AnzeigeN
AnzeigeN

Housebound

News Details Kritik Trailer Galerie
Horror-Hausarrest wird amerikanisch

Peter Jackson ist Fan: Horrorspaß "Housebound" vor US-Remake

Peter Jackson ist Fan: Horrorspaß "Housebound" vor US-Remake
0 Kommentare - Fr, 13.02.2015 von R. Lukas
"Bloody brilliant" findet Peter Jackson die neuseeländische Spukkomödie "Housebound". Und New Line offenbar auch, sogar so sehr, dass ein Remake angeleiert wird.

Von Peter Jackson abgefeiert, was will man mehr? Der neuseeländische Horrorstreifen Housebound, der den schmalen Grat zwischen Grusel und Comedy meistert und noch dazu Gerard Johnstones Erstlingswerk war, kann genau das von sich behaupten. Und die Begeisterung beschränkt sich nicht nur auf den Mittelerde-Maestro, der selbst klein und mit ganz ähnlichen Filmen angefangen hat.

Bei New Line ist man zu dem Schluss gekommen, dass es Housebound verdient, an ein größeres Publikum herangetragen zu werden. Also hat das Studio die Remake-Rechte erworben und hat sich auf die Suche nach einem Drehbuchautor gemacht, noch ohne Ergebnis. Johnstone produziert die US-Adaption selbst, die Regie überlässt er aber jemand anderem. Seinen eigenen Film hatte er mit finanzieller Hilfe der New Zealand Film Commission bewerkstelligt, dadurch sprang er Jackson auch ins Auge.

Unten der Trailer zum Original-Housebound, hier der Inhalt: Als sie vom Gericht zu Hausarrest verdonnert wird, bleibt Kylie Bucknell (Morgana O'Reilly) nichts anderes übrig, als wieder dort einzuziehen, wo sie als Kind aufgewachsen ist. Was ihre Strafe noch unerträglicher macht, ist, dass sie mit ihrer Mutter Miriam (Rima Te Wiata) unter einem Dach muss - einem wohlmeinenden Plappermaul, das fest daran glaubt, dass es im Haus spukt. Kylie tut Miriams Aberglauben als reine Ablenkung von einem Leben voller gekochtem Gemüse und Kleinstadt-Klatsch ab. Doch dann fängt auch sie an, nachts beunruhigendes Flüstern und seltsames Gerumpel zu hören. Langsam fragt sich Kyle, ob sie nur die übersteigerte Fantasie ihrer Mutter geerbt hat oder ob das Haus wirklich von einem feindseligen Geisterwesen besessen ist, das von ihrer Heimkehr nicht ganz so viel hält...


Erfahre mehr: #Horror, #Remake
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY