AnzeigeN
AnzeigeN

Web Therapy

News Details Reviews Trailer Galerie
Web Therapy

Showtimes "Web Therapy" bekommt dritte Staffel

Showtimes "Web Therapy" bekommt dritte Staffel
0 Kommentare - Di, 20.11.2012 von S. Spichala
Es hagelt Verlängerungen - auch Lisa Kudrows Web-TV-Serie "Web Therapy" bekommt eine dritte Staffel. Das 3-Minuten-Chat-Gequassel von Fiona Wallice wird 2013 also weiter für Verwicklungen sorgen.

Lisa Kudrow wird auch 2013 als narzistische Fiona Wallice weiterquasseln via webcam und fragwürdige Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Wie schon in den vorherigen Staffeln der EMMY-nominierten Comedy-Web-TV-Serie Web Therapy wird es wieder 10 Folgen á 30 Minuten bei Showtime zu sehen geben.

Die Comedyserie weist auch für die dritte Staffel als Gastauftritte einige Film- und Serienstars auf, genannt wurden bisher Matt LeBlanc (Friends), Meg Ryan und Jesse Tylor Ferguson. Wie zuvor spielt Lily Tomlin Mutter Wallice, Victor Garber Ehemann Kip und Dan Bucatinsky Fionas Ghostwriter.

Kudrow hatte die Serie zusammen mit Don Roos, der auch Regie führt, und Dan Bucatinsky selbst erfunden - so kann man zumindest sagen, dass Fionas und zugleich Kudrows Idee, statt 50 Minuten beim Therapeuten viel zu viel Zeit zu verquasseln und dies lieber komprimiert im 3-Minuten-Chat zu erledigen, als Serie gut ankommt. Auch Fiona erhofft sich eine weltweite Vermarktung der Idee - jedoch vermischt sie dabei dummerweise recht häufig das berufliche Leben mit dem privaten, was zu reichlich Verwicklungen der komischen Art führt.

Ein genauerer Starttermin der dritten Staffel von Web Therapy ist noch nicht bekannt.

Quelle: Deadline
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN