Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren

Sorry to Bother You

News Details Kritik Trailer Galerie
"Sorry to Bother You"-Trailer

Schräg & albern: Trailer zu "Sorry to Bother You" und "Show Dogs"

Schräg & albern: Trailer zu "Sorry to Bother You" und "Show Dogs"
1 Kommentar - Di, 13.03.2018 von R. Lukas
Lasst euch nicht stören, es ist nur der "Sorry to Bother You"-Trailer, der da reingeschneit kommt. Aber was heißt hier "nur"! Die Sci-Fi-Fantasy-Komödie wirkt um Längen kreativer als "Show Dogs".
Schräg & albern: Trailer zu "Sorry to Bother You" und "Show Dogs"

Humor kann ja so unterschiedlich sein, und wir haben Trailer, um das zu belegen!

Bei den Oscars legte Lakeith Stanfield einen kurzen, aber witzigen Auftritt hin (wir sagen nur Get Out), der zeigte, dass er ziemlich schmerzfrei ist und kein Problem damit hat, sich vor der versammelten Hollywood-Elite zum Deppen zu machen. Wer mehr von ihm sehen will, kann das im Trailer zu Boots Rileys Sorry to Bother You tun, einem Film, der sich schwer in Worte fassen lässt. Acht Charakterposter für Stanfield, Tessa Thompson, Armie Hammer, Steven Yeun, Danny Glover, Terry Crews, Omari Hardwick (Powers) und Jermaine Fowler (Superior Donuts) kommen auch mit.

"Sorry to Bother You" Trailer 1

Kurz nach der Premiere beim Sundance Film Festival, wo Sorry to Bother You dieses Jahr mit am meisten Aufsehen erregt hat, griff Annapurna Pictures zu, wohingegen ein deutscher Kinostart noch aussteht. Oakland, in einer alternativen Gegenwart: Der afroamerikanische Telefonverkäufer Cassius Green (Stanfield) entdeckt einen magischen Schlüssel zum beruflichen Erfolg - was ihn in ein makaberes Universum katapultiert. Er stellt nämlich fest, dass er die Fähigkeit besitzt, die "weiße Stimme" eines berühmten Schauspielers (David Cross, Arrested Development) imitieren zu können. Dieses Talent hilft ihm, in seiner Firma rasch die Karriereleiter zu erklimmen, doch er deckt auch eine unfassbare Wahrheit auf...

Deutlich anspruchsloser sieht Show Dogs aus - so anspruchslos, dass einem Will Arnett inmitten all der plappernden, rappenden und furzenden Kläffer fast leidtut. Auf den Hund gekommen ist Regisseur Raja Gosnell schon lange, er brachte uns bereits Beverly Hills Chihuahua sowie Scooby-Doo und Scooby-Doo 2 - Die Monster sind los. Da reiht sich sein neues Werk nahtlos ein, eine Familienkomödie über ein ziemlich ungleiches Duo: einen menschlichen Detective (Arnett) und seinen Partner mit der kalten Schnauze (gesprochen von Chris "Ludacris" Bridges), der bei der exklusivsten Hundeausstellung undercover gehen muss, um seinen bisher größten Fall zu lösen. Der zweite Trailer macht die Sache nicht viel besser.

"Show Dogs" Trailer 2

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Annapurna Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
13.03.2018 01:13 Uhr | Editiert am 13.03.2018 - 01:41 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 1.961 | Reviews: 8 | Hüte: 54

Also "Show Dogs" sieht billig um plump aus,

aber "Sorry to Bother You" fängt mich mit dem Trailer schon fett in seinen Geschenkesack! tongue-out

Den guck ich mir auf alle Fälle an! Kino vllt nicht, falls er denn da kommen sollte, aber definitiv beim Heimkino!

All Hail To Skynet!

Forum Neues Thema