Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"The Death of Superman"-Trailer

Heldentod, was sonst? Erster Trailer zu "The Death of Superman" (Update)

Heldentod, was sonst? Erster Trailer zu "The Death of Superman" (Update)
5 Kommentare - Do, 17.05.2018 von R. Lukas
"The Death of Superman", der erste Teil eines Zweiteilers, lässt den Man of Steel mal wieder gegen Doomsday antreten und mal wieder sterben. Ist kein Spoiler, es steht ja im Titel.
Heldentod, was sonst? Erster Trailer zu "The Death of Superman"

Update: Am 24. Juli erscheint The Death of Superman als Digital HD, am 7. August dann auf DVD und Blu-ray. Leider sind das erst mal nur die US-Daten (unten auch das Cover), aber in Deutschland dauert es hoffentlich nicht so viel länger, bis wir uns ansehen können, wie der Mann aus Stahl in Doomsday seinen ultimativen Widersacher findet. Der kommt auf die Erde, um alles und jeden in seinem Weg zu zerstören, einschließlich der Justice League. Und Superman ist der einzige, der ihn stoppen kann.

++++

Dafür, dass er so mächtig ist, musste Superman in seiner Filmkarriere schon erstaunlich oft ins Gras beißen. Auch wenn sein "Tod" natürlich nie von langer Dauer war. Sowohl Superman - Doomsday vor etwas mehr als zehn Jahren als auch Batman v Superman - Dawn of Justice bedienten sich bei der populären Comic-Storyline "Supermans Tod", aber das hält Warner Bros. Animation und DC Entertainment nicht davon ab, es erneut zu tun.

Diesen Sommer bringen sie mit The Death of Superman eine weitere Adaption auf den Markt, die sogar den Titel des Comics übernimmt und deren zweiter Teil, Reign of the Supermen, Anfang 2019 folgen soll. Nachdem wir per First-Look-Video bereits einen ersten Eindruck vermittelt bekommen haben, ist es nun an der Zeit für den richtigen Trailer.

"The Death of Superman" Trailer 1

Sam Li, der Stammregisseur der DC Universe Animated Original Movies, wenn man so will, wurde bei The Death of Superman von Jake Castorena (Justice League Action) unterstützt. Zum vierten Mal spricht Jerry O’Connell den Man of Steel, seine Mitstreiter sind Rebecca Romijn als Lois Lane, Rosario Dawson als Wonder Woman, Nathan Fillion als Green Lantern, Jason O’Mara als Batman, Christopher Gorham als The Flash, Matt Lanter als Aquaman und Shemar Moore als Cyborg, während sich Das Büro-Star Rainn Wilson als Lex Luthor von seiner schurkischen Seite zeigen darf.

Als ein massiges Monster aus seinem Ruheplatz im Untergrund hervorbricht und einen blindwütigen Amoklauf beginnt, wird rasch die Justice League herbeigerufen, um diese kolossale Naturgewalt zu stoppen. Doch bald wird deutlich, dass sich nur Superman gegen die Monstrosität zur Wehr setzen kann, die Doomsday getauft wurde. Die zwei prügeln sich durch ganz Amerika und kämpfen bis zum Stillstand, als sie das Herz von Metropolis erreichen. Schlag für Schlag setzt Superman der Bedrohung namens Doomsday ein Ende, dann teilt er noch einen letzten Hieb aus und bricht für immer zusammen...

Bild 1:Heldentod, was sonst? Erster Trailer zu "The Death of Superman"
Quelle: Warner Bros. Home Entertainment
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
15.05.2018 07:51 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 569 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Würden die nur optisch besser aussehen, naja die amis haben es in diesem Sektor irgendwie nicht drauf, schade eigentlich da die Storys wirklich spaß machen. Irgendwie Witzig.

Mess with the best die like the rest !

Avatar
TiiN : : Pirat
14.05.2018 20:21 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.902 | Reviews: 92 | Hüte: 138

Ich freue mich drauf. Ganz anders als das DCU bringt Warner Bros. Animation immer wieder tolle Zeichentrickfilme aus dem DC Universum hervor. Inhaltlich mag das vielleicht wenig neues sein, aber es wird zu unterhalten wissen. smile

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.05.2018 17:09 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.413 | Reviews: 1 | Hüte: 253

@Duck:

Nein, den Part übernimmt ich selbst . : P

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.05.2018 09:35 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.752 | Reviews: 26 | Hüte: 331

@chris
the Death of Superma

Wie? Spielt Martha diesmal auch eine wichtige Rolle? wink

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.05.2018 00:08 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.413 | Reviews: 1 | Hüte: 253

So hatte ich mir, The Death of Superma vorgestellt. Nicht in MoS 2. sondern als Justice League prt II: the death of Superman. Und diese Storylinie wurde von WB sinnlos verhunzt. So arbeiten DC Animationsfilme. Wieso WB sich immer bei DC Filme einmischen, ist mir echt nach wie vor unbeschreiblich.

Forum Neues Thema