AnzeigeN
AnzeigeN

Star Wars - Andor

News Details Reviews Trailer Galerie
Neue Rolle für Mando?

"Star Wars": Neuer Blick auf "Andor", Pedro Pascal über "Mando" Staffel 3

"Star Wars": Neuer Blick auf "Andor", Pedro Pascal über "Mando" Staffel 3
0 Kommentare - Sa, 30.07.2022 von N. Sälzle
Wie geht es in "Star Wars - The Mandalorian" Staffel 3 mit Din Djarin weiter? Und was ist es, was den Reiz an "Andor" für Diego Luna ausmacht?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Star Wars": Neuer Blick auf "Andor", Pedro Pascal über "Mando" Staffel 3

Ein neues Foto zu Star Wars - Andor ist aufgetaucht und auch dieses suggeriert: Die Serie könnte deutlich finsterer und auf jeden Fall anders werden, als alles, was wir bislang in Sachen Star Wars bei Disney+ gesehen haben. Dazu gibt es ein paar neue Infos von Hauptdarsteller Diego Luna, der erklärt, dass er sich schon für den Dreh viele der Fragen, die in der Serie beantwortet werden, selbst beantwortet hätte. Nun hätte er endlich die Gelegenheit gehabt, diese Dinge weiter zu ergründen.

Zu Cassian Andor sagt er, dass wir ihn zunächst in einer Situation sehen werden, in der ihm nicht klar ist, wie sehr er selbst zur Veränderung beitragen oder welches Opfer er bringen kann. Er sei seit seinem sechsten Lebensjahr ein Kämpfer und entsprechend würden wir es mit einer sehr interessanten, finsteren und verletzten Person zu tun bekommen. Man werde zunächst gar nicht glauben, dass er das vollbringen kann, was er am Ende in Rogue One - A Star Wars Story tut.

Wird Mando zum Anführer?

Neues gibt es auch zu Star Wars - The Mandalorian Staffel 3 - Hauptdarsteller Pedro Pascal zeigte sich kürzlich etwas gesprächig. Für Star Wars-Verhältnisse jedenfalls. Im Interview mit TotalFilm ging Pascal auf die Frage ein, ob Din Djarin eine Führungsrolle übernehmen werde, nun, da er über das Dunkelschwert verfügt.

Pascal erklärte, dass sollte Din Djarin eine Führungsposition einnehmen, dann nur widerwillig. Jedoch denke er, dass es kaum etwas Interessanteres gebe, als einen Charakter in eine Situation zu drängen, in der er sich nicht wohlfühle, um dann zu sehen, zu was diese Figur fähig sei.

Dies zu drehen, hätte ihm jedenfalls sehr viel Spaß gemacht, und seiner Meinung nach gebe es unglaublich viele Möglichkeiten, dies umzusetzen, er selbst hätte sehr darauf geachtet, subtil vorzugehen.

Quelle: Comicbook
Galerie Galerie
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY