Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Doctor Who

News Details Reviews Trailer Galerie
Gegen die Langeweile

Prequel! Neues "Doctor Who"-Material von ehemaligem Showrunner in Aussicht (Update)

Prequel! Neues "Doctor Who"-Material von ehemaligem Showrunner in Aussicht (Update)
0 Kommentare - Di, 31.03.2020 von N. Sälzle
"Doctor Who"-Fans dürfen sich diese Woche auf bislang noch nie gesehenes Material einstellen.
Prequel! Neues "Doctor Who"-Material von ehemaligem Showrunner in Aussicht

++ Update vom 30.03.2020: Drückte sich Ex-Doctor Who-Showrunner Russell T. Davies vor kurzem noch äußerst mysteriös aus, wissen wir inzwischen, was Sache ist. Während er sich von Steven Moffat anlässlich des Jahrestages der Episode "Rose" zu einem Online-Event hinreißen ließ, offenbarte er, mit dem aktuellen Showrunner Chris Chibnall gemeinsame Sache machen zu wollen.

Die beiden erarbeiten derzeit Prequels zu ihren jeweiligen Doctor Who-Zeiten, was für Davies bedeutet, dass er die Lücke zwischen dem alten Doctor Who und dem neuen Doctor Who überbrücken darf. Diese zu Blatt gebrachten Geschichten werden das umfassende Universum ergänzen, das zu Doctor Who über Jahrzehnte hinweg aufgebaut wurde.

Für Davies ist dies nicht der erste Versuch, ein Prequel zu seinen Doctor Who-Abenteuern zu schreiben. Anlässlich der 50. Ausgabe des Doctor Who Magazine verfasste er einst eine Kurzgeschichte, die aber schnell aus dem Kanon geworfen wurde. Steven Moffats Special "The Day of the Doctor" überschrieb die Ereignisse, die darlegten, wie aus dem achten Doctor (Paul McGann) der neunte Doctor (Christopher Eccleston) wurde.

++ News vom 25.03.2020: Den Film- und Serienmachern ist aktuell genauso langweilig wie dem Publikum. Das führt aktuell zu den spannenden Entwicklungen, denn viele teilen Inhalte, die es zuvor nicht zu den Zuschauern geschafft haben.

Am 26. März wird der ehemalige Showrunner von Doctor Who, Russell T. Davies, zur Episode "Rose" live tweeten. Denn die feiert an diesem Tag ihr 15-jähriges Jubiläum. Auf was sich Fans gefasst machen können? Unter anderem auf neues Material zu der beliebten Sci-Fi-Serie, das es zuvor nie zu sehen gab.

Wer mitmachen möchte, dem empfiehlt Davies, die Episode zum Start des Live-Tweets einzulegen. Da er in seinem Instagram-Post außerdem auf Steven Moffat verweist, dem er zu "verdanken habe", dass er sich nun doch noch bei Twitter anmelden müsse, rechnet so manch einer außerdem mit dem einen oder anderen "Gastauftritt".

Quelle: Instagram
Erfahre mehr: #ScienceFiction
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema