Anzeige
Anzeige
Anzeige

Rache auf Texanisch

News Details Kritik Trailer
B.J. Novaks Rache muss warten

Geheimer Blumhouse-Thriller: Corona deckt "Vengeance" auf

Geheimer Blumhouse-Thriller: Corona deckt "Vengeance" auf
0 Kommentare - Di, 17.03.2020 von R. Lukas
"Vengeance" ist einer der vielen Filme, deren Produktion infolge der Corona-Sorgen pausiert. So wurde überhaupt erst bekannt, dass dieser Film existiert. Produziert wird er von Jason Blums Blumhouse.

Dass die Corona-Krise auch etwas Gutes an sich hat, kann man nun wirklich nicht sagen. Aber durch sie wissen wir jetzt von einem Film, der bisher unter dem Radar gedreht (seit zwei Wochen in Albuquerque, New Mexico) und wie so viele andere Filme gestoppt wurde.

Es handelt sich um den Blumhouse-Thriller Vengeance, mit dem B.J. Novak (Das Büro) sein Filmregiedebüt gibt. Leider erfahren wir noch nicht, wovon er handelt. Das Drehbuch hat Novak selbst geschrieben, auch bildet er gemeinsam mit Issa Rae (Insecure), Ashton Kutcher und Boyd Holbrook den Hauptcast.

Bei der Gelegenheit können wir ja gleich noch einen anderen Thriller erwähnen, einen übernatürlichen: Regisseur und Drehbuchautor DuBois Ashong (Where the Water Runs) stellt Andrea Riseborough in Geechee Dulé Hill (Psych) zur Seite.

Riseborough spielt Wren, eine erfolgreiche New Yorker Wissenschaftlerin, die die Stadt mit ihrem Sohn verlässt, um ein neues Leben auf den abgeschiedenen Sea Islands an der Atlantikküste anzufangen. Deren Bewohner sind Nachfahren einer jahrhundertealten Gruppe afrikanischer Sklaven. Doch bald beginnt ihre Welt, aus den Fugen zu geraten, als die Seelen der Unterjochten sie sowohl in ihren Träumen als auch im Wachzustand heimsuchen - und sie so an den Rande des Wahnsinns treiben.


 

Erfahre mehr: #Thriller
AnzeigeN
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN