Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wieder mit Van Damme?

Schlag auf Schlag: Nächster "Kickboxer" auch schon geplant

Schlag auf Schlag: Nächster "Kickboxer" auch schon geplant
0 Kommentare - Fr, 02.09.2016 von R. Lukas
"Kickboxer - Die Vergeltung" und "Kickboxer - Retaliation" bleiben nicht lange allein. "Kickboxer - Syndicate" wird der bald zu drehende dritte Teil der Reboot-Reihe heißen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

In den USA erscheint heute Kickboxer - Die Vergeltung, mit Alain Moussi als neuem Kurt Sloane und Jean-Claude Van Damme (der ehemalige Kurt Sloane) als seinem Mentor Durand. Wir können uns den Martial-Arts-Reboot ab dem 18. November ins Heimkino holen. Es sollte der Anfang einer Trilogie sein, und damit verschwenden die Produzenten auch keine Zeit. Das Sequel Kickboxer - Retaliation ist schon abgedreht, der dritte und womöglich letzte Teil folgt auf dem Fuße.

Auf der Kickboxer - Die Vergeltung-Premiere in Los Angeles erzählte Produzent Rob Hickman, dass Kickboxer - Syndicate ab Februar 2017 gefilmt werden soll. Viel mehr wissen wir darüber noch nicht. In Kickboxer - Die Vergeltung will sich Sloane an Dave Bautista rächen, dafür, dass der seinen Bruder Eric im Ring getötet hat. Kickboxer - Retaliation beginnt mehrere Monate nach ihrem großen Kampf. Sloane hat Thailand inzwischen verlassen, ist aber gezwungen, zurückkehren. Und Kickboxer - Syndicate - so weit lehnen wir uns mal aus dem Fenster - wird ihn wohl gegen irgendeine Art von kriminellem Syndikat antreten lassen.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Action, #Fortsetzungen
AnzeigeN
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN