Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Wasp Network" nimmt sich die 60er vor

Kampf dem Terror: "Mr. Robot"-Reunion für "American Radical"

Kampf dem Terror: "Mr. Robot"-Reunion für "American Radical"
0 Kommentare - Mo, 11.06.2018 von R. Lukas
Édgar Ramírez und Michael Peña stechen ins Wespennest des kubanischen Terrors in den USA, Rami Malek bekämpft den Terrorismus als stolzer amerikanischer Moslem.

Terror war und ist leider allgegenwärtig, bietet aber immerhin packenden Filmstoff. Mit Édgar Ramírez und Pedro Pascal will Regisseur Olivier Assayas (Personal Shopper), der dafür das Buch "The Last Soldiers of the Cold War" von Fernando Morais adaptiert hat, die unglaubliche wahre Geschichte kubanischer Spione auf amerikanischem Boden während der 1960er Jahre erzählen. Eine Geschichte, die die Tentakel eines in Florida ansässigen Terror-Netzwerks offenbart, mit Folgen für Zentralamerika und dem Einverständnis der US-Regierung. Wasp Network nennt sich das Projekt.

Derweil kommt das Mr. Robot-Dream-Team, Serienschöpfer Sam Esmail und Hauptdarsteller Rami Malek, für American Radical einmal mehr zusammen. Der bei Universal Pictures entstehende Thriller stützt sich auf die Memoiren des muslimischen Undercover-Agenten Tamer Elnoury, den Malek spielen soll, und sucht zurzeit einen Drehbuchautor. Regie führt Esmail. Elnoury arbeitete jahrelang als Polizist, ehe er sich nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 einer Anti-Terror-Eliteeinheit anschloss. In seinem Buch erzählt er von den Hindernissen, denen er sich als muslimischer US-Patriot gegenübersah, und der Infiltation einer al-Qaida-Terrorzelle in den USA. Im Wettrennen gegen die Zeit musste er mithilfe abgenutzter Techniken, die immer noch Zuhören, Aufzeichnen und Beweisen terroristischer Absichten einschlossen, einen geplanten Anschlag vereiteln.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Thriller, #Agenten
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?