Anzeige
Anzeige
Anzeige
Möge die Vorfreude weiter steigen!

Joel Coens "The Tragedy of Macbeth" ein Schwarz-Weiß-Film

Joel Coens "The Tragedy of Macbeth" ein Schwarz-Weiß-Film
0 Kommentare - Mo, 18.01.2021 von R. Lukas
William Shakespeare als Vorlage, Denzel Washington und Frances McDormand als Macbeth und Lady Macbeth, Joel Coen als Regisseur und Drehbuchautor - und das Ganze auch noch in Schwarz-Weiß!

The Tragedy of MacbethJoel Coens erster Film ohne seinen Bruder Ethan, hat zwar noch keinen Kinostart, zählt aber jetzt schon zu den meisterwarteten Filmen dieses Jahres - falls A24 ihn dieses Jahr veröffentlicht. Die Gründe liegen auf der Hand: Es ist eine Shakespeare-Adaption und ein Coen-Film, und die Hauptrollen spielen Denzel Washington und Frances McDormand, begleitet von Brendan Gleeson, Corey Hawkins, Ralph Ineson, Moses Ingram (Das Damengambit) und Harry Melling (The Old Guard).

Es wird sogar noch besser: Im "Team Deakins"-Podcast erwähnt Kostümdesignerin Mary Zophres beiläufig, dass The Tragedy of Macbeth in Schwarz-Weiß gedreht wurde! Und zwar von Kameramann Bruno Delbonnel, mit dem Coen zuvor auch bei Inside Llewyn Davis und The Ballad of Buster Scruggs zusammengearbeitet hat. Der Film, über den Coen selbst und McDormand schon einiges erzählt haben, wird also ein Schwarz-Weiß-Film.

Erfahre mehr: #Adaption
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige