Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
"Hereditary"-Trailer

Mächtig gruselig: Der Trailer zum Sundance-Schocker "Hereditary"

Mächtig gruselig: Der Trailer zum Sundance-Schocker "Hereditary"
0 Kommentare - Do, 01.02.2018 von R. Lukas
"Der Exorzist" der heutigen Generation? Ein modernes Horror-Meisterwerk? Im Trailer zu "Hereditary" wird mit Superlativen um sich geschmissen, die aber womöglich gar nicht so weit hergeholt sind.
Mächtig gruselig: Der Trailer zum Sundance-Schocker "Hereditary"

Jedes Kinojahr hat seine Indie-Horror-Hits, und in diesem Jahr drängt sich Hereditary dafür auf. Beim Sundance Film Festival 2018, das vor Kurzem zu Ende ging, soll es eine der positivsten Erscheinungen gewesen sein. Und das, obwohl es für Regisseur und Drehbuchautor Ari Aster der allererste Langfilm ist. A24 ließ sich nicht lange bitten: Flugs wurden der US-Kinostart fixiert (am 8. Juni) und ein Trailer veröffentlicht!

"Hereditary - Das Vermächtnis" Trailer 1

Als Ellen, die Matriarchin der Graham-Familie, stirbt, beginnt die Familie ihrer Tochter, rätselhafte und zusehends erschreckende Geheimnisse über ihre Ahnen zu entwirren. Je mehr sie herausfinden, desto mehr versuchen sie dem finsteren Schicksal zu entkommen, das sie geerbt zu haben scheinen. Und "sie", das sind Toni Collette, Alex Wolff (Jumanji - Willkommen im Dschungel), Ann Dowd (The Leftovers), Gabriel Byrne (Vikings) und Newcomerin Milly Shapiro.

Bis für Hereditary ein deutscher Termin gefunden ist, dürfte es auch nur eine Frage der Zeit sein, wenn man dem Sundance-Hype glauben kann.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: A24
Erfahre mehr: #Trailer, #Poster, #Horror
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?