Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jurassic World - Ein neues Zeitalter

News Details Kritik Trailer Galerie
Wer ist Kayla Watts?

Extended Cut? DeWanda Wise teast Backstory ihrer "Jurassic World 3"-Figur an

Extended Cut? DeWanda Wise teast Backstory ihrer "Jurassic World 3"-Figur an
3 Kommentare - Fr, 03.06.2022 von N. Sälzle
DeWanda Wise teaste in einem Interview die Backstory ihrer "Jurassic World 3"-Figur an und hofft darauf, dass es diese in den Extended Cut des Films schafft.
Extended Cut? DeWanda Wise teast Backstory ihrer "Jurassic World 3"-Figur an

Jurassic World - Ein neues Zeitalter ist noch nicht mal im Kino, da fällt auch schon der Begriff "Extended Cut". Verwendet hat ihn DeWanda Wise in einem Interview mit dem Collider, in dem sie über ihren Charakter Kayla Watts sprach.

In dem Interview weicht Wise Fragen zur Vergangenheit ihrer Figur aus. Weil es womöglich irgendwann eine weitere Geschichte gebe, wolle sie nichts zu den vergangenen Missionen der ehemaligen Air-Force-Pilotin verraten, so Wise. Nicht mal, ob Dinosaurier mit diesen Missionen zu tun hatten, wollte sie raus lassen.

Doch es gebe einen Moment, in dem das Publikum mehr über den Hintergrund dieser Figur erfahren würde, denn sie besitze einen wundervollen Schlagring aus Messing, der mit einer umfangreichen Backstory und einem Abenteuer in Südafrika zusammenhänge. Dass wir bei unserem Kinobesuch erfahren, wie sie an diesen Schlagring gelangte, davon geht DeWanda Wise eher nicht aus. Womöglich werde man dies im Extended Cut sehen, lässt sie eher beiläufig fallen.

Potenzial scheint Kayla Watts mit sich zu bringen. Wise teast, dass es sich um eine Art Indiana Jones handle, eine Person, die schon überall gewesen sei, manchmal aufgrund ihrer Arbeit, manchmal weil sie einfach Bock darauf hat.

Zu viel sollte man in ihre Aussage jedoch nicht rein interpretieren. Wie weiter oben schon geschrieben, erwähnt Wise einen Extended Cut eher beiläufig, wie auch den Wunsch nach einem Prequel, in dem wir Kayla Watts besser kennenlernen. Sie wurde nicht explizit darauf angesprochen und thematisiert den Extended Cut als solchen auch nicht weiter. Aber vielleicht schafft es die Szene ja zumindest in die Extras.

Jurassic World - Ein neues Zeitalter kommt am 8. Juni in die Kinos - der Start ist also zum Greifen nah.

Quelle: Collider
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
MicCell : : Moviejones-Fan
03.06.2022 17:38 Uhr
0
Dabei seit: 30.01.12 | Posts: 274 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Gehts nun um Dinos oder die Backstorys der Menschen? Was ist nur aus dem größten Dino-Franchise aller Zeiten geworden...

Du kannst atmen... du kannst zwinkern... du kannst heulen... Oh, das werden gleich alle hier!

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
03.06.2022 17:19 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 827 | Reviews: 1 | Hüte: 27

Oh toll. Da kehren die alten Helden zurück, dann muss mit Zwang noch eine neue Figur eingeführt werden. Wieso denn bloß...

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
03.06.2022 10:58 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.154 | Reviews: 0 | Hüte: 120

Das kommt leider nicht ganz so überraschend. Es wurde bereits schon vermutet, dass die Dame womöglich eine eigene kleine Prequel Serie bekommt. Und tada, die News hört sich schon sehr danach an.

In einem EC will das denk ich keiner sehen, zumindest interessiert mich in einem Dino Spektakel keine lange Backstory einer neuen Figur. Allen voran hat das bisher keine Figur am Beckenrand bekommen. Mal sehen was es wird

Forum Neues Thema
AnzeigeY