Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Kidding

News Details Reviews Trailer Galerie
Ganz Carrey, dieser Jeff Pickles

Jim Carrey im neuen "Kidding"-Trailer & "Shameless" S9 wird länger, aber... (Update)

Jim Carrey im neuen "Kidding"-Trailer & "Shameless" S9 wird länger, aber... (Update)
1 Kommentar - Fr, 10.08.2018 von S. Spichala
Sicher denken nicht nur wir an Robin Williams bei der kommenden Jim Carrey-Serie "Kidding", die reichlich ernste Töne unter der Comedy verbirgt. Oder eben an Comedians allgemein, wie Carrey selbst...
Jim Carrey im neuen "Kidding"-Trailer & "Shameless" S9 wird länger, aber...

Update vom 10.08.2018: Auch Shameless läuft in den USA bei Showtime und kehrt am Tag der Kidding-Premiere mit Staffel 9 zurück. Die neue Runde bekommt noch etwas mehr Spielraum mit zwei zusätzlichen Folgen, also insgesamt 14 Episoden. Allerdings wird die Staffel nun auch in zwei Teile geteilt, zu je sieben Folgen. die zweite Hälfte soll dann im Januar 2019 nachfolgen. Quotenhits eine Midseasonpause zu verpassen ist ja keine Seltenheit mehr, hier reiht sich Shameless in schon fast Übliches ein...

++++

Wir haben den Spruch oft gehört, dass gerade die scheinbar lustigen Clowns oder auch Comedians als die eigentlich Tragischen gelten. Eine solche Figur stellt auch Jim Carreys Mr. Jeff Pickles in der neuen Dramedy Kidding von Showtime dar, die in den USA am 9. September mit einer zehnteiligen Staffel startet, hier der neue volle Trailer dazu:

"Kidding" Season 1 Trailer 2

Jeff aka Mr. Pickles (Carrey) ist eine Ikone des Kinderfernsehens, ein Leuchtfeuer der Güte und Weisheit für Amerikas leicht zu beeindruckende junge Gemüter und die Eltern, die mit ihm aufgewachsen sind - und verfügt obendrein über ein Multi-Millionen-Dollar-Imperium. Doch als seine Familie (Ehefrau, zwei Söhne, Schwester und Vater) zu implodieren droht, muss Jeff feststellen, dass ihm kein Märchen, keine Fabel oder Puppe durch diese Krise hilft, die schneller anrückt, als er damit fertigwerden kann. Das Ergebnis: Ein liebenswürdiger Mann in einer grausamen Welt verliert langsam den Verstand, was ebenso komisch wie herzzerreißend ist.

Unten findet ihr auch noch zwei Poster und ein Bild in der Galerie zu Kidding. Showtime hat noch mehr Starpower zu bieten:

Trailer zu "Escape at Dannemora"

Benicio Del Toro, Paul Dano und Patricia Arquette sind hier das Haupttrio der neuen achtteiligen Miniserie Escape at Dannemora, die auf einer wahren Begebenheit beruht und Prison Break-Fans gefallen könnte. US-Start bei Showtime ist am 18. November, auch hierzu ist ein voller Trailer da:

"Escape at Dannemora" Season 1 Trailer 1

Die Miniserie erzählt die wahre Geschichte von Richard Matt (Del Toro) und David Sweat (Dano), zwei Häftlingen, denen 2015 der Ausbruch aus der Clinton Correction Facility, einem Hochsicherheitsgefängnis in New York, gelang. Bei ihrer Flucht half ihnen die verheiratete Gefängnismitarbeiterin Tilly Mitchell (Arquette). Eine etwas ungewöhnliche Sex- und Crimestory...

Galerie Galerie Galerie
Quelle: Showtime
Erfahre mehr: #Adaption, #Trailer, #Comedy, #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
10.08.2018 08:08 Uhr | Editiert am 10.08.2018 - 08:11 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 3.248 | Reviews: 25 | Hüte: 220

Die neue Runde bekommt noch etwas mehr Spielraum mit zwei zusätzlichen Folgen, also insgesamt 14 Episoden. Allerdings wird die Staffel nun auch in zwei Teile geteilt, zu je sieben Folgen.

Dass man Shameless zwei Folgen zusätzlich spendiert, finde ich erst man klasse. Ich kann einfach nicht genug von der Serie bekommen^^ Das man allerdings diesen Aufteilungs-Blödsinn einführt, finde ich nicht so dolle. Ich kann einfach nicht verstehhen, was der Blödsinn soll. Ich schaue eine Serie sowieso erst dann, wenn sie komplett verfügbar ist, weil ich selbst bestimmen möchte, ob ich mir eine Serie Binge-Watching mäßig reinziehen will, oder ob ich jeden Tag eine Folge schaue. Warum kann man nicht einfach alle vierzehn Folgen raushauen und gut ist? Naja, das ist wohl ein Trend mehr von vielen, die mir in den letzten Jahren auf den Sender gehen. Was soll man da machen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema