Anzeige
Anzeige
Anzeige

Love, Death + Robots

News Details Reviews Trailer Galerie
Jeder außer Jon Hamm?

"Love, Death & Robots" Staffel 4 bestellt + Hamm & Notaro in "The Morning Show" (Update)

"Love, Death & Robots" Staffel 4 bestellt + Hamm & Notaro in "The Morning Show" (Update)
1 Kommentar - Do, 01.09.2022 von F. Bastuck
"Love, Death & Robots" darf sich über eine vierte Staffel freuen. Jon Hamm wiederum darüber, nicht länger von Apple ignoriert zu werden.

++ Update vom 01.09.2022: Auch Tig Notaro schließt sich dem Cast von The Morning Show Staffel 3 an. Sie soll sich laut Deadline eine große/bedeutende wiederkehrende Rolle in der neuen Season gesichert haben.

In enger Verbindung steht ihre Figur zu der von Jon Hamm gespielten Rolle. Sie übernimmt den Part von Amanda Robinson, dem Chief of Staff in der Firma von Hamms Unternehmenschef Paul Marks.

++ Update vom 18.08.2022: Das wollen wir natürlich auch noch nachreichen: Die Dreharbeiten zur dritten Staffel von The Morning Show haben begonnen.

++ News vom 17.08.2022: Nachdem die erste Staffel von Love, Death + Robots für Netflix ein voller Erfolg und von den Zuschauern gefeiert wurde, konnte Staffel 2 nicht mehr ganz daran anknüpfen, wenngleich auch diese weit davon entfernt war, schlecht zu sein. Staffel 3 machte es da schon wieder besser und überzeugte mit vielen gelungenen Episoden.

"Love, Death + Robots" Season 3 Trailer 1 (dt.)

Und so wie es scheint, ist noch nicht Schluss für die Serie von Tim Miller und David Fincher. Man möchte gar hoffen, dass noch lange nicht Schluss ist, denn auch nach bislang drei Staffeln ist spürbar noch jede Menge Potenzial vorhanden.

Wie viele Episoden und Staffeln noch kommen werden, können wir nicht sagen. Aber zumindest eine vierte Staffel wurde jetzt endlich in Auftrag gegeben. Wann diese kommen wird, wurde noch nicht verraten, aber wir tippen mal auf irgendwann 2023.

Jeder außer Jon Hamm

Anfang des Jahres veröffentlichte AppleTV+ einen durchaus unterhaltsamen Werbeclip. Dort sitzt ein frustrierter Jon Hamm auf seiner Couch und fragt sich, ob er Apple irgendwie beleidigt hat, während er durch deren Programm klickt und dabei gefühlt jeden Hollywood-Star vorfindet, nur einen eben nicht: Sich selbst.

"Jenn und Reese, kein Jon. Fühlt sich wie eine verpasste Gelegenheit an", spricht er in der Werbung, als ein Ausschnitt aus The Morning Show zu sehen ist. Wie sich herausstellt, und auch Apple selbst jetzt getweetet hat: Manchmal muss man einfach nur fragen. Jetzt wurde nämlich bekannt gegeben, dass er ab sofort Teil des Casts von The Morning Show.

Jon Hamm erhält ab Staffel 3 eine reguläre Rolle und spielt Paul Marks. Beschrieben wird seine Figur als ein Konzern-Titan, der UBA ins Visier nimmt und Cory (Billy Crudup), Alex (Jennifer Aniston) sowie Bradley (Reese Witherspoon) in seine mächtige Umlaufbahn zieht.

Die Dreharbeiten zu Staffel 3 sollen noch diesen Monaten beginnen. Und ab dann heißt es bei Apple endlich: Jeder UND Jon Hamm.

Erfahre mehr: #Drama, #Streaming, #Netflix
Galerie Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
2Cents : : Moviejones-Fan
18.08.2022 08:39 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.22 | Posts: 657 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Hab mir extra für Staffel Drei wieder Netflix geholt.

Muss leider sagen, das mir das ganze ein bisschen zu sehr glatt gebügelt daherkommt. Immer noch recht gut natürlich. Die Höhen aber auch Tiefen gerade der ersten Staffel fehlen mittlerweile jedoch komplett. Netflix übliche Mittelmäßigkeit hat offenbar auch hier Einzug gehalten. Schade. Darf aber trotzdem gerne weiter geführt werden. Gute und (relativ) abwechslungsreiche Animation ist sonst ja kaum zu finden.

Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse. Und am Ende ist alles für die Katz.

Forum Neues Thema
AnzeigeY