Anzeige
Anzeige
Anzeige

The Flash

News Details Reviews Trailer Galerie
Kam nicht überraschend

Schon lange angedacht: "The Flash"-Star erklärt seinen Ausstieg

Schon lange angedacht: "The Flash"-Star erklärt seinen Ausstieg
0 Kommentare - Mi, 02.06.2021 von N. Sälzle
Zwei langjährige "The Flash"-Stars lassen die Serie hinter sich. Der eine erklärte bereits, warum er ging, nun legt auch der andere dar, was ihn zu diesem Schritt veranlasste.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Schon lange angedacht: "The Flash"-Star erklärt seinen Ausstieg

Monatelang zeichnete sich der Ausstieg von zwei The Flash-Stars ab. Vor einigen Wochen wurde dieser dann offiziell bestätigt. Tom Cavanagh und Carlos Valdes verlassen The Flash nach Staffel 7. Vor kurzem sprach Cavanagh darüber, weshalb er die Serie nach all der Zeit verlässt, bzw. in gewisser Weise auch schon längst verlassen hat. Denn schon zu Beginn von The Flash Staffel 7 sah man Cavanagh vorerst das letzte Mal in der Serie. Eigentlich wollte der Darsteller, der nochmals zurückkehrt, um seinen Abschied zu nehmen, schon in Staffel 6 aussteigen.

Und auch für Carlos Valdes bahnte sich der Ausstieg seit langem an, wie der Darsteller des Cisco Ramon gegenüber TVLine bestätigte.

Schon zur Zeit der vierten Staffel hätte er sich Gedanken darüber gemacht, wie das Ende für seinen Charakter aussehen könnte. Der Grundstein für den Ausstieg sei also schon lange gelegt gewesen, jedoch sei der Gedanke erst ab Staffel 5 oder Staffel 6 greifbar geworden, als er sich sicher gewesen sei, dass es eine gute Möglichkeit gab, um dieses Kapitel abzuschließen. 

Wie er auch darlegt, schätze er sich extrem glücklich, denn ein Cast sei immer soetwas wie eine erzwungene Familie und entweder, das funktioniere oder es funktioniere nicht. Bei The Flash hätte er das Glück gehabt, mit einer unglaublichen Gruppe von Personen im selben Boot zu sitzen, die einfühlsam und leidenschaftlich, clever, intuitiv, talentiert und hart arbeitend sei.

Zudem spricht er ausführlich über seine Kollegen, die er allesamt vermissen wird. Da er zu Beginn des Interviews auch darlegt, dass er mit The Flash ziemlich schnell in einer langfristigen Rolle und Serie gelandet sei und das zu einem Zeitpunkt, an dem er erst noch Pläne für sein Leben geschmiedet habe, dürfen wir gespannt sein, in welche Richtung es ihn als nächstes verschlagen wird.

Quelle: TVLine
Erfahre mehr: #Superhelden, #Comics
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige