Anzeige
Anzeige
Anzeige
Romantik & Thrill bei Netflix

Netflix: J.J. Abrams-Thriller "Lou" stockt auf + Trailer "Eine Handvoll Worte"

Netflix: J.J. Abrams-Thriller "Lou" stockt auf + Trailer "Eine Handvoll Worte"
0 Kommentare - Mi, 05.05.2021 von S. Spichala
Das Romantikdrama "Eine Handvoll Worte" mit Start im Juli präsentiert sich im ersten Trailer, mit "Lou" kommt ein Thriller mit Jurnee Smollett und Allison Janney aus J.J. Abrams’ Bad Robot-Schmiede zu Netflix.
Netflix: J.J. Abrams-Thriller "Lou" stockt auf + Trailer "Eine Handvoll Worte"

Zum Netflix-Filmsommer gehört auch die Romanze Eine Handvoll Worte, in der eine Jounalistin (Felicity Jones) über einen Brief von einer verbotenen Liebe in den 60er Jahren erfährt und dem Paar auf die Spur geht. Der Film adaptiert den Roman "Last Letter From Your Lover" von Jojo Moyes, wie das Romantikdrama im Originaltitel heißt. Hier der erste Trailer, auch Deutsch untertitelt:

"Eine Handvoll Worte" Trailer 1 (dt.)

"Eine Handvoll Worte" Trailer 1

In den 60er Jahren kommt Jennifer Stirling (Shailene Woodley) in einem Krankenhaus zu sich. Sie kann sich an nichts mehr erinnern. Das einzige, das sie bei sich hat, ist ein Brief, der mit dem Buchstaben "B." unterschrieben wurde. Auch die Journalistin Ellie Haworth (Jones) entdeckt den Brief - im Jahr 2003. Sie will herausfinden, was es mit dem Brief auf sich hat und was aus den beiden Personen wurde.

Ganz unten findet ihr auch noch einen Trailer aus den UK dazu. Eine Handvoll Worte geht am 23. Juli bei Netflix online. Apropos Netflix:

J.J. Abrams-Thriller "Lou" mit Smollett & Janney

Bekanntlich legt Netflix bezüglich Filme ordentlich zu, mit dabei ist der Thriller Lou aus der Produzentenchmiede von J.J. Abrams und seiner Bad Robot-Firma, mit Jurnee Smollett-Bell und Allison Janney in den Hauptrollen. Janney war schon länger für die Rolle der Lou gebucht, Smollett ist frisch an Bord.

Die beiden suchen als Mutter und ihre ältere toughe Nachbarin nach der in einem heftigen Sturm gekidnappten jungen Lou. Der Trip verschlägt sie in die Wildnis, die sie an ihre Grenzen führt, und dunkle, schockierende Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit kommen ans Licht...

Smollett und Janney mischen in Lou auch hinter der Kamera als Executive Producer mit. Regie führt Anna Foerster (Westworld), das Drehbuch schreibt Maggie Cohn. Der Start ist noch offen.

Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige