Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Vierte Runde sehr wahrscheinlich

Noch ein Level-up? "Jumanji 4"-Gespräche haben begonnen

Noch ein Level-up? "Jumanji 4"-Gespräche haben begonnen
2 Kommentare - Mi, 08.04.2020 von R. Lukas
Allerdings mussten sie infolge der Corona-Krise auch gleich wieder unterbrochen werden. Regisseur Jake Kasdan ist trotzdem guter Dinge und glaubt an eine weitere Fortsetzung der "Jumanji"-Reihe.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Noch ein Level-up? "Jumanji 4"-Gespräche haben begonnen

Selbst hartgesottene Fans des originalen Jumanji müssen wohl zugeben, dass die zwei neuen Filme - man könnte sie "Rebootquels" nennen - vieles richtig gemacht haben. Sie halten den alten in Ehren und stehen gleichzeitig auf eigenen Füßen. Zwar kam Jumanji - The Next Level mit seinen 796,6 Mio. $ nicht an die 962 Mio. $ von Jumanji - Willkommen im Dschungel ran, aber die Welt von Jumanji wurde größer und der hohe Spaßfaktor blieb erhalten.

Wie also stehen die Chancen auf ein Jumanji 4, auf eine weitere Runde Abenteuer mit Dwayne Johnson, Kevin HartJack Black und Karen Gillan? Jake Kasdan, der Regisseur der beiden neuen Filme, schätzt sie als sehr hoch ein: Man fange gerade erst an, über all dies zu sprechen, und die Wahrheit sei, dass man vor der globalen Corona-Katastrophe noch nicht weit gekommen sei. Sobald sich alles und jeder wieder eingependelt habe, werde man die Gespräche fortsetzen.

Sie alle lieben es, zusammenzuarbeiten und diese Filme zu machen, sagt Kasdan. Wenn es um ein Sequel gehe, sei für ihn immer am entscheidendsten, dass es für sich allein spannend sein müsste, auf eine Art und Weise, die sich mit Jumanji - Willkommen im Dschungel und Jumanji - The Next Level vergleichen lasse. Er müsste die Idee genauso sehr lieben, wie er es dort getan habe, meint Kasdan. Also ja, er denke, es werde einen dritten bzw. vierten Teil geben. Man stehe nur noch ganz am Anfang damit, herauszufinden, wie der aussehen sollte.

Apropos herausfinden: Werden wir je herausfinden, von wem Jürgen der Brutale (Rory McCann) gespielt wird, der böse Avatar aus Jumanji - The Next Level? Das sei eine der Sachen, die er gern erforschen würde, bestätigt Kasdan. Er liebe diese Idee! Als man den Charakter eingebaut habe, habe man sich schon gedacht, dass das sehr cool wäre.

Quelle: Collider
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
08.04.2020 18:27 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 227 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Das Ende von Teil 3 prophezeit ja regelrecht eine 4., welcher wieder näher am Orignal zu sein scheint.

Ich brauch dafür auch keinen Dwayne Johnson & Co, da das Spiel der Star der Reihe sein sollte.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
08.04.2020 18:12 Uhr | Editiert am 08.04.2020 - 18:14 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 503 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Vielleicht liegt es an mir Jumanji Next Level hat Spaß gemacht aber für mich gab es schon Abnurtungserscheinungen. Es hat sich kaum was neues angefühlt. Vieles ist sehr vorhersehbar. Es braucht frische Ideen und auch vielleicht den Mut etwas Tragik rein zu geben. Wer direkt am Anfang duselig seine Leben verliert und trotzdem den Endgegner besiegt ist zwar Filmlogik aber in Videospielen? Oder vielleicht zurück zum Brettspiel? Ich denke mir nur ich hätte gerne was neues oder eine gelungene Idee die nicht jeder vorhersehen kann.

Forum Neues Thema