hinter der geheimnisvollen Ex-Frau von Special Agent Leroy Jethro Gibbs (Mark Harmon), die nie gezeigt, geschweige denn jemals gecastet wurde?

Viermal war Gibbs im Laufe der Serie verheiratet, erst mit Shannon (Darby Stanchfield), dann mit Diane (Melinda McGraw) und zu guter Letzt mit Stephanie (Kathleen York), wobei es zwischen Diane und Stephanie eine Lücke zu schließen gilt. Da er bekanntermaßen eine Schwäche für rothaarige Frauen hat, soll auch die fehlende Mrs. Gibbs ein "Redhead" sein, mehr weiß man aber noch nicht.

Die Betonung liegt hier auf "noch", denn Navy CIS-Showrunner Gary Glasberg verspricht, dass das Geheimnis in Staffel 12 gelüftet wird, auch wenn die noch gar nicht offiziell bestätigt ist. Auf seiner persönlichen Liste für die kommende Staffel steht die Enthüllung schon ganz weit oben, nicht zuletzt, weil sie "Storyline-Gold" und damit richtig gut sein soll. Glasberg schließt auch nicht aus, dass Harmons echte Ehefrau Pam Damber (Mork vom Ork), die selbst Schauspielerin ist, als Gaststar vorbeischaut und vielleicht sogar besagte Rolle übernimmt, wie es sich viele Fans wünschen.

So oder so kann man gespannt darauf sein, was er für Gibbs und die nächste Runde Navy CIS ausbrütet.

Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #Drama, #Thriller
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY