Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die gute Fee

News Details Kritik Trailer Galerie
Märchen-Spaß zur Weihnachtszeit

Erster Trailer: "Die gute Fee" kommt im Dezember zu Disney+ (Update)

Erster Trailer: "Die gute Fee" kommt im Dezember zu Disney+ (Update)
0 Kommentare - Di, 24.11.2020 von R. Lukas
Das ging ja schnell. "Die gute Fee" aka "Godmothered" ist schon fix und fertig und bereit, in wenigen Wochen gestreamt zu werden. Jillian Bell will Isla Fisher ein Happy End bescheren, mit allen Mitteln!
Erster Trailer: "Die gute Fee" kommt im Dezember zu Disney+

++ Update vom 23.11.2020: Die gute Fee zaubert nun auch auf einem Poster, wir haben es unten ergänzt.

++ Update vom 19.11.2020: Pass auf, wen du dir wünschst! Wer sich einen Trailer für Die gute Fee gewünscht hatte, dessen Wunsch geht hiermit in Erfüllung.

"Die gute Fee" Trailer 1 (dt.)

"Die gute Fee" Trailer 1

++ News vom 13.11.2020: Im Januar dieses Jahres begannen die Dreharbeiten für Die gute Fee, eine neue Disney-Komödie, und im April gingen sie zu Ende, bevor der Corona-Shutdown dazwischenfunken konnte. Gerade noch durchgerutscht, würden wir mal sagen.

So kann Die gute Fee ihren Zauber ab dem 4. Dezember auf Disney+ versprühen, rechtzeitig zum Fest, und wir können jetzt einen ersten Blick auf Isla Fisher und Jillian Bell (Brittany Runs a Marathon) werfen, die durch Jane Curtin, Santiago Cabrera und andere unterstützt werden. Regisseurin Sharon Maguire (Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück, Bridget Jones’ Baby) hatte ein Drehbuch von Kari Granlund (Susi und Strolch) und Melissa Stack (Die Schadenfreundinnen) zur Verfügung und Ivan Reitman als Executive Producer an ihrer Seite.

Es ist Weihnachtszeit. Eleanor (Bell), eine junge, unerfahrene gute Fee in Ausbildung, erfährt, dass ihr gewählter Beruf vom Aussterben bedroht ist, und beschließt deshalb, der Welt zu zeigen, dass die Menschen immer noch gute Feen brauchen. Als sie einen verlegten Brief von einer Zehnjährigen in Not findet, macht Eleanor diese ausfindig und stellt fest, dass das Mädchen, Mackenzie, jetzt eine 40-jährige alleinerziehende Mutter (Fisher) ist, die bei einem Nachrichtensender in Boston arbeitet. Da sie mehrere Jahre zuvor ihren Ehemann verloren hat, hat Mackenzie das "Glücklich-bis-ans-Ende-ihrer Tage" so gut wie aufgegeben, aber Eleanor ist fest entschlossen, ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen und ihr eine Generalüberholung zu verpassen - ob es ihr gefällt oder nicht!

Galerie Galerie Galerie
Quelle: Walt Disney Studios
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige