Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Die Sieben Königslande hatten auch keinen Bock auf die Weißen Wanderer, doch dann waren sie überall. Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Der Winter darf nicht kommen! >>
Netflix-Superheld vor Comeback?

"Guardians 3" wieder mit Kraglin, "Spider-Man 3" mit Daredevil?

"Guardians 3" wieder mit Kraglin, "Spider-Man 3" mit Daredevil?
6 Kommentare - Do, 19.03.2020 von R. Lukas
Immer noch zu schade, dass die "Daredevil"-Serie abgesetzt wurde, aber "Spider-Man 3" könnte da für eine Überraschung sorgen. Nicht überraschend ist ein "Guardians of the Galaxy Vol. 3"-Rückkehrer.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Guardians 3" wieder mit Kraglin, "Spider-Man 3" mit Daredevil?

Wo in aller MCU-Welt steckt eigentlich Kraglin? Der von James Gunns kleinem Bruder Sean Gunn gespielte Ravager ward zuletzt am Ende von Guardians of the Galaxy Vol. 2 gesehen, als er den Umgang mit dem tödlichen Yakka-Pfeil übte, den er von Yondu (Michael Rooker) geerbt hatte.

Was er während Avengers - Infinity War und Avengers - Endgame getrieben hat, weiß man nicht. Dabei waren sehr wohl Szenen mit ihm für Endgame gedreht worden, wo er in der Endschlacht auftauchen sollte, sogar mit Finne auf dem Kopf (wie unten zu sehen). Aber in Guardians of the Galaxy Vol. 3 kehrt er zurück! Auf Instagram danach gefragt, antwortete James Gunn mit einer Gegenfrage: Was für ein Guardians-Film wäre es ohne Kraglin?

Und selbst in diesen Zeiten steht die Gerüchteküche nicht still. In seinem "Fatman Beyond"-Podcast erzählte Kevin Smith etwas, das er aufgeschnappt hat: dass im neuen Spider-Man-Film (aka Spider-Man 3) ein Anwalt vorkommen soll. Und zwar nicht irgendeiner, sondern Charlie Cox als Matt Murdock, der Titelheld der früheren Netflix-Serie Marvels Daredevil! Das werde online gemunkelt, und es sei ein Gerücht, bei dem Marvel sich frage, wie das bloß habe rauskommen können.

Aber nicht zu früh freuen. Auf Twitter stellte Smith anschließend klar, dass er nur mit seinem Co-Moderator Marc Bernardin darüber gesprochen habe, nachdem er wie alle anderen im Internet davon gelesen habe. Das bedeute, er habe keine Insider-Informationen. Er hoffe zwar auch, dass dieses Gerücht wahr sei, sei aber auch nur ein hoffnungsvoller Fan. Na ja, immerhin wissen wir dank Tom Holland, dass Zendaya auf jeden Fall als MJ wiederkommt...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Yooo

Ein Beitrag geteilt von MCU.ETERNAL???? (@mcu.eternal) am

Quelle: MCU Direct
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
19.03.2020 17:06 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.665 | Reviews: 4 | Hüte: 307

Warum nicht? Der blinde Anwalt, betreut, ein wandspritzer,,. yeah Baby , Yeah ... ich hoffe das es sich bewahrhei ...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.03.2020 17:05 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.933 | Reviews: 46 | Hüte: 483

Kurz nach Far from Home hatten wir zu mehreren User darüber diskutiert wie es weitergehen könnte. Jemand hat da ziemlich schnell Matt Murdock reingeworfen, da es einfach Sinn ergeben würde. Ich fand die Idee damals schon toll und find sie weiterhin klasse.kann mir schon mehrere Szenarios vorstellen wie dies passen würde.
Wichtig wäre es für mich, dass Cox die Rolle wieder übernimmt und ich hoffe Feige unterschätzt nicht die Fanbasis dieser Netflix-Serien. Es wäre so einfach, aber ich glaube es nicht bis ich es sehe. Zudem hat man mit She-Hulk ja bereits eine Alternative in Arbeit.

Zu Kraglin: Er fehlte tatsächlich in Infinity War (4 Jahre nach Teil 2) und Endgame. Dort ist er in meinem Kanon einfach einer der Piloten eines Ravager-Schiffes.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
19.03.2020 16:42 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 548 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Das wäre klasse kann ich nur sagen

Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
19.03.2020 11:44 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 221 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Die sollen lieber die die 3. Staffel auf Blu-Ray veröffentlichen. Wäre sinnvoller.

Avatar
kingdiamond : : Moviejones-Fan
19.03.2020 11:37 Uhr
0
Dabei seit: 15.03.20 | Posts: 4 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Bloß nicht. Damit würde man Daredevil nur an den kinderfreundlichen Spider-Man anpassen müssen. Und das geht gar nicht.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
19.03.2020 10:55 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 150 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Wenn das mit Mat Murdock stimmen würden, wäre das natürlich Klasse!

Forum Neues Thema